Kinder- und Jugendbüro bildet Jugendauditoren aus

Steglitz-Zehlendorf. Im Rahmen des Jugend-Audit-Projektes findet vom 6. bis 8. März eine kostenfreie Wochenendfahrt ins Projekthaus Potsdam-Babelsberg statt.

Jugendliche aus Steglitz-Zehlendorf zwischen zwölf und 16 Jahren können sich im Rahmen der Fahrt zu Jugendauditoren qualifizieren. Sie nehmen dann verschiedene Jugendfreizeiteinrichtungen unter die Lupe und bringen ihre Ideen für Verbesserungen ein. Im Workshop erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Welt des Qualitätsmanagements, entwickeln im Team Kriterien und Methoden, um gut vorbereitet in die Gespräche in den Einrichtungen zu gehen. Auch der Spaß in der Gruppe wird nicht zu kurz kommen. Abschließend erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat als ausgebildete Jugendauditoren.

Die Anmeldung muss bis spätestens 20. Februar erfolgen. Sie ist im Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf unter 815 81 02 oder per E-Mail an mail@kijub-berlin.de.

Mehr Informationen zur Wochenendfahrt gibt es auf www.kijub-berlin.de

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.