Zahnschmerzen zum Weihnachtsfest

Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Sabine Weiß & Juliane Weiß
Viele Leckereien versüßen die Weihnachtszeit. Kandierte Äpfel, Nüsse, Glühwein! Aber gerade jetzt müssen Zähne einiges aushalten, denn mehr als zu jeder anderen Jahreszeit genießen wir klebrige Speisen und zuckerhaltige Getränke, welche Kariesentstehung in hohem Maße fördern. Unbemerkt entstehen Löcher, die bald Schmerzen verursachen können. Da hilft nur eins: Süßes besser nur einmal am Tag genießen und nicht über den ganzen Tag verteilt essen. Nach dem Genuss gleich ein Glas Wasser oder ungesüßten Tee hinterher trinken, das neutralisiert den stark abgesunkenen pH-Wert im Mund und spült Reste weg, so dass Bakterien diese nicht verwerten können. Zahnpflegekaugummis geben frischen Atem und sorgen für gesunde Zähne. Wer viel und gerne Nüsse knackt, sollte die Zwischenräume der Zähne regelmäßig mit Zahnseide säubern. Generell gilt: 2-mal täglich putzen und halbjährlich eine Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis als Schutz vor Neuentstehung von Kariesstellen. Wir wünschen unseren Patienten ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.
Zahnarztpraxis Dr. Sabine Weiß & Juliane Weiß, Hubertusstraße 11, 12163 Berlin, 793 74 13.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden