Vorsicht vor Gaunern und Betrügern

Wann? 30.03.2016 15:00 Uhr

Wo? Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, 12165 Berlin DE
Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek |

Steglitz. Wie sich insbesondere Senioren vor Gaunern und Betrügern schützen können, darüber wird auf einer Info-Veranstaltung des Pflegestützpunktes Steglitz-Zehlendorf informiert.

Der Zuständige für Seniorensicherheit beim Landeskriminalamt gibt am Mittwoch, 30. März, 15 Uhr, in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, Auskunft zu Themen wie das richtige Verhalten an der Wohnungstür gegenüber Fremden, zum Schutz vor Taschendiebstahl und Handtaschenraub und zu den Tricks von Gaunern und Betrügern. Weiterhin berät er über die Risiken im Umgang mit Bargeld und Scheckkarten und informiert über staatliche und privaten Hilfen für Opfer von Straftaten und nützliche Nachbarschaftshilfe.

Das Angebot richtet sich nicht nur an ältere Menschen, sondern auch an Angehörige und betreuende Personen. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung beim Pflegestützpunkt unter  76 90 26 00 wird gebeten. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.