Gemeinsame Italienreise

Steglitz-Zehlendorf. Der Städtepartnerschaftsverein Steglitz-Zehlendorf veranstaltet 2017 wieder eine Italienreise. Von der Partnerstadt Cassino geht es nach Neapel, wo ein abwechslungsreiches Programm auf die Teilnehmer wartet. Unter anderem ist ein Ausflug nach Capri geplant. Beendet wird die Reise in Apulien. Dort steht unter anderem ein Besuch des Weltkulturerbes Höhlenstadt Matera auf dem Programm. Reisezeitraum ist vom 12. bis 26. September. Die Kosten betragen 1580 Euro im Doppelzimmer, 1850 im Einzelzimmer. Im Preis inbegriffen sind Übernachtungen und Frühstück in Drei- und Vier-Sterne-Hotels, alle Eintrittsgelder, Flüge, Fahrten mit Bus und Fähre sowie die Reiseleitung. Interessenten können sich bei Gisela Pflug vom Städtepartnerschaftsverein melden unter  0170/408 43 17 oder E-Mail: Pflug-Berlin@t-online.de. KaR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.