Beachvolleyball im Freizeitpark

Berlin: Spielplatz an der Malche | Tegel. Die Kiez-Initiative „I Love Tegel“ hat zusammen mit Sponsoren einen Beachvolleyballplatz im Freizeitpark an der Malche errichtet. Die Spender besorgten 200 Tonnen Strandsand, die ehrenamtliche Helfer in eine Grube kippten, die das Gartenbauamt zuvor ausgehoben hatte. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.