Probleme in der Bibliothek lösen

Berlin: Stadtbibliothek Ingeborg Drewitz | Steglitz. Ein neues Projekt der mobilen Jugendsozialarbeit ist in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, gestartet. An jedem Mittwoch, 17-19 Uhr, nehmen sich Jugendsozialarbeiter des Projektes ZOOM! den Sorgen und Nöten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis 21 Jahre) an. Ob es um Schulstress oder Mobbing geht, um Gewalt, Ärger mit den Eltern, Liebe, Sex oder Ausbildung – die Sozialarbeiter haben für jedes Anliegen ein offenes Ohr. ZOOM! ist ein gemeinsames Projekt von Outreach, Zephir und den Nachbarschaftshaus Wannseebahn. Weitere Infos auf www.zoom-steglitz-zehlendorf.de. KaR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.