Direktflug nach New York

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Air Berlin ging, die Lufthansa kommt zurück. Ab sofort verbindet Lufthansa fünf Mal in der Woche Tegel direkt mit New York. Die Kranich-Airline hatte 2001 schon einmal diese Direktverbindung aufgenommen, aber im selben Jahr nach den Terroranschlägen vom 11. September wieder eingestellt. Jetzt startet täglich außer freitags und sonntags ein Lufthansa-Airbus um 17.35 Uhr in Tegel, der dann um 21.35 Uhr am John-F.-Kennedy International Airport landet. Der Rückflug beginnt um 23.20 Uhr, in Tegel setzt die Maschine dann am Folgetag um 2.15 Uhr auf. CS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.