Schwerer Unfall auf Kreuzung

Tegel. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Berliner Straße/Bernauer Straße sind am 7. Dezember gegen 18 Uhr zwei Fußgänger verletzt worden. Ein 25-jähriger Autofahrer erfasste dort die beiden Männer im Alter von 19 und 20 Jahren, die den Kreuzungsbereich in Richtung Bernauer Straße überquerten. Während der 20-Jährige nur leichte Verletzungen erlitt, musste sein Begleiter schwer verletzt in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der Verkehrsermittlungsdienst prüft die Lichtzeichenregelung, die zum Unfallzeitpunkt für die Verkehrsteilnehmer galt. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.