May verwandelt zwei Elfmeter

Steglitz. Südwest landete in der Bezirksliga einen 3:1 (2:0)-Auswärtssieg bei Kickers 1900 und sprang in der (nach drei Spielen allerdings noch nicht allzu aussagekräftigen Tabelle) auf den dritten Rang.

May brachte die Gäste mit einem verwandelten Foulelfmeter bereits in der vierten Minute in Führung. Dann musste Yalcinkaya (Kickers) mit Gelb-Rot vom Platz (33.) und Batista erhöhte Sekunden vor dem Halbzeitpfiff für Südwest. Erneut May sorgte für die endgültige Entscheidung (51., wieder Foulelfmeter). Ghazalehs Tor im direkten Gegenzug half den Gastgebern nicht mehr.

Für Südwest geht es am Sonntag mit einem Heimspiel weiter, man trifft um 12.25 Uhr in der Lessingstraße auf den Tabellenfünften Anadoluspor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.