Laufen oder Walken mit der ganzen Familie

Tegel. Für Sonntag, 1. Juni, organisiert der VfL Tegel seinen Jedermannlauf - Walking und Nordic Walking im Tegeler Forst. Diese Laufveranstaltung ist ein Klassiker in Berlin und wird schon zum 37. Mal veranstaltet.

Teilnehmen kann jeder, der Spaß am Laufen hat, gesund ist und weiterhin etwas für seine Gesundheit tun möchte. Für Schüler beträgt die Streckenlänge 1,2 oder fünf Kilometer. Für Erwachsene gibt es einen "Schnupperlauf" über fünf sowie die Hauptläufe über zehn und 15 Kilometer. Für Walker und Nordic Walker wird eine Strecke über fünf und über zehn Kilometer angeboten.

Ein Team von vier Personen kümmert sich um die Vorbereitung. Am Veranstaltungstag werden dann rund 55 Helfer im Einsatz sein.

Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am Ende der Schulzendorfer Straße in Hermsdorf, in der Nähe des großen Waldspielplatzes. Nach einem erfolgreichen Lauf werden Schmalzstullen oder Schokoladenbrote sowie Getränke zur Erfrischung gereicht.

Die Startgebühr für die 1,2 Kilometer beträgt drei Euro, für die fünf Kilometer-Läufe und Nordic Walking je fünf Euro, für den Zehn-Kilometer-Lauf sieben Euro, den 15-Kilometer-Lauf zehn Euro. Teilnehmer, die zum Zehn-Kilometer-Walking und -Nordic-Walking antreten zahlen je sieben Euro. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt einen Euro für den 1,2 Kilometer-Lauf und drei Euro für alle anderen Strecken.

Anmeldungen sind bis Sonntag, 25. Mai, oder am Veranstaltungstag bis eine halbe Stunde vor dem jeweiligen Start möglich. Infos zu Startzeiten sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung: www.jedermannlauf.de.

Michael Nittel / min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.