Verordnete machen Ferien

Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung hat am 18. Juni das letzte Mal getagt. Bis zum 10. Juli treffen sich die Verordneten nur noch zu Ausschusssitzungen. Dann ruht die lokale Politik gänzlich bis zum 24. August. In der letzten Augustwoche, wenn auch das neue Schuljahr beginnt, finden zunächst nur Ausschusssitzungen statt. Die erste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung nach der Sommerpause findet am 17. September statt.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.