Wo die wilden Tegeler wohnen: Musiktheaterprojekt im Metronom

Berlin: Metronom |

Tegel. Vom 26. bis 30. Oktober können Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren täglich von 9 bis 16 Uhr am Musiktheaterprojekt des Metronom, Sterkrader Straße 44, teilnehmen.

Die Teilnehmer entwickeln ein Musiktheater auf der Grundlage des Bilderbuches „Wo die wilden Kerle wohnen“. Mit fantasievollen Improvisationsaufgaben wird die Geschichte selbstständig inszeniert und mit Tanzchoreografien und musikalischen Songs begleitet. Nach fünftägiger intensiver Probezeit ist eine öffentliche Aufführung am 1. November geplant.

Das Projekt wird von einer Musikpädagogin und der Schauspielerin und Musicaldarstellerin Jekaterina Kugel geleitet. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 30 Euro inklusive Frühstück und Mittagessen. Anmeldungen können direkt im Metronom vorgenommen werden, der Beitrag ist dabei sofort zu zahlen. CS

Weitere Informationen unter  432 20 77 oder info@berlin-metronom.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.