Klax-Kita neu eröffnet in Tegel

Spielspaß für Kinder in der neuen Kita. (Foto: KLAX Berlin gGmbH)
Insgesamt 80 Kinder werden die neue Einrichtung "Seesterne" der Klax Berlin gGmbH in Tegel besuchen. Bevor sich die Türen für die Null- bis Sechsjährigen am 2. September öffnen, stellt sich das elfköpfige Team interessierten Familien vor. Am Sonnabend, 31. August, 10 bis 16 Uhr können alle großen und kleinen Besucher die 14 Räume in der Karolinenstraße 21 ausgiebig unter die Lupe nehmen und auf Spaßtauglichkeit testen. Darunter ist auch ein Atelier, hier werden die Kinder zukünftig ihrer eigenen Welt ein Gesicht geben. Egal ob malend, zeichnend, formend oder bauend - ein bunter Ort, um zu erforschen, wie man seine Gefühle und Gedanken zum Ausdruck bringen kann. Eine Tür weiter wartet das Musikzimmer mit Klavier, Trommeln und Xylophon auf die neuen Kita-Kinder. Beide Räume sind essenzielle Bestandteile der Klax-Pädagogik "Fünf Tage und fünf Bildungsangebote". Die fünf Bereiche gliedern sich in "Atelier", "Musik", "Universum", "Gesellschaft" sowie "Körper, Bewegung und Gesundheit".

Noch gibt es freie Plätze, Anfragen senden Sie an: seesterne@klax-kita.de oder 47 79 60.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden