Fluggastzahlen steigen weiter an

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Die Passagierzahlen an den Berliner Flughäfen sind weiter gestiegen. Laut Flughafengesellschaft wurden in Schönefeld und Tegel von Januar bis Juli insgesamt 19.580.974 Passagiere abgefertigt. Das ist ein Plus von 6,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In Schönefeld starteten und landeten 7.352.721 Passagiere, das sind 16,5 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2016. Ab Tegel flogen 12.228.253 Fluggäste, eine Steigerung um 1,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. CS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.