Süße Weihnachtszeit - gesunde Zähne

Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Sabine & Juliane Weiß wünscht frohe Weihnachten!
Die Vorweihnachtszeit lockt mit allerlei Süßigkeiten und Naschereien. Plätzchen, Lebkuchen, Stollen und Schokolade türmen sich auf bunt gedeckten Tellern und Tischen. Glühwein und kandierte Früchte auf jedem Weihnachtsmarkt.

Nicht nur für die Figur eine Geduldsprobe, auch die Zähne werden beansprucht. Jede Zufuhr von Kohlenhydraten wird durch die in der Mundhöhle vorhandenen Bakterien in Kariessäuren umgewandelt und greift den Zahnschmelz an und gerade dann zur schönsten Jahreszeit ist man von Schmerzen geplagt. Nicht zufällig haben Zahnärzte um die Weihnachtszeit immer alle Hände voll zu tun. Da hilft nur eins: ein halbe Stunde nach dem Süßen Genuss die Zähne putzen oder wenn die Zeit dafür fehlt, ein Glas Wasser trinken, um die Mundraum zu neutralisieren. Für unterwegs ist der Kaugummi ein guter Begleiter oder zuckerfreie Bonbons aus der Apotheke. Generell sollten die Zähne morgens und abends für mindestens 2 Minuten geputzt werden. Und aufgepasst: Bei dem Genuss von Nüssen kann schon mal eine Ecke vom Zahn verloren gehen. Daher noch schnell vor Jahresende die Beißerchen checken lassen.

Zahnarztpraxis Dr. Sabine & Juliane Weiß, Hubertusstraße 11, 12163 Berlin, 793 74 13, www.dr-sabine-weiss.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden