Annemarie Eilfeld im Schlagerdorf: Riesenfeuerwerke und Rummel

Schlagerstar Annemarie Eilfeld und Radio-B2-Chef Oliver Dunk. (Foto: Christian Schindler)
Berlin: Zentraler Festplatz |

Reinickendorf. Die Schlagersängerin Annemarie Eilfeld gastiert am 3. Juli ab 19 Uhr im Schlagerdorf des Radiosenders „Radio B2“ auf dem 53. Deutsch-Französischen Volksfest auf dem Zentralen Festplatz.

Ebenfalls am 3. Juli ist der gebürtige Engländer Graham Bonney abends im Schlagerdorf zu Gast. Neben der Musik können die Besucher auch den Rummel genießen. Bis zum 19. Juli sind 150 Schausteller auf dem Festgelände vor Ort, das täglich ab 14 Uhr, sonntags ab 13 Uhr geöffnet ist.

Weitere Attraktionen sind die Riesenfeuerwerke am 4., 11. und 18. Juli jeweils nach Einbruch der Dunkelheit. Der Eintritt ins 53. Deutsch-Französische Volksfest kostet zwei Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen nichts. Immer mittwochs ist Familientag mit halben Preisen auf allen Karussells und Bahnen.

CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.