Weniger Plakate an Bäumen

Steglitz-Zehlendorf. Die Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will das Plakatieren von Straßenbäumen zurückdrängen. Das Bezirksamt wird in einem Antrag aufgefordert, Wahl- oder Zirkuswerbung an Bäumen nicht mehr zuzulassen. Somit würde auch dazu beigetragen, die Zahl an Plakaten zu reduzieren. Der Antrag ist zunächst in den Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Tiefbau und Landschaftsplanung überwiesen.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.