Behinderten-Sportverein stellt Angebot vor

Steglitz-Zehlendorf. Der Behinderten-Sportverein (BS) Steglitz bietet Menschen mit Beeinträchtigungen ein breites Sportangebot an.

In der Turnhalle der Fichtenberg-Oberschule, Rothenburgstraße 18 treffen sich an jedem Donnerstag von 17 bis 18 Uhr Schlaganfall-Patienten zum Indoor Nordic Walking mit Gangschulung. Danach, von 18 bis 19 Uhr, gehört die Sporthalle einer Reha-Gruppe für Gymnastik und einer weiteren Schlaganfall-Gruppe. Schwimmen für Erwachsene, auch zur Reha, steht dienstags von 18.30 bis 20.30 Uhr in der Schwimmhalle im Hüttenweg 41-45 auf dem Programm des BS Steglitz. Zum Rollstuhl-Basketball treffen sich Rolli-Fahrer sonnabends von 10 bis 12.15 Uhr in der Turnhalle des TSV Gutsmuths e.V., Wullenweberstraße 15, in Berlin-Tiergarten.

Alle Gruppen haben noch freie Plätze. Die zertifizierten Angebote werden von erfahrenen und speziell ausgebildeten Übungsleitern betreut. Sie werden von den Krankenkassen oder Rententrägern gefördert und stehen Interessenten kostenfrei zur Verfügung. KM

Mehr Informationen gibt es unter  887 27 73 19 und auf www.bs-steglitz.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.