Südwest kann noch gewinnen

Steglitz. Der Steglitzer Landesligist SSC Südwest hat nach zwei Auswärtsniederlagen wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden und die Reserve des Berliner SC am vergangenen Wochenende mit 6:2 (3:0) besiegt.

Pohle, Ahmetcik und Kahraman sorgten in der Endphase der ersten Halbzeit für die klare Pausenführung. Kahraman (49.) erhöhte auf 4:0, ehe Jokisch mit zwei Treffern den BSC heranbrachte. Ahmetcik (67.) und noch einmal Kahraman (87.) sorgten dann für einen deutlichen Erfolg, der nie in Gefahr geriet.

Der SSC Südwest muss in der 3. Berliner Pokalrunde am Sonntag beim Ligakonkurrenten Blau-Weiß 90 antreten (Beginn: 14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.