Sindbads Abenteuer: Mit der Berliner Woche zum Märchenbrunch

Groß und Klein lauschen gebannt, wenn der Märchenerzähler von den Abenteuern Sindbads berichtet. (Foto: Promo)
Berlin: "Madi – Zelt der Sinne" |

Tegel. Das "Madi – Zelt der Sinne" präsentiert ein buntes Programm aus Show, orientalischer Küche und vielem mehr.

Die Gäste nehmen Platz im prachtvoll ausgestatteten Königszelt und lassen sich einen Nachmittag lang in die märchenhafte und geheimnisvolle Welt des Morgenlandes entführen. In der Dinnershow wird das Publikum verzaubert mit verführerischem Bauchtanz und atemberaubender Luftakrobatik, mit fantasiereicher Jonglage und faszinierender Kontorsion, mit einem Feuerwerk aus Anmut und Artistik.

Auch einen Besuch wert ist der Märchenbrunch am Sonntag: Groß und Klein lauschen gebannt, wenn der Märchenerzähler von den Abenteuern Sindbads, des Seefahrers berichtet, wenn er dem Publikum bekannte und unbekannte Geschichten von der zauberhaften Scheherazade oder von Aladin und seiner Wunderlampe zu Gehör bringt. Anmutige Bauchtänzerinnen und Künstler erwecken die Märchengestalten zum Leben. my
"Madi – Zelt der Sinne", Bernhard-Lichtenberg-Platz in Tegel; Karten und Informationen unter  43 00 42 72, www.madi-zelt.de.

Möchten Sie Karten für den 1. Mai um 10.30 Uhr gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden zwei Familienkarten (2 Erwachsene plus 2 Kinder) für den Märchenbrunch verlost.

Die Aktion ist bereits beendet!

2
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
8
Angelika Carollo aus Alt-Treptow | 07.04.2016 | 15:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.