Türke zeigte Hitlergruß

Tegel.Beamte der Bundespolizei haben am Mittwoch, 5. September, einen Mann auf dem Flughafen Tegel festgenommen, der seine rechte Hand zum Hitlergruß erhoben hatte. Gegen 10.20 Uhr beobachteten die Beamten am Terminal C auf dem Flughafen den 27-Jährigen, wie er die rechte Hand hob und seine linke auf die Brust legte. Der türkische Tatverdächtige wurde festgenommen und nach seiner Personalienfeststellung wieder auf freien Fuß gesetzt. Inwieweit die Handlung einem augenscheinlich orthodoxen Juden galt, der kurz zuvor das Terminal betreten hatte, prüft der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden