"Neuland" in der Bibliothek

Tegel.Unter dem Titel "Neuland" zeigt der Künstler Armin Mino Metzger ab dem 26. April seine aktuellen Werke in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19. Zu sehen sind Arbeiten, die in Berlin entstanden sind und Szenen des täglichen Lebens wiedergeben. Präsentiert werden unter anderem Skizzen und bearbeitete Fotos. Die Eröffnung findet am Donnerstag, 25. April, um 19.30 Uhr in der Bibliothek statt. Die Werke sind dann bis zum 23. Mai montags bis freitags von 11 bis 19 Uhr sowie sonnabends von 11 bis 16 Uhr zu sehen.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.