Auto komplett ausgebrannt

Tegel. Komplett ausgebrannt ist am Sonntag, 10. Januar, ein Auto an der Treskowstraße. Ein 25-jähriger Anwohner bemerkte gegen 15.35 Uhr das Feuer an dem geparkten Wagen. Feuerwehrleute löschten die Flammen, konnten jedoch ein komplettes Ausbrennen des Fahrzeugs nicht verhindern. Während der Löscharbeiten war die Treskowstraße zwischen Schlieper- und Brunowstraße rund 70 Minuten vollständig gesperrt. Es besteht der Verdacht auf Brandstiftung. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.