Friedenau: Kultur

Tourist in der eigenen Stadt sein: 4. Tag der Berlin Highlights

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 18.04.2017 | 50 mal gelesen

Berlin. Alle Berliner sind am 7. Mai 2017 von 10 bis 20 Uhr eingeladen, mit nur einem Ticket 13 der beliebtesten Attraktionen zum Sonderpreis zu erleben. Die Berlin Highlights sind eine Gemeinschaft führender Attraktionen. Zu ihnen gehören beispielsweise Museen, Tourenanbieter zu Lande und zu Wasser und die Gärten der Welt. Tickets sind im Vorverkauf zum Vorzugspreis (26, ermäßigt 21 Euro) im Internet erhältlich unter...

2 Bilder

Magische Brüder: Ehrlich Brothers kommen mit neuer Show in die Stadt 4

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 17.04.2017 | 1423 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Friedrichshain. Nach dem Erfolg von „Magie – Träume erleben“ sollte man sich nicht die neue Show der Ehrlich Brothers entgehen lassen: Am 19. Mai kommen die magischen Brüder in die Mercedes-Benz Arena."Faszination" bietet einen Mix aus spektakulären neuen Illusionen und zukunftsweisender Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. In der neuen Show werden die Ehrlich...

Börse für LPs, CDs & Co.

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.04.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: TU Mensa | Charlottenburg. Am 23. April findet in der TU-Mensa, Hardenbergstraße 35, von 11 bis 17 Uhr die Internationale Berliner Schallplatten- und CD-Börse statt. Sammler und Händler treffen sich, um ihre Schallplatten, Singles, CDs, DVDs aus über 60 Jahren Rockgeschichte zum Verkauf, Kauf oder Tausch anzubieten. Der Eintritt kostet vier Euro. Infos auf www.recordfair-berlin.de. my

Zwölf Heldentaten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 11.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schlesiensaal Rathaus Friedenau | Friedenau. Junge Leute aus Afghanistan, Syrien, Iran, Irak, Deutschland und anderen Ländern haben sich Herakles, lateinisch Herkules, den antiken Helden, der mit gewaltigem Mut, Verstand und Kraft allerhand Taten meisterte, als Inspirationsquelle gewählt, um aus ihren Erlebnissen ihre Vorstellungen von Heldentaten zu entwickeln. In zwölf locker aneinandergereihten Spielszenen, den „12 Heldentaten“, erzählen die Mitglieder von...

7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten! 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.04.2017 | 5146 mal gelesen

Berlin: IGA-Markthalle | Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und...

2 Bilder

Deutsche Rocklegenden: The Lords und The Rattles gemeinsam im Konzert 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 03.04.2017 | 1140 mal gelesen

Berlin: Studio des Admiralspalastes | Mitte. Eine Zeitreise in die gute alte Zeit des Rock erleben Zuschauer am 28. April in Clubatmosphäre: Die Rocklegenden The Lords und The Rattles geben sich die Ehre.Können Sie sich noch erinnern, an die 60er-Jahre, der Zeit, in der die Musik viel veränderte? Bands wie Beatles, Rolling Stones und viele andere in den Clubs spielten und sich im legendären „Star Club“ in Hamburg die Klinke in die Hand gaben? In diesen Jahren gab...

So klingt die Liebe zur Heimat

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 31.03.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Von ihrer Kultur, von orientalischer Seele und der Liebe zu ihrer Heimat wollen Hasan und Sam aus Damaskus musizierend erzählen. Am 8. April ab 19 Uhr geben die beiden passionierten Musiker im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, auf der Kastenzither, der Kanun, und Percussioninstrumenten ein Konzert. Der Eintritt zu „Sound of a heartbeat“ ist frei. Es wird um Spenden gebeten. KEN

Lesung mit Ernst Volland

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 30.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Autobiographisches, Anekdotisches und Geschichtliches fließen ein in die Kurzerzählungen von Ernst Volland. Am 7. April 19.30 Uhr ist der bekannte Karikaturist, Autor und Chronist des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland zu Gast im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30. Der Eintritt zu der Veranstaltung des Kultur-Cafés ist frei, Spenden sind willkommen. KEN

1 Bild

Ouvertüren und Opernchöre: Carl Orffs Carmina Burana im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 28.03.2017 | 628 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Ein einmaliges Konzert-Highlight erwartet Klassikliebhaber am 20. Mai 2017 im Tempodrom. Ein Abend ganz im Zeichen der Faszination, wenn die berühmtesten Ouvertüren und Opernchöre auf Carl Orffs Carmina Burana treffen. Als einer der führenden Komponisten des 20. Jahrhunderts hat er mit diesem frühen Meisterwerk Klassikliebhaber weltweit begeistert und wird das Publikum in Hochstimmung versetzen. Im ersten Teil...

Wer entscheidet, was Kunst ist?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 25.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Das Kleine Theater | Friedenau. Was ist und wer entscheidet über Kunst? Wie beurteilt man einen Menschen? Zwei wichtige Fragen, auf die Stephen Sachs in seinem Theaterstück „Das Original“ Antworten sucht. Das Kleine Theater, Südwestkorso 64, zeigt die Berliner Erstaufführung in der Regie von Karin Bares mit Franziska Troeger und Matthias Freihof am 31. März 20 Uhr. Karten zu 15 und 20 Uhr sind unter  821 20 21 und an der Theaterkasse erhältlich....

Erinnerung an Georg Hermann

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 23.03.2017 | 3 mal gelesen

Friedenau. Nach einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung ist das Bezirksamt aufgefordert, in den kommenden Haushalt die notwendigen Mittel für zwei Erinnerungstafeln für den jüdischen Schriftsteller Georg Hermann einzustellen. Die beiden Tafeln sollen am Eingang Stubenrauchstraße 6 und an der Bundesallee 80 angebracht werden. Hermann emigrierte 1933 in die Niederlande und wurde von dort nach Auschwitz deportiert. Er...

Konzert für Cello und Gitarre

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 20.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Musikgenuss in ungewöhnlicher Besetzung: Das Duo Rabus-Kuhz mit dem ehemaligen Solocellisten der Berliner Symphoniker, Hans Rabus, und dem Konzertgitarristen Peter Kuhz spielt am 25. März 19 Uhr im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, spanische und jiddische Musik. Es erklingen Jacek-Rabinski-Bearbeitungen jiddischer Lieder sowie Werke von de Falla, Granados und anderen. Der Eintritt ist frei,...

Die große Wörterfabrik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 14.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Das Theater Morgenstern im Rathaus Friedenau, Niedstraße 1, spielt sein Erfolgsstück „Die große Wörterfabrik“ wieder ab 26. März 16 Uhr bis zu den Osterferien. Es gibt noch Karten unter http://theater-morgenstern.de/index.php?id=17. Am 2. April gegen 17 Uhr lädt die Bühne im Anschluss an die Vorstellung zu einem Büffet und gemütlichen Beisammensein ein. Gefeiert wird der Abschluss der Winterspielzeit. KEN

Agentur sucht IGA-Freiwillige

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.03.2017 | 466 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf sucht Freiwillige zur Unterstützung der IGA 2017. Die Agentur hat dazu ein Volunteer-Programm in Zusammenarbeit mit der IGA Berlin 2017 GmbH ins Leben gerufen. Zwischen zehn und 20 Volunteers, so die Zielsetzung, sollen täglich bei der internationalen Gartenschau ab 13. April eingesetzt werden. Sie heißen die Besucher willkommen und unterstützen diese bei der...

2 Bilder

"Ziemlich beste Freunde" in der Komödie am Ku’damm 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 943 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Auf ein Neues: Die Komödie am Kurfürstendamm nimmt "Ziemlich beste Freunde", nach dem gleichnamigen Film von Eric Toledano und Olivier Nakache, vom 24. März bis 23. April wieder ins Programm auf.Das Stück erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: des wohlhabenden Querschnittsgelähmten Philippe (gespielt von Erdal Yildiz) und seines Pflegers Driss (gespielt von Mike Adler). Der hat sich...

Erinnerung an jüdische Opfer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 11.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Perelsplatz Haus Nummer 10 | Friedenau. Die Stolpersteininitiative Stierstraße und Schüler der Friedrich-Bergius-Schule erinnern am 21. März mit einer Stolpersteinverlegung und einer kleinen Gedenkfeier an vier ermordete jüdische Mitbürger. Um 9.20 Uhr an diesem Tag wird der Künstler Gunter Demnig am Perelsplatz vor Haus Nummer 10 einen Stolperstein für Marie Rabinowicz verlegen. Sie wurde 1942 in Treblinka ermordet. Die anderen drei kleinen...

Zum Abschied ein Fest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 08.03.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Varziner Platz | Friedenau. Der gekündigte Kinderladen in der Sieglindenstraße feiert zum Abschied ein Fest. Auf dem Varziner Platz werden Eltern und Erzieherinnen am 18. März viel vorbereitet haben: Kuchen, Würstchen, Brötchen und mehr sowie Getränke, Live-Musik, einen Kinderladen-Film im benachbarten Cosima-Kino, Puppentheater, Kinderschminken und Straßenmal-Aktionen. Los geht es um 11 Uhr und dauert bis 15 Uhr. Der Kinderladen informiert...

1 Bild

Frühlingsboten

Sarah Felicitas Samura
Sarah Felicitas Samura | Friedenau | am 07.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Schnappschuss

1 Bild

Verein Südwestpassage mit neuer Veranstaltungsreihe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 07.03.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: Treppenhauskonzerte | Friedenau. Nach Atelierwochenende und Lesenacht hat sich der Friedenauer Kulturverein Südwestpassage ein neues Format einfallen lassen.Nun soll auch der Musik im Ortsteil eine Plattform geboten werden. Am 18. März von 17 bis 20 Uhr ertönt je zweimal für eine halbe Stunde klassische Musik in vier Treppenhäusern: am Perelsplatz 6-9, in der Hähnelstraße 8, in der Handjerystraße 18 und in der Niedstraße 7. Es konzertieren...

513 Bilder

Mein Haustier ist das coolste: Unsere Fotoaktion für Leserreporter 6

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 04.03.2017 | 6573 mal gelesen

Berlin. Die Berliner und ihre Haustiere: eine wahre Liebesgeschichte. Egal ob Hund, Katze, Wellensittich oder Schlange, in Tausenden Haushalten lassen sie uns staunen, spenden Trost und bringen uns zum Lachen.Viele dieser Momente halten wir auf Fotos fest. Die zeigen wir dann der Familie, Freunden oder anderen Tierbesitzern. Warum eigentlich nicht ganz Berlin? Das geht ganz einfach. Und Sie können sogar noch etwas für Ihren...

Liturgischer jüdischer Gesang

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 03.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Der überkonfessionelle Shalom-Chor Berlin unter Leitung des Kantors Assaf Levitin ist am 12. März 18 Uhr mit einem ganz besonderen Konzert zu Gast im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30. „Mein Herz ist im Osten“ ist der Titel der Veranstaltung, in der liturgische jüdische Gesänge aus dem Orient und Frankreich erklingen. Durch sephardische und französische Einflüsse öffnete sich die traditionelle...

1 Bild

Ein Monat Frauenpower

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 27.02.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Der 1986 in Tempelhof begründete "Frauenmärz" ist längst Tradition. Am 3. März startet die Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Mut | ter | schafft“ nun zum 31. Mal. Und wie üblich, findet die Eröffnungsgala in Lichtenrade statt. Das von Frauen unter Federführung des Bereichs Dezentrale Kulturarbeit beim Bezirksamt und unter der schon jahrelang bewährten Leitung von Ute Knarr-Herringer organisierte...

Orient trifft Okzident

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 26.02.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsheim Schöneberg | Friedenau. Orient trifft Okzident am 3. März 19 Uhr im Kultur-Café des Nachbarschaftsheims in der Holsteinischen Straße 30. Die Erzählerinnen Janine Schweiger (Deutsch) und Aschraf Golpaigani (Farsi) laden ein zu einer Begegnung zwischen den Kulturen, zu Geschichten, Musik und kulinarischen Kleinigkeiten. Die Musikerinnen Veronika Otto (Cello) und Ines Theileis (Gesankg und Ukulele), der syrische Musiker Karim Mansour (Laute...

Kein Platz für einen Skaterpark

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.02.2017 | 22 mal gelesen

Schöneberg. Jugendliche in Schöneberg und Friedenau wünschen sich einen Skaterpark, eigentlich nur eine Fläche, auf der sie selbst mit Erde und Lehm Bahnen bauen können. Zwar gebe es bereits ähnliche Anlagen, heißt es aus dem Jugendparlament. Aber die seien nur für fortgeschrittene BMX-Fahrer und viele Anlagen seien schlecht gepflegt. Andere seien sehr weit weg und überfüllt. Leider winkt das Bezirksamt ab. Für einen...

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 1015 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...