Südwest siegt im Endspurt

Steglitz. Der SSC Südwest hat sich durch einen 4:2 (2:1)-Erfolg beim Adlershofer BC den 6. Tabellenplatz in der Landesliga (2. Abteilung) zurück geholt. Engin (10.) und Demir (19.) sorgten für eine schnelle Führung. Raß (44.) und Scholz (55.) glichen aus. In der Endphase wollte der ABC den Sieg und rannte dabei ins Verderben. Südwest nutzte die freien Räume geschickt und kam
durch Kahraman (81.) und Pohle (90.) noch zu einem verdienten Sieg. Oguz, Schrade und Torschütze Engin wurden von Trainer Umut Binici besonders gelobt.

Am Sonntag empfängt Südwest die Sportfreunde Johannisthal. Anstoß an der Lessingstraße um 12.30 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.