Radfahrer solidarisieren sich mit Lieferverkehr auf Schloßstraße

Berlin: Bierpinsel |

Internationaler Parkingday auf der Schloßstraße am Freitag (15.09.2017)

Anwohnerinitiativen, Gewerbetreibende, Bus- oder Radfahrer, sie alle beklagen sich seit Jahren über das Parkplatz-Management entlang der Schloßstraße. Das Netzwerk fahrradfreundliches Steglitz-Zehlendorf tritt daher am Freitag in Aktion und gestaltet anlässlich des internationalen Parkingdays zwischen 16 und 19 Uhr Parkflächen auf Höhe des Bierpinsels zu einer Lieferzone um. Das Netzwerk macht damit auf die Verkehrsrisiken aufmerksam, die von Zweite-Reihe-Parkern täglich vor Ort entstehen, da durch die Parkraumbewirtschaftung den Lieferanten ihre dringend benötigten Stellflächen fehlen. Die Aktion bietet allen interessierten Passanten die Möglichkeit ihre Ideen für eine bessere Nutzung des Straßenraums am Aktionstag einzubringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.