Friedenau: Kultur

1 Bild

Best of Tschaikowsky: Jubiläumskonzert 15 Jahre K&K Philharmoniker

Silvia Möller
Silvia Möller | Mitte | vor 1 Tag | 73 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Ein Abend – zwei Dirigenten: Zum 15-jährigen Bestehen der K&K Philharmoniker werden sich Matthias Georg Kendlinger und Sohn Maximilian erneut das Pult im Konzerthaus Berlin teilen. Auf dem Programm steht Musik von Tschaikowsky. Seit 2005 setzen sich Matthias Georg Kendlinger und die K&K Philharmoniker eingehend mit dem Schaffen des russischen Musikklassikers Peter Iljitsch Tschaikowsky auseinander. Eine Vielzahl...

3 Bilder

Als Juden nach Deutschland flohen: Schöneberger Autoren stellen neues Buch vor

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 12.09.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Literaturhotel Friedenau | Friedenau. Uwe Johnson hätte sich gefreut, wenn er gewusst hätte, dass die Lesung so viele Menschen anzieht. Der Uwe-Johnson-Salon im Literaturhotel in der Fregestraße ist jedenfalls brechend voll. Das geschichtsinteressierte Publikum will etwas über ein bisher kaum beachtetes Kapitel deutscher Geschichte erfahren. Die beiden Journalisten und Autoren Hans-Peter Föhrding und Heinz Verführt haben ein Buch über...

Aus dem Wiener Kulturleben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 09.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Am 16. September ab 19 Uhr sind etablierte Größen des Wiener Kulturlebens zu Gast im Kultur-Café im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30. Helga Golinger, Frank Kolesnik und Susanna C. Schwarz-Aschner lesen Texte von Josef Hader, André Heller, Ernst Jandl, Helmut Qualtinger und anderen. Das „1. Wiener Lesetheater: Tauben vergiften im Park und andere böse Wiener G’schichten“ wird von Alexandra...

1 Bild

Jetzt kommt Erik: Berliner Woche für Kids erstmals erschienen

Helmut Herold
Helmut Herold | Kreuzberg | am 08.09.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Heute möchte ich unseren neuen Mitarbeiter Erik vorstellen. Der kleine Eisbär wird ab sofort als Reporter für Kinder in Berlin unterwegs sein. In den vergangenen drei Wochen sorgte er mit seiner Countdown-Tafel hier auf der Titelseite bereits für Aufmerksamkeit. Heute kommt die Auflösung: Die erste Kinderbeilage in der Berliner Woche und im Spandauer Volksblatt ist da, mit lustigen Informationen zum Schulalltag, Wissenswertem...

Ausstellung der Kunstkammer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 06.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kunstkammer Friedenau | Friedenau. Die Kunstkammer Friedenau, ein Ausstellungs- und Veranstaltungsraum im Parterre eines Wohnhauses in der Handjerystraße 94, Ecke Perelsplatz 10, feiert am 16. September um 17 Uhr die Vernissage der neuen Schau „Wahlkampf und Internationale Mauergedenkstätte“ des Berliners Wolfgang Göschel. Gudrun Kenscher aus Hamburg bietet dazu eine Performance im Vorgarten. KEN

2 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für das asisi Panorama "Die Mauer"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 05.09.2017 | 778 mal gelesen

Berlin: asisi Panorama am Checkpoint Charlie | Mitte. Mehr als 750 000 Besucher haben bereits das Panorama "Die Mauer" besucht. Das etwa 15 Meter hohe und 60 Meter lange Riesenrundbild von Yadegar Asisi hat sich zu einem festen Ort der Erinnerungskultur für Berliner Geschichte entwickelt. Der Berliner Künstler mit persischen Wurzeln, Yadegar Asisi, hat das Werk im September 2012 der Öffentlichkeit vorgestellt. Er verarbeitet darin seine Erfahrungen als Zeitzeuge des...

Anmelden zum KinderKulturMonat

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 03.09.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Von den Philharmonikern bis zum KinderKünsteZentrum und vom Deutschlandfunk bis zum Naturkundemuseum – im Oktober können sich Kindern wieder künstlerisch austoben und die Kulturorte der Stadt entdecken. Denn in Berlin heißt der Oktober auch KinderKulturMonat. ür künstlerische Aktivitäten und kreative Entfaltung zu wecken. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und deren Familien können aus über 100 kostenfreien...

KulturLeben lädt zum Benefizkonzert

Helmut Herold
Helmut Herold | Grunewald | am 31.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Löwen-Palais | Grunewald. Ein Benefiz-Konzert zugunsten des Vereins KulturLeben Berlin findet am 10. September um 19 Uhr im Löwenpalais Berlin, Koenigsallee 30-32, statt. Die taiwanesische Pianistin Fang-Ing Sheu spielt unter anderem Werke der europäischen Klassik und Romantik. Karten zu 12 Euro (an der Abendkasse 15 Euro) gibt können unter  24 35 99 38 oder per Mail an veranstaltung@kulturleben-berlin.de bestellt werden. hh

Lange Tafel mit Musik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 30.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Lange Tafel | Friedenau. Die Bürgerinitiative Friedrich-Wilhelm-Platz lädt zur Langen Tafel am 8. September 18 Uhr auf den Platz ein. Bei Speis’ und Trank können sich Anwohner zum gemütlichen Plausch treffen. Für ein besonderes – italienisches – Flair sorgen ein Mandolinenspieler und ein Akkordeonist. KEN

Wölfe mitten im September

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 30.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. 1965 sang Franz-Josef Degenhardt das Lied „Wölfe mitten im Mai“, eine dunkle Methaper auf den Faschismus, den er in der BRD erneut heraufdämmern sah. „Die Parallelen zur Gegenwart könnten größer nicht sein“, meint Andreia dos Santos Filipe, Koordinatorin des Kultur-Cafés im Nachbarschaftshaus Friedenau, über das Wiedererstarken rechtsnationaler Tendenzen. Es sei dringend an der Zeit, sich die Mahnungen und...

10 Bilder

Wie Urlaub in der Stadt: Gewinnen Sie Freikarten für die IGA 4

Manuela Frey
Manuela Frey | Hellersdorf | am 29.08.2017 | 3159 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Marzahn. Unter dem Motto „Ein Mehr aus Farben“ lädt die Internationale Gartenausstellung (IGA) noch bis zum 15. Oktober zu einem Gartenfestival ein: von Wassergärten über Hangterrassen bis zu Open-Air-Konzerten oder einer Fahrt in Berlins erster Kabinen-Seilbahn. Die IGA auf dem Gelände rund um die Gärten der Welt und dem neuen Kienbergpark macht internationale Gartenkunst erlebbar; in Verbindung mit einem abwechslungsreichen...

1 Bild

Ein Freigeist, der Chancen schafft: Vom Bergmann, Richter und Anwalt zum Jugendbuchautor

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 28.08.2017 | 105 mal gelesen

Berlin. Neigen wir Menschen, wenn wir über unsere Abenteuer berichten, nicht auch dazu, uns größer, tapferer und klüger zu machen als wir es in Wirklichkeit sind, fragt der Autor Dieter Schultze-Zeu im Vorwort seines Romans „Ikaros fliegt sich frei“. Schultze-Zeu – Anfang 80, weiße Haare, dezente Brille, adrett gekleidet – ist keiner, der prahlt und sich groß macht. Dabei hat er viel erlebt und viel erreicht.Mehrere...

Oktoberfest am Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.08.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Berliner Oktoberfest | Moabit. Berlin lädt zur „Wies’n Gaudi“ ein. Am 1. September heißt es im Festzelt auf dem Washingtonplatz „o’zapft is“. Direkt am Hauptbahnhof steht bis 17. September das Löwenbräu-Festzelt mit über 2000 Plätzen. Täglich von 12 bis 24 Uhr, freitags und sonnabends bis 1 Uhr, gibt es bayerische Schmankerln und Live-Musik mit der original bayerischen Oktoberfest-Band „Die Gaudi Buam“. Der Eintritt kostet 10 Euro. Es können Tische...

Grabstellen für Muslime: Städtische Friedhöfe sollen entsprechende Bereiche einrichten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.08.2017 | 41 mal gelesen

Schöneberg. In Tempelhof-Schöneberg leben viele Muslime. Immer mehr von ihnen wollen sich in Berlin beisetzen lassen. Die Friedhöfe in Staaken und am Columbiadamm, die eine Bestattung nach muslimischem Ritus ermöglichen, sind fast belegt. Abhilfe tut Not. 2014 wurden in Berlin 13 Muslime ohne Sarg beigesetzt. Im Folgejahr waren es bereits 147. Auch eine Situation, wie sie sich im Frühjahr auf dem Zwölf-Apostel-Friedhof...

Vorschläge für den Integrationspreis

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Wer sich in herausragender Weise für die Teilhabe hier lebender Migranten und für eine Öffnung der Mehrheitsgesellschaft für andere Kulturen einsetzt, den will der Bezirk für sein Engagement würdigen. Für den mit insgesamt 1000 Euro dotierten Integrationspreis unter Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Angelika Schöttler bittet die Integrationsbeauftragte um Vorschläge. Sie können, schriftlich begründet,...

4 Bilder

Tickets gewinnen für den radioBERLIN Familiennachmittag auf der Funkausstellung

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 21.08.2017 | 843 mal gelesen

Berlin: IFA-Sommergarten | Westend. Am 5. September steht der IFA-Sommergarten unterm Funkturm ganz im Zeichen der Familie. Von 17 bis 20 Uhr präsentiert radioBERLIN 88,8 vom rbb eine einmalige Mischung von Musik und Show für Groß und Klein. „RADAU!“, die bekannte Band für Kinder und Familien, die sowohl den Geraldino Kindermusikpreis als auch den WDR Kinderliederpreis gewonnen hat, rockt die Bühne mit einer Mischung aus bekannten Hits und neuen Songs....

Geistergeschichte im Spielermilieu

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 21.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kleines Theater am Südwestkorso GmbH | Friedenau. Die 1834 veröffentlichte Erzählung „Pique Dame“ von Alexander Puschkin ist erstmals als Schauspiel auf einer Berliner Bühne zu sehen und zwar am 8. September 20 Uhr im Kleinen Theater am Südwestkorso 64. Boris von Poser, der die Geistergeschichte im Spielermilieu für die Bühne aufbereitet hat, führt auch Regie. Es spielen Stella Maria Adorf, Frederike Schinzler, Philip Wilhelmi und Jörg Malchow. Karten zu 15 und 20...

Familientag im Musikinstrumenten-Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.08.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Musikinstrumenten-Museum | Tiergarten. Zum Ausklang seiner Ausstellung „Good Vibrations“ lädt das Musikinstrumenten-Museum am Kulturforum in der Ben-Gurion-Straße zu einem Familiennachmittag am 27. August ein. Das Programm im „Electronic Sound Garden“ beginnt um 14 Uhr mit einer Vorführung der legendären Böhm-Heimorgel. Bernd Wurzenrainer zeigt, was diese 1973 entwickelte Orgel alles kann. Ab 14.30 Uhr öffnet der „Garten“, in dem der interaktive...

Gemeinsam singen in Berlin

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.08.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Karstadt am Hermannplatz | Berlin. Menschen mit unterschiedlichem sozialen und kulturellen Hintergrund über das Singen zusammenzubringen und das Erlebnis von Gemeinschaft spürbar werden zu lassen, das ist das Anliegen des Sommercamps „Sing along Berlin!“. Ab 21. August wird eine Woche bei Karstadt am Herrmannplatz geprobt und gesungen (ab 18 Uhr auch öffentlich). Am 27. August ist ein Auftritt im Hauptbahnhof geplant. Weitere Infos gibt es auf...

1 Bild

Feuerblumen und Klassik Open Air im Britzer Garten am 2. September 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Britz | am 15.08.2017 | 1486 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Am 2. September verwandelt sich der Britzer Garten mit Klängen klassischer Musik und einem spektakulären Feuerwerk in eine traumhaft schöne Kulturkulisse: Feuerblumen und Klassik Open Air 2017 steht wieder an.Auf den Wiesenplätzen am Rodelberg versammeln sich schon Stunden vor dem Konzert die Klassik- und Feuerwerkfans zu ausgiebigen Picknicks. Viele Gruppen und Familien treffen sich schon seit Jahren bei dieser...

3 Bilder

Theater Morgenstern und das Kunstprojekt „Wartesaal“ mit geflüchteten Frauen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 11.08.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Theater Morgenstern | Friedenau. „Wir wollen das Warten als Chance begreifen“, sagt Pascale Senn Koch. Die Schauspielerin, die gemeinsam mit ihrem Mann Daniel Koch das Theater Morgenstern leitet, hat die Wartesituation geflüchteter Frauen in der Notunterkunft im Rathaus Friedenau in einem Kunstprojekt aufgegriffen.Zwei intensive Wochenenden haben Frauen aus dem Irak, aus Syrien, Afghanistan, Vietnam, Guinea, Nigeria und Angola gemeinsam mit der...

Kopfsprung für Wagemutige

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 10.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Theater Morgenstern | Friedenau. Die fünf Werkstätten des Theater-, Musik- und Kunstprojekts „Kopfsprung“ beginnen am 21. August mit ihren intensiven Proben. Wer mag, kann noch dazustoßen und sich ganz formlos unter  92 35 59 50 oder info@theater-morgenstern.de anmelden. Aufführungen sind für den 16. September, 20 Uhr, und den 17. September, 16 Uhr, geplant. Worum geht es bei diesem Projekt des Kinder- und Jugendtheaters Morgenstern im Rathaus...

3 Bilder

Hörer wählen Filmmusik: Klassik Radio live in Concert am 19. November 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.08.2017 | 645 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Klassik Radio präsentiert auch in diesem Jahr mit dem eigens arrangierten Klassik Radio Pops Orchestra unter der Leitung von Nic Raine die schönsten Titel der Filmmusik und Hollywood Soundtracks.Bis Ostermontag durften die Klassik Radio-Hörer ihre Top-10-Titel wählen, welche dann am 19. November live auf die Bühne des Tempodroms gebracht werden. Neben Oscar-prämierten Werken wie „Der Herr der Ringe“ und „Die Schöne...

2 Bilder

Hier spielt die Zukunft: Gewinnen Sie Freikarten für Young Euro Classic 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 31.07.2017 | 574 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Programm 2017 beweist es: Young Euro Classic ist und bleibt einzigartig als Festival für die besten Jugendorchester der Welt. Vom 17. August bis 3. September findet das beliebte Festival wieder statt.Auch im 18. Jahr seines Bestehens gibt es im Berliner Konzerthaus – neben den Stammgästen – neue Orchester zu erleben, so das Asian Youth Orchestra und das Orchester der Cuban-European Music Academy (CuE). Das Ensemble...

3 Bilder

Schloss Friedrichsfelde lädt zum 8. Großen Rokoko-Fest

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 31.07.2017 | 562 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Das frühklassizistische Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt im Tierpark. Am Wochenende 19. und 20. August lädt das Schloss Friedrichsfelde zum 8. Großem Rokoko-Fest ein. Zum regulären Tierpark-Eintritt kann sich der Besucher ab 10 Uhr auf dem Schlossmarkt mit Café, Schauspiel, historischen Tänzen und vielen höfischen Überraschungen auf eine Zeitreise begeben und sich in das 18. Jahrhundert...