Null Punkte nach Traumtor

Steglitz. Bittere Niederlage für Südwest in der Bezirksliga: 0:1 (0:0) beim FC Internationale II, der SSC kassiert damit einen Rückschlag im Aufstiegskampf. Als alles auf ein torloses Unentschieden hinauszulaufen schien, traf Babinath in der fünften Minute der Nachspielzeit. Und das mit einem Seitfallzieher. „Ein Traumtor, das er einmal im Leben macht“, so Trainer Kai Möbius. In der 18. Minute hatte Inters Torwart Chaw einen Elfmeter gehalten . Südwest spielt Sonntag um 12.25 Uhr in der Lessingstraße gegen Kickers 1900. RP
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.