Arbeiten gegen die Schlaglöcher

Tegel.Aus dem Schlaglochprogramm des Berliner Senats wird zurzeit die Sanierung zweier Tegeler Straßenbereiche finanziert. Noch bis Mitte Juli wird die Fahrbahnfläche im Kreuzungsbereich der Gorkistraße/Ziekowstraße instand gesetzt. Die Baukosten für die zu erneuernde Fahrbahnfläche von 770 Quadratmetern betragen rund 120 000 Euro. Bis voraussichtlich Anfang August wird die Fahrbahnfläche in der Karolinenstraße zwischen Waidmannsluster Damm und Heiligenseestraße instand gesetzt. Für die zu erneuernde Fahrbahnfläche von rund 2100 Quadratmetern entstehen Kosten von ebenfalls 120 000 Euro.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.