Weiter Wachstum am Flughafen

Tegel. Die Zunahme der Flugbewegungen auf dem Flughafen Tegel hat sich auch im neuen Jahr forgesetzt, auch wenn Schönefeld mittlerweile erheblich größere Steigerungen verzeichnet. Im Januar starteten und landeten laut Flughafengesellschaft 2.034.500 Passagiere an den Flughäfen Schönefeld und Tegel. Das ist ein Zuwachs von 12,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In Schönefeld wurden im ersten Monat des Jahres 705.177 Passagiere registriert (plus 44 Prozent), in Tegel waren es 1.329.323 Fluggäste (plus 1,1 Prozent). In Schönefeld stieg die Zahl der Flugbewegungen im Vorjahresvergleich auf 6567. Das entspricht einem Anstieg von 32,2 Prozent. In Tegel gab es im Vergleich zum Vorjahr einen leichten Anstieg um 0,6 Prozent. Insgesamt wurden in Tegel im ersten Monat des Jahres 13.303 Flugbewegungen registriert. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.