Zauberhaftes Zusammenspiel

Lichterfelde. Die besondere Art der Arrangements und das zauberhafte Zusammenspiel der Guitarra Portuguesa mit dem Cello zeichnen die Musik des Trio Fado aus. Normalerweise verbindet man mit Fado, dem typischen musikalischen Ausdruck der Portugiesen, vor allem zärtliche und melancholische Klänge und Kompositionen. Die Gruppe Trio Fado zeigt, dass es auch humorvolle und leichte Fados gibt. Am Freitag, 25. Juli, 18 bis 20 Uhr, ist die Gruppe bei den Sommerkonzerten im Botanischen Garten zu erleben. In ihrem Konzert spielen die Musiker sowohl traditionelle Fados als auch eigene Kompositionen. Die Karten kosten 15 Euro, ermäßigt zehn Euro an den Kassen des Botanischen Gartens am Königin-Luise-Platz und Unter den Eichen.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.