Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Friedenau

Sprechstunden bei der CDU

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 12 Stunden, 1 Minute | 5 mal gelesen

Berlin: CDU-Geschäftsstelle Tempelhof-Schöneberg | Schöneberg. Bewohner aus dem Bezirk, die Verbesserungsvorschläge, Fragen und Anregungen haben, können darüber am 28. Juni mit Matthias Steuckardt ins Gespräch kommen. Der Fraktionsvorsitzende der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung lädt ab 18 Uhr zu einer Sprechstunde in die CDU-Geschäftsstelle, Kolonnenstraße 4, ein. Um eine Anmeldung unter  784 83 96 oder info@cdu-fraktion-ts.de montags bis donnerstags 10 bis 17 Uhr...

1 Bild

Lange Nacht in Berlins Unterwelten: Verein feiert sein 20-jähriges Bestehen

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 10.06.2017 | 488 mal gelesen

Berlin. In diesem Jahr wird der Verein "Berliner Unterwelten" 20 Jahre alt. Das soll gefeiert werden. Am 17. Juni gibt es von 17 bis 2 Uhr an zehn Standorten, die an der U-Bahnlinie 8 zwischen den Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Hermannplatz liegen, die "Lange Nacht der Unterwelten". Der Verein zeigt – von Nord nach Süd – folgende Anlagen: OP-Bunker Teichstraße (Paracelsus-Bad); ABC-Schutzanlage/Atombunker im U-Bahnhof...

  • Berlin. Unter dem Motto „Architektur schafft Lebensqualität“ lädt die Architektenkammer Berlin am
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.06.2017
  • Friedenau. Seit einem Jahr setzt sich eine Gruppe bürgerschaftlich Engagierter aus dem
    von Karen Noetzel | Friedenau | am 31.05.2017

Niemand hinterm Steuer: Straße des 17. Juni wird zur Teststrecke für autonomes Fahren

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 109 mal gelesen

Berlin. Die Mehrheit der Deutschen ist misstrauisch, was die Technik des autonomen Fahrens angeht. Dagegen sieht die TU Berlin darin großes Potenzial und macht die Straße des 17. Juni zur Teststrecke.Zwischen Ernst-Reuter-Platz und Brandenburger Tor werden noch in diesem Jahr die ersten Autos unterwegs sein, die von einem Computer und nicht von einem Menschen gelenkt werden. Die Technik des autonomen Fahrens ist eines der...

1 Bild

Neuer Bücherbus muss her

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 13 Stunden, 0 Minute | 23 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Jahrelang schon schiebt das Bezirksamt die Anschaffung eines neuen Bücherbusses vor sich her. Nun hat es Kulturstadträtin Jutta Kaddatz (CDU) endlich geschafft: Noch in diesem Jahr soll die Ausschreibung zwecks Kauf eines neuen Busses erfolgen.Damit sieht Matthias Steuckardt, CDU-Fraktionschef in der BVV, erfreut eine langjährige Forderung seiner Partei erfüllt und sagt: „Der Bücherbus steuert...

  • Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Landeskriminalamt am Columbiadamm 4
    von Horst-Dieter Keitel | Kreuzberg | vor 4 Tagen
  • Tempelhof-Schöneberg. „Der Blick über den Tellerrand der eigenen Ideale war sehr lehrreich“, sagt
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 16.06.2017 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Sarah Felicitas Samura
von Sarah Felicitas...
von Görge Timmer

Hospizdienst bildet aus

Helmut Herold
Helmut Herold | Gesundbrunnen | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Ambulanter Lazarus Hospizdienst | Wedding. Der Ambulante Lazarus Hospizdienst in der Bernauer Straße 115-118 bietet eine liebevolle Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen und kümmert sich auch um deren Angehörige. Im September beginnt ein Vorbereitungskurs zur ehrenamtlichen Sterbebegleitung. Wer teilnehmen möchte, kann sich bei Lydia Röder unter  46 70 52 76 oder per E-Mail an lazarushospiz-ambulant@lobetal.de anmelden. hh

  • Berlin. Noch bis zum 30. Juni kann man sich für den Deutschen Bürgerpreis bewerben oder Vorschläge
    von Helmut Herold | Mitte | am 14.06.2017
  • Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt unterstützt auch in diesem Jahr ehrenamtliches Engagement. Zu
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 13.06.2017

Schnell bewerben für Umweltpreis

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 11 Stunden, 32 Minuten | 2 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Umweltpreis des Bezirks läuft am 11. August ab. Bis dahin können sich Unternehmen und Initiativen, die sich ökologisch engagieren um den Green Buddy Award 2017 bewerben. In jeder der fünf Preiskategorien – Young Green Buddy Award, umweltschonende Produktion/produktionsnahe Dienstleistungen, Denkmalschutz, Abfallvermeidung/Reduce, Reuse, Recycle und Smart Cities –...

Friedenauer Märchenfest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 11 Stunden, 35 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Die alte Kunst des freien Erzählens können Familien am 9. Juli im Friedenauer Nachbarschaftshaus, Holsteinische Straße 30, erleben. Von 14 bis 17 Uhr geben die Märchenerzählerinnen Dörte Hentschel, Silvia Freund, Aschraf Golpaigani (Farsi) und Rafah Azzouqa (Arabisch) spannende, lustige und unglaubliche Geschichten zum Besten. Dazu wird selbstgebackener Kuchen gereicht. Im Garten darf gespielt werden. Das...

Abstiegstränen beim TSC

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Friedenau | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Friedenau. Ein Doppelpack von Brecht sorgte für einen 2:1-Abschlusserfolg am vergangenen Sonntag gegen den VfB Hermsdorf. Dennoch muss Friedenau den bitteren Gang in die Bezriksliga antreten, da der erhoffte Ausrutscher von Abstiegskonkurrent Türkspor FK ausblieb.

  • Berlin. Wer ist der beste Profifußballer, die Fußballerin, der Amateurfußballer und wer ist der
    von Helmut Herold | Lübars | vor 2 Tagen
  • Friedenau. Trotz der 1:2-Niederlage am vorigen Sonntag bei Eintracht Mahlsdorf II darf die
    von Fußball-Woche | Friedenau | am 14.06.2017

Keine Angst, kein Stress

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 04.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: amarcord | Friedenau. Von Angst und Stress zu Ruhe und Gelassenheit, das geht, meint Rolf Netzmann. Der Experte für Angst- und Stressbewältigung nimmt sein Publikum am 11. Mai, 18 Uhr, mit auf eine informative Reise durch die Untiefen der menschlichen Psyche. Kurze Entspannungsübungen gehören zu seinem Vortrag in der Café-Weinbar „Amarcord“, Handjerystraße 55. Der Eintritt ist frei. KEN

Unfallzeugen gesucht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 18.05.2017 | 27 mal gelesen

Friedenau. Die Polizei sucht Zeugen eines schweren Unfalls, bei dem eine Frau lebensgefährlich verletzt worden ist. Am 16. Mai gegen 12.15 Uhr hat die Fahrerin (38) eines Land Rovers beim rückwärts Einparken in der Bundesallee in Richtung Schloßstraße eine Fußgängerin übersehen. Die 48-Jährige stürzte und zog sich eine so schwere Kopfverletzung zu, dass sie das Bewusstsein verlor und notoperiert werden musste. Jeder, der...

vor 7 Stunden, 34 Minuten | 3 mal gelesen

BUND AK Stadtnaturschutz lädt in seiner Veranstaltungsreihe Offene Gespräche ein: Mo., 3.7.2017 18:00 Uhr...

vor 10 Stunden, 17 Minuten | 59 mal gelesen

Schöneberg. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) reißt sein Gewerkschaftshaus an der Kleiststraße ab und baut an derselben...

vor 12 Stunden, 31 Minuten | 23 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Jahrelang schon schiebt das Bezirksamt die Anschaffung eines neuen Bücherbusses vor sich her. Nun hat...