offline

Josephine Klingner

Josephine Klingner
Startpunkt ist: Tegel
registriert seit 12.07.2015
Beiträge: 91 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Film ab für das Ehrenamt: Die Stiftung Gute-Tat betreibt eine interaktive Online-Videothek

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Mitte | am 10.02.2016 | 128 mal gelesen

Berlin: Stiftung Gute-Tat | Mitte. Keine Special Effects. Keine Stars und Sternchen. Nur Menschen wie du und ich. Und trotzdem ganz großes Kino – die Ehrenamtsvideothek der Stiftung Gute-Tat. Die interaktive Online-Plattform hat sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit ehrenamtlicher Helfer in Bild und Ton zu präsentieren.Es ist ein Portal, das motivieren und das Ehrenamt in den gesellschaftlichen Fokus rücken will. Mittlerweile 580 Videos zeigen, wie sich...

1 Bild

Verein biffy braucht 500 Unterstützer, damit das Patenschaftsprogramm weiter bestehen kann

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Kreuzberg | am 06.01.2016 | 210 mal gelesen

Berlin: biffy Berlin - Big Friends for Youngsters | Kreuzberg. Zeit spenden – für Kinder und Jugendliche, die es im Leben nicht leicht haben. Das hat sich der Verein biffy Berlin auf die Fahne geschrieben. Mit seinem Patenschaftsprogramm fördert er ihre Entwicklung und entlastet die Familien. Nun droht dem Projekt das Aus. Es fehlen die finanziellen Mittel.Endlich Freitag! Schnell die Tasche gepackt und schon geht es für Aaron zu seinem „Patenpapa Marc“. Kennengelernt hat er...

2 Bilder

Bibliothek des Ehrenamtes: Die Stiftung Gute-Tat betreibt eine interaktive Online-Datenbank

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Mitte | am 16.12.2015 | 185 mal gelesen

Berlin: Stiftung Gute-Tat | Mitte. Gisela Meister ist ein wahrer Engel – einer von berlinweit mehr als 11 000 der Stiftung Gute-Tat, die sich ehrenamtlich engagieren, um dort zu helfen, wo es am nötigsten ist. Seit April dieses Jahres pflegt sie die Ehrenamtsbibliothek der Stiftung – eine Onlineplattform mit Artikeln, Veröffentlichungen und Dissertationen rund um das Thema Ehrenamt.Einmal in der Woche durchforstet die gelernte Bibliothekarin vier...

2 Bilder

Hilfe gesucht: Beim Gute-Tat-Marktplatz treffen soziale Organisationen auf engagierte Unternehmen

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Mitte | am 17.11.2015 | 177 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Sie veranstalten einen Social Day, spenden ausrangierte Laptops oder gestalten ein Kochbuch – der Gute-Tat-Marktplatz bietet viele Möglichkeiten für Unternehmen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.Zum zehnten Mal öffnet er am 26. November um 17 Uhr seine Türen. Ein Jubiläum, das gebührend im Roten Rathaus gefeiert werden soll. Initiator ist die Stiftung Gute-Tat. Und so funktioniert es: Der Marktplatz gibt...

1 Bild

Hauptmanns-Klub vor dem Aus?

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Müggelheim | am 24.10.2015 | 240 mal gelesen

Berlin: Hauptmanns-Klub | Köpenick. Der Hauptmanns-Klub 103,5 in der Wendenschloßstraße, eine generationsübergreifende Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderung, hat jüngst fünften Geburtstag gefeiert. Ein Jubiläum mit einem lachenden und einem weinenden Auge, denn es steht laut Verein finanziell schlecht um die Freizeiteinrichtung.Seit gut zwei Jahren existiert der Klub ohne staatliche Förderung. Die letzten Bundesfreiwilligen beendeten...

2 Bilder

Zuzug stellt den Bezirk auch in Altglienicke vor große Herausforderungen

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Altglienicke | am 23.10.2015 | 764 mal gelesen

Altglienicke. Treptow-Köpenick boomt. Bis 2030 wird die Einwohnerzahl laut Senatsverwaltung für Stadtentwicklung um 8,4 Prozent steigen. Das geht auch nicht spurlos an Altglienicke vorbei: 2100 Menschen werden dort in den kommenden Jahren erwartet.Rund 1600 Wohnungen sollen innerhalb der nächsten 15 Jahre entstehen. „Der Bezirk entwickelt sich rasant. Die deutlichen Zuwachszahlen sind eine große Chance, um die Infrastruktur...

Kosmosviertel erhält Quartiersmanagement: Mehr Lebensqualität für die Anwohner

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Altglienicke | am 23.10.2015 | 194 mal gelesen

Altglienicke. Arbeitslosigkeit, Alkohol, Gewalt, mangelnde Integration – das Kosmosviertel ist auch als sozialer Brennpunkt bekannt. Nun wurde es in die Förderkulisse des Programms „Soziale Stadt“ des Landes Berlin aufgenommen.„Mit der Aufnahme werden wir den sozialen Zusammenhalt, die Lebenschancen der Bewohnerinnen und Bewohner und das bürgerschaftliche Engagement stärken“, sagt dazu Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel...

Unterkunft für 590 Flüchtlinge: Winterkleidung, Spielsachen und Helfer gesucht

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Johannisthal | am 22.10.2015 | 988 mal gelesen

Johannisthal. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden Flüchtlingsströme und wegen des kommenden Winters wurde kurzerhand am 15. Oktober eine Notunterkunft im Groß-Berliner Damm 59 eingerichtet.Bereits an den beiden folgenden Tagen kamen 530 Flüchtlinge in das umfunktionierte „Gästehaus Johannisthal“. Weitere 20 werden in den nächsten Tagen einziehen. Das Gebäude wurde dem Land Berlin vom Bundesministerium des Innern zur...

8 Bilder

Stadtrat Michael Vogel als Vorleser

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Baumschulenweg | am 22.10.2015 | 195 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Treptow-Köpenick | Baumschulenweg. Bildungsstadtrat Michael Vogel (CDU) hat jüngst zu einer Auftaktveranstaltung der besonderen Art geladen: eine persönliche Lesestunde mit anschließendem Rundgang durch die Volkshochschule in der Baumschulenstraße 79.„Guten Tag, ich heiße Alfons Zitterbacke und bin so alt wie ihr...“ In diese Rolle schlüpfte der Stadtrat und las Schülern der Sonnenblumengrundschule mit gekonnter Mimik und wechselnden Stimmen...

Spuk im Treptower Park

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Alt-Treptow | am 18.10.2015 | 46 mal gelesen

Berlin: Figurentheater Grashüpfer | Alt-Treptow. Die eigenen Eltern verzaubern oder tanzend im Schwarzlicht erschrecken – das wäre was. Im Figurentheater Grashüpfer in der Puschkinallee 16 a ist das an den letzten beiden Wochenenden im Oktober möglich. Dann spukt es am 24. und 31. Oktober von 13 bis 16 Uhr und am 25. Oktober und 1. November zwischen 12 und 16 Uhr im Treptower Park. Daneben können die Kinder ganz im Sinne Halloweens magische Sockenmonster und...

Schnupperkurse im Tischtennis

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Oberschöneweide | am 18.10.2015 | 88 mal gelesen

Berlin: SV Ajax | Oberschöneweide. Im Oktober und November können Mädchen und Jungen zwischen sechs und neun Jahren beim Köpenicker Sportverein Ajax Neptun Berlin 1879 e. V. wieder in die Welt des Tischtennis eintauchen. In Schnupperkursen lernen sie erste Techniken kennen – vom Aufschlag bis zum Schmetterball oder Spin. Trainiert wird in der Sporthalle in der Keplerstraße 7. Eltern können ihre Kinder bei der Jugendwärtin Beate Helm unter...

Elly Beinhorn Lauf startet zum fünften Mal

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Köpenick | am 16.10.2015 | 156 mal gelesen

Schönefeld: Rathaus Schönefeld | Johannisthal/ Adlershof. Am 25. Oktober startet am Rathaus Schönefeld, nahe des Großflughafens BER, der fünfte Elly Beinhorn Lauf. Teilnehmer können sich noch bis zum 22. Oktober anmelden.Auf der zehn Kilometer langen und geschichtsträchtigen Strecke geht es über den Mauerweg zum Landschaftspark Johannisthal-Adlershof. Ziel ist in diesem Jahr der Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort Berlin-Brandenburg (WISTA),...

Pablo Quevedo liest Prosa

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Köpenick | am 16.10.2015 | 67 mal gelesen

Berlin: Galerie Grünstraße | Köpenick. Im Rahmen der Ausstellung „Mumienglanz – Begegnung mit der Kultur der Inkas“ liest am 22. Oktober der peruanische Dichter José Pablo Quevedo in der Galerie Grünstraße (Grünstraße 16) seine Prosa und Gedichte in Spanisch vor. Motto des Abends ist: „Wie die Kartoffel auf die Welt kam“. Bekannt wurde der Philosoph unter anderem 1996 mit der „Cita de la Poesía“, der Dichterbegegnung Lateinamerika – Berlin. Mit dieser...

1 Bild

Von Berlin nach Kapstadt: Matthias Mesletzky liest

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Oberschöneweide | am 15.10.2015 | 101 mal gelesen

Berlin: Industriesalon Schöneweide | Oberschöneweide. Hitze, Staub, tückische Krankheiten, und das auf endlosen Touren ohne Beifahrer auf einer Strecke von 23 000 Kilometern. Matthias Mesletzky hat es getan. Mit seinem Land Cruiser „Wilhelm“ tourte er in sieben Monaten von Berlin quer durch Afrika nach Kapstadt. 16 Länder hat der Thüringer, der seit 1957 in Berlin lebt, durchreist und das Erlebte aufgeschrieben. Entstanden ist ein Buch mit dem Titel „Allein...

Pirat wechselt zu den Grünen

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Köpenick | am 15.10.2015 | 94 mal gelesen

Köpenick. Der ehemalige Schatzmeister der Piraten, René Pönitz, ist seit 1. Oktober neues Mitglied der Fraktion Bündnis 90/Grüne in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Bereits im September hatte er die Fraktion der Piraten verlassen und gehörte der BVV zunächst als fraktionsloser Verordneter an. „In den vergangenen Jahren gab es bereits viele gemeinsame Anträge in der BVV und ich freue mich, diese Arbeit nun in der...