In Tegel entstehen Mehrfamilienhäuser

Tegel. „Waldstadt Tegel II“ nennt die Helma Wohnungsbau GmbH ein Neubauprojekt nördlich des Flughafens. Dort entstehen 22 Eigentumswohnungen.

An der Rue du Capitaine Jean Maridor errichtet die Helma Wohnungsbau zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 22 Wohneinheiten für kaufinteressierte Familien, Singles oder Paare. In den Dreigeschossern gibt es Domizile mit Flächen zwischen 60 und 140 Quadratmetern, aufgeteilt in zwei bis vier Zimmer. Die Häuser entstehen in Massivbauweise mit Luft- und Wasser-Wärmepumpen sowie zentraler Lüftungsanlage. Alle Appartements haben Balkon, Loggia oder Terrasse. Zur Ausstattung zählen ferner eine Fußbodenheizung, elektrische Außenjalousien, Carport- beziehungsweise Pkw-Stellplatz.

Das Projekt an der Rue du Capitaine Jean Maridor ist bereits das zweite der Helma GmbH in Reinickendorf. In der Waldstadt Tegel entstanden schon zwölf Reihenhäuser und zwei Einfamilienhäuser. bm

Informationen unter www.helma.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.