Workshop in der Fraueninfothek

Steglitz. Wie eine gute Bewerbungsmappe aussieht und zur Einrittskarte zum Vorstellungsgespräch oder zu einem neuen Job werden kann, erfahren Frauen in einem Workshop in der Fraueninfothek, Markelstraße 19. Am Dienstag, 9. September, 9.30 bis 14 Uhr, erklärt Dozentin Angela Dovifat, wie Frauen auf Jobsuche ein überzeugendes Anschreiben formulieren, welche Zeugnisse beigelegt werden und was in den Lebenslauf kommt. Darüber hinaus wird den Teilnehmerinnen vermittelt, welche Bedeutung das Foto in der Bewerbung hat und in welcher Mappe die Unterlagen präsentiert werden sollten. Neben den formalen Anforderungen sind ein ansprechender Bewerbungstext und die richtigen Argumente wichtig. Der Workshop ist kostenfrei. Anmeldungen: 54 59 11 03, fraueninfothek@goldnetz-berlin.de.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.