Französisches Flair auf dem Festplatz: 150 Schausteller auf dem Volksfest vertreten

Im Shaker sind rasante Überschläge möglich. (Foto: Scantinental)
Berlin: Zentraler Festplatz |

Reinickendorf. Das 54. Deutsch-Französische Volksfest findet vom 24. Juni bis 24. Juli mit 150 Schaustellern auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm statt.

„Adrenalin pur“ soll die Wilde Maus-Achterbahn garantieren. Neu in diesem Jahr sind die Karussells „XXL Krake“ und Turbo-Force, außerdem dabei Break Dance,

Magic, Kettenkarussell, Melodie-Star sowie „Manitou“. Zwei Autoscooter, die Go-Kart-Bahn und die Geisterbahn "Tanz der Vampire" runden das Angebot ab. Zum kulinarischen Angebot gehören frisch zubereitete Grill-Spezialitäten, gebrannte

Mandeln, Kirmes-Leckereien und gepflegte Getränke.

Höhepunkte sind vier Riesen-Feuerwerke an vier Sonnabenden (am 25. Juni sowie am 9., am 16. und 23. Juli), die den Himmel über dem Zentralen Festplatz farbenfroh erleuchten.

Kinder bis zehn Jahre, die während des 54. Deutsch-Französischen Volksfestes Geburtstag haben, erhalten an diesem Tag gegen Vorlage des Ausweises ein kostenloses „Du und Deine drei besten Freunde“-Paket mit Kinderkarussell-Freifahrten sowie Gutscheinen für Essen und Trinken. Jeden Mittwoch gibt es zudem halbe Preise auf die Fahrten der Karussells und Bahnen.

Schlagerstars im Dorf

Im radio B2 SchlagerDorf, einer Kulissenstadt mit vielen Ruhezonen, Sitzgelegenheiten und kulinarischen Spezialitäten gastieren live Schlagerstars wie Annemarie Eilfeld (24. Juni), Frank Zander (25. Juni), Jürgen Drews (26. Juni), und Ireen Sheer (22. Juli).

Geöffnet ist montags bis freitags jeweils ab 15 Uhr, Sonnabends jeweils ab

14 Uhr und sonntags jeweils ab 13 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

Am 1. Juli ist „Facebook-Tag“: Für alle Facebook-Freunde des Volksfestes gibt es an diesem Tag die Chance auf einen „Doppeldecker“: Das bedeutet einmal zahlen und zweimal fahren auf allen Karussells und Bahnen. Als Nachweis reicht der vorgelegte Ausdruck vom eigenen Facebook-Profil oder das auf dem Smartphone vorgezeigte eigene Facebook-Profil.CS

Alle Informationen unter www.volksfest-berlin.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.