Neue Ausgabe des Seniorenjournals erschienen

Das neue Seniorenjournal enthält jede Menge Informationen und Angebote für ältere Menschen. (Foto: apercu)

Steglitz-Zehlendorf. Das neue Seniorenjournal ist erschienen. In dem Heft sind nicht nur alle Angebote der Senioreneinrichtungen und Informationen für das ältere Semester enthalten. Auch Persönlichkeiten aus dem Bezirk werden vorgestellt.

Claudius von Moers, einst Richter aus Zehlendorf, und seine Frau haben bis heute etlichen Studenten aus Osteuropa für ein Gastsemester an der Humboldt-Universität Geborgenheit, Gespräche und Wissen gegeben. Das neue Seniorenjournal Steglitz-Zehlendorf 2014/2015 stellt die beiden ebenso vor wie das Seniorenorchester des Bezirks, das wöchentlich probt und besonders die Bewohner von Pflegezentren durch seine Auftritte erfreut.

Das Heft präsentiert auch einen Steglitzer Sammler, der aus frühen Farbdias ein ansehenswertes Buch gemacht hat. Der Steglitzer Heimatverein stellt seine neuen Vorhaben vor und Karin Lau, Vorsitzende der Seniorenvertretung, kommt zu Wort. "Jeder Vierte in unserem Bezirk ist heute schon über Sechzig. Und es ist immer noch eine zentrale Frage, wie wir den Einzelnen erreichen." Zum Beispiel auch bei der ersten Senioren-BVV in diesem Sommer, die speziell Seniorenthemen gewidmet war. Außerdem gibt es vielfältige Informationen zu den Themen Sicherheit für Senioren, Sport und Fitness, Pflege und Wohnen im Bezirk. Der Veranstaltungskalender enthält Tipps für das Museumsdorf Düppel oder den Botanischen Garten, die Liebermann-Villa oder die Domäne Dahlem.

Das Seniorenjournal Steglitz-Zehlendorf 2014/2015, vom Verlag apercu herausgegeben, ist kostenlos erhältlich im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3 und am Sitz des Bereiches Soziales im ehemaligen Rathaus Lankwitz, Leonorenstraße 70. Sie liegt in den Bürgerämtern, Seniorenfreizeitstätten, den Bibliotheken, der Volkshochschule und in vielen anderen öffentlichen Einrichtungen aus. Gegen 1,45 Euro in Briefmarken kann sie bestellt werden bei der apercu Verlagsgesellschaft mbH, Gubener Straße 47, 10243 Berlin.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.