Südwest verliert auswärts

Steglitz. Landesligist SSC Südwest kommt in den Auswärtsspielen nicht auf die Beine. Beim abstiegsgefährdeten VfB Concordia Britz unterlagen die Steglitzer am vergangenen Sonntag mit 1:3 und kassierten ihre achte Niederlage im elften Spiel. Dabei sah es bis zur Pause noch ganz erfreulich für den Aufsteiger aus, der durch einen Treffer von Wolff kurz vor dem Halbzeitpfiff mit 1:0 in Führung lag. Nach dem Wechsel spielten aber nur noch die Britzer, die durch zwei Treffer von Kayacilar den Spieß bis zur 58. Minute umdrehten und durch Ploch die Führung auf 3:1 ausbauten (72.).

Am Sonntag trifft Südwest an der Lessingstraße auf Stern Marienfelde (Anpfiff 14.30 Uhr).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.