Kinderrechte im Ferienprojekt

Berlin: Tietzia | Borsigwalde. Rund um die Kinderrechte dreht sich ein Herbstferienprojekt im Familientreffpunkt Tietzia. Mädchen und Jungen im Alter von neun bis zwölf Jahren sind eingeladen, sich eine gute Woche lang mit dem Thema zu beschäftigen – auf spielerische und unterhaltsame Weise. So soll unter anderem ein Theaterstück entstehen. Termin: 17. bis 28. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr in der Tietzstraße 12. Die Kosten in Höhe von 55 Euro schließen das benötigte Material und täglich ein warmes Mittagessen ein. Interessierte Eltern melden ihre Kinder unter  432 30 02 an oder schreiben eine E-Mail an info@tietzia-berlin.de. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.