Ulrich Menzel verstorben

Zehlendorf. Am 6. November ist der CDU-Bezirkspolitiker Ulrich Menzel gestorben. Er wurde 75 Jahre alt. Menzel war von 1991 bis 1995 Bürgermeister von Zehlendorf, zuvor lange Jahre Stadtrat. Seit 2011 war er Bezirksverordneter und arbeitete mit im Haushaltsausschuss sowie im Sport- und Stadtplanungsausschuss. Zudem leitete er das CDU-Forum Gesundheit. Neben der Bezirkspolitik galt Menzels Engagement dem Fußballverein Hertha 03 Zehlendorf, dessen Präsident er von 1996 bis 2002 war. Für Menzel nachgerückt in die Bezirksverordnetenversammlung ist Ulrich Jungblut, stellvertretender Vorsitzender im CDU-Ortsverband Zehlendorf.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.