Am Sonntag, 25. Oktober, bleibt die Küche kalt: „Der Clou“ öffnet von 13 bis 18 Uhr

Anni Apfel und Lenni Lecker kochen am Sonntag im Clou. (Foto: privat)
Berlin: Einkaufszentrum "Der Clou" |

Am Sonntag, dem 25. Oktober, öffnen im Einkaufs­zentrum „Der Clou“ nicht nur die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. An diesem Tag gilt es im Center am Kurt-Schumacher-Platz auch viele kulinarische Schätze zu entdecken.

Dafür kommen die Schatzköche Anni Apfel und Lenni Lecker ins Center und zaubern aus ein paar Zutaten die herrlichsten Gerichte. Die beiden sind im Auftrag des guten Geschmacks und der gesunden Ernährung unterwegs und wollen Kinder zum „Selberkochen“ anregen.

Mitmach-Aktion

Bei der Mitmach-Aktion im Clou helfen die Kinder tatkräftig beim Kochen mit und erleben so, wie lecker Selbstgemachtes aus frischen und gesunden Zutaten schmecken kann. Jeweils um 13, 15 und 17 Uhr werden die Schatzköche zusammen mit den kleinen und großen Besuchern des Einkaufszentrums „Der Clou“ mit jeder Menge Spaß etwas Leckeres zubereiten. Am Ende jeder Show lassen sich die Kinder das Ergebnis ihrer neu erworbenen Kochkünste natürlich auch schmecken.

Für das Nachkochen zu Hause gibt es ein Rezept als Geschenk.

Darüber hinaus erwartet alle kleinen und großen Kunden und Besucher an diesem verkaufsoffenen Sonntag ein abwechslungsreich moderiertes Programm. Pantomime Bastian, der Piraten Walk Act, das Glücksrad, jede Menge gute Musik und das Kinderschminken sorgen für Stimmung und gute Laune.

Parken kostenlos

Die Benutzung des Parkhauses ist am verkaufsoffenen Sonntag, 25. Oktober, selbstverständlich kostenfrei.

Himmelsbäckerei

Vom 30. November bis 18. Dezember, jeweils um 10, 11, 16 und 17 Uhr, lädt die Himmelsbäckerei wieder alle Kinder zum Plätzchenbacken ein. Anmeldebeginn ist am 2. November, 9 Uhr, persönlich im Büro des Center-Managements oder unter  495 70 58. sabka

0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.