Implantate ohne Herzklopfen

Das Team der Zahnarztpraxis Weiß.
Berlin: Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis | Keine Angst mehr vor Spritzen, Geräuschen oder dem Bohrer. Wer alle Vorteile der modernen zahnmedizinischen Chirurgie mit Implantaten nutzen möchte, sich bisher aber aus Angst nicht überwinden konnte, kann nun aufatmen. Mit einer Vollnarkose in der Zahnarztpraxis kommt jeder zu schönen Zähnen. Im gewohnten Umfeld von Anfang an bis zum perfekten Lächeln.

Wichtige Behandlungsschritte werden in einem ersten Vorgespräch geklärt und dann kann schon am zweiten Termin die Behandlung im Schlaf erfolgen.

Vom kleinen Implantat bis zur großen chirurgischen Sanierung kann die Behandlung völlig schmerzfrei und in entspannter Atmosphäre in der Praxis erfolgen. Der Zahnarzt kann komplikationslos und in Ruhe die nötigen Behandlungen vornehmen.

Nicht immer ist die Vollnarkose das Mittel der Wahl. Kleiner Eingriffe können auch im Dämmerschlaf vorgenommen werden. Hier ist der Patient während der gesamten Behandlung ansprechbar aber in einem schläfrigen Zustand. Zahnimplantate sind eine nachhaltige und sichere Lösung und werden vom Zahnarzt routiniert eingesetzt. Wer mit Biss durchs Leben will, kann jetzt ohne Herzklopfen Termine vereinbaren.

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Sabine Weiß & Juliane Weiß, 12163 Berlin-Steglitz, Hubertusstraße 11, 793 74 13, www.dr-sabine-weiss.de.

/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden