Basketball-Meisterschaften beim TuSLi

Lichterfelde. Die Berliner Meisterschaft im Basketball der unter 20-Jährigen wird in diesem Jahr in Lichterfelde ausgetragen. Ausrichter ist der TUS Lichterfelde Basketball-Verein.

Die Berliner Meisterschaften findet am Wochenende 18. und 19. März statt. Mannschaften aus ganz Berlin kämpfen in den Altersklassen von weiblich U 13 bis männlich U 20 um einen der Titel, die in sieben Jahrgängen ausgespielt werden. Vom TUS Lichterfelde sind sieben Teams dabei. Insgesamt nehmen 28 Mannschaften aus 13 Berliner Vereinen teil.

Gespielt wird im Goethe-Gymnasium in der Drakestraße, der Athene-Grundschule in der Curtiusstraße und zwei Spielpaarungen im Lilienthal-Gymnasium in der Ringstraße. Alle Finalbegegnungen finden am Sonntag, 19. März, im Goethe-Gymnasium statt.

Auf Wunsch der Verbandstrainer findet die Berliner Meisterschaft für den Jahrgang weiblich unter 15 Jahren ein Wochenende später am 25. und 26. März statt. Die Spiele werden dann in der Athene-Grundschule ausgetragen. Insgesamt nehmen hier vier Teams aus vier Vereinen teil, unter anderem der TuS Lichterfelde und Alba Berlin. KaR

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.