Friedenau: Kultur

1 Bild

Bezirksamt soll Standorte für Bienenstöcke auf Friedhöfen prüfen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | vor 20 Stunden, 20 Minuten | 11 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Auf mehreren Berliner Friedhöfen sammeln bereits fleißige Bienen Nektar, ohne dass Besucher von den Insekten gestört würden. Nun sollen weitere Standorte im Bezirk lokalisiert werden.„Friedhöfe sind ideale Standorte für Bienenstöcke. Sie bieten über das Jahr hinweg eine unterschiedliche und abwechslungsreiche Flora. Und weil die Friedhöfe nachts abgeschlossen werden, sind die Stöcke außerdem vor...

1 Bild

Swing, Swing, Swing: Glenn Miller Orchestra im Friedrichstadt-Palast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 4 Tagen | 443 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Mitte. Vier Trompeten, vier Posaunen, fünf Saxophone, eine Klarinette, Bass, Schlagzeug und Piano: In großer Big Band-Besetzung präsentiert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden eine beeindruckende Performance. Wenn das Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden mit dem neuen Programm „It’s Glenn Miller Time“ aufwartet, dann wird der friedrichstadt-Palast zum Swing-Tempel und bringt das Lebensgefühl der...

1 Bild

Wer will Stefanie Heinzmann treffen? Meet & Greet bei REWE Family gewinnen

Manuela Frey
Manuela Frey | Tegel | vor 4 Tagen | 165 mal gelesen

Berlin: Zentraler Festplatz | Wedding. Bei "REWE Family, Dein Familien-Event" am 5. August 2017 auf den Zentralen Festplatz gibt es wieder viel zu erleben: Musik, Infos und Aktionen stehen an. Wir verlosen ein Meet & Greet mit Stefanie Heinzmann.Geboten werden Informationen rund ums Thema Kochen und Ernährung, viel Sport zum Mitmachen, Tipps und Tricks rund um Schönheit und Gesundheit sowie viele Künstler, die live auftreten und auf der Bühne für Stimmung...

Idyllisches Grün und Weltkulturerbe: Mit Bernd S. Meyer unterwegs in Britz 1

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Britz | vor 4 Tagen | 48 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Britz | Britz. Die 150. Stadtführung der Berliner Woche führt am Sonnabend, 22. Juli, vom Britzer Kirchteich bis zum Hufeisenteich. Alte Dorfkirchen gibt es fast überall in den vielen Dörfern, die Britzer verblüfft durch ihre Um- und Anbauten aus verschiedenen Zeiten. Ursprüngliches und späteres Feldsteingemäuer, gebrannte Ziegel, verputzte Teile in preußischem Barock, darüber bewegte Dachlandschaft samt Turm, nach dem Krieg...

feelWell Festival am Gleisdreieck

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 16.07.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Am Sonnabend, 22., und Sonntag, 23. Juli, findet in der Station Berlin am Gleisdreieck, Luckenwalder Straße 2-4, das feelWell Festival statt. Unter dem Motto "Food for body, soul and spirit" gibt es Vorträge, vegane Kochshows, Musik, Live-Acts, Sport, Yoga, Wellness- und Beautylounge. Aussteller präsentieren Produkte rund um einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil. Geöffnet ist am Sonnabend 10-19 Uhr, am Sonntag...

Eine Nacht nur Berlin: Zum Jubiläum geht es zurück zu den Wurzeln

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 16.07.2017 | 18 mal gelesen

Berlin. Die Lange Nacht der Museen steht am 19. August unter dem Motto „Made in Berlin“. Im Fokus stehen zum Beispiel die Currywurst (Currywurstmuseum), Marlene Dietrich (Museum für Film und Fernsehen), Hauptstadtfußball (Museum Ephraim-Palais) und Berlins schwule Kultur (Schwules Museum). Karten gibt es ab Montag, 24. Juli bis Montag, 7. August, zu 12 statt 18 Euro in den Museen sowie bei S- und U-Bahn. Mit dem Ticket kann...

Führungen durch die Stadtnatur: Die grüne Lunge erkunden

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 14.07.2017 | 13 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk „Berlins Grüne Orte“ bietet bis Mitte Oktober zwölf Führungen durch die Stadtnatur an. Unter anderem werden der Spreepark im Plänterwald, das Regierungsviertel und der Prenzlauer Berg durchstreift oder auf „den Spuren des Berliner Weins“ gewandelt. Dazu hat das Netzwerk einen Stadtführer „Berlins Grüne Orte“ herausgeben. Weitere Informationen gibt es auf Berlins Grüne Orte . JoM

Fördergelder für Künstler

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.07.2017 | 6 mal gelesen

Berlin. Der Senat fördert die Wiederaufnahme erfolgreicher Kulturproduktionen mit bis zu jeweils 20 000 Euro. Ziel ist es, dass freischaffende Künstler mit ihren Projekten ein größeres Publikum erreichen. Die Förderung bezieht alle Kulturformen ein und gilt für Vorhaben im ersten Halbjahr 2018. Weitere Informationen git es auf Wiederaufnahmeförderung. JoM

3 Bilder

Willkommen in "Little America": Deutsch-­Amerikanisches Volksfest beginnt

Manuela Frey
Manuela Frey | Mariendorf | am 10.07.2017 | 1175 mal gelesen

Berlin: Gaswerk Mariendorf | Mariendorf. Vom 21. Juli bis 13. August lockt das traditionsreiche Deutsch-Amerikanische Volksfest die Besucher auf das Festgelände des Marienparks. Vor exakt 57 Jahren fand das Deutsch-­Amerikanische Volksfest im exakt gleichen Zeitraum statt wie 2017. Zudem endet das Volksfest in diesem Jahr am 13. August – dem 57. Jahrestag des Mauerbaus. Das Deutsch-­Amerikanische Volksfest wurde von Harry Wollenschlaeger, dem Vater des...

1 Bild

Auf Stippvisite in Amstelveen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.07.2017 | 15 mal gelesen

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) waren mit einer kleinen Delegation auf dreitägiger Stippvisite in den Niederlanden.Der Grund: Tempelhof-Schöneberg und Amstelveen in der Provinz Nordholland feiern 2017 ein gemeinsames Jubiläum. Seit 60 Jahren besteht ihre Städtepartnerschaft. Gleichzeitig feiert Amstelveen eine 20-jährige Partnerschaft mit der peruanischen Stadt Villa...

97 Bilder

Meine grüne Oase: Schicken Sie uns Ihre Schnappschüsse

Simone Gogol
Simone Gogol | Kreuzberg | am 04.07.2017 | 1754 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Die Rosen duften lieblich, die Petunien leuchten in ihren schönsten Farben, dazu plätschert leise ein Brunnen – ach ja, Sommer kann so schön sein. Viele Berliner schaffen sich ihr kleines Paradies im Garten, auf dem Balkon, der Terrasse oder wissen ein schönes Plätzchen in den Parks und Grünanlagen der Stadt, wo sie die Seele baumeln lassen. Greifen Sie zur Kamera!Zeigen Sie uns Ihre grüne Oase: Machen Sie einen...

3 Bilder

Unsterbliche Rockstars: Freikarten für den Showsommer im Estrel Berlin gewinnen

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | am 03.07.2017 | 842 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Neukölln. Es gibt Musiker, die sind unsterblich: Der Showsommer im Estrel Berlin präsentiert die größten Hits von den Beatles, Michael Jackson und Elvis Presley.Das Estrel Berlin bietet wieder zehn Wochen lang ein vielseitiges Showprogramm, das trotz Sommerpause der Live-Show "Stars in Concert" den Entertainmentfaktor in der Hauptstadt nicht zu kurz kommen lässt. Bis Anfang September ändert sich alle paar Wochen das...

Schlager-Nonstop mit „Siggi“ Trzoß

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 28.06.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Kino Babylon | Mitte. Am Sonntag, 2. Juli, 14 bis 19 Uhr, feiert Moderator, Buchautor und Sänger Siegfried Trzoß (73) ein großes Jubiläum. Zum 600. Mal geht sein „Kofferradio“ auf Sendung. Dieses Mal im Traditionskino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz in Mitte. Am 26. August 2002 hatte das „Kofferradio“ mit Hits und Raritäten aus dem Osten Premiere. 15 Jahre später begrüßt „Siggi“ begrüßt zu seiner Schlager-Show bekannte Gesichter des...

2 Bilder

Residenzkonzerte im Schloss: Mozarts Meisteropern

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.06.2017 | 512 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Auch wer kein ausgewiesener Klassikkenner ist: Mit Mozart kann jeder etwas anfangen. Seine Opern und Singspiele stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. 22 Bühnenwerke zeigen, dass Mozarts Herz auch für die Oper und das Singspiel schlug. Seine Kompositionen zählen zu den meistgespielten Stücken an den Opernhäusern weltweit. Grund genug für Vladi Corda, das Berliner...

Lange Tafel zur Platzgestaltung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 24.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Friedrich-Wilhelm-Platz | Friedenau. Die Initiative Friedrich-Wilhelm-Platz lädt zu einer Langen Tafel am 30. Juni von 18 bis 20 Uhr auf der Mitte des Platzes ein. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kirche statt. Während der Tafel werden die Pläne der Gruppe Planwerk zur Umgestaltung des Platzes vorgestellt. Das Organisationsteam verspricht kulinarische Genüsse und musikalische Untermalung. Für eine reichhaltige Gestaltung des...

Friedenauer Märchenfest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 22.06.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Die alte Kunst des freien Erzählens können Familien am 9. Juli im Friedenauer Nachbarschaftshaus, Holsteinische Straße 30, erleben. Von 14 bis 17 Uhr geben die Märchenerzählerinnen Dörte Hentschel, Silvia Freund, Aschraf Golpaigani (Farsi) und Rafah Azzouqa (Arabisch) spannende, lustige und unglaubliche Geschichten zum Besten. Dazu wird selbstgebackener Kuchen gereicht. Im Garten darf gespielt werden. Das...

6 Bilder

Musik im Grünen: Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 20.06.2017 | 640 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und Hörgenuss im...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer unterwegs in Blankenfelde

Manuela Frey
Manuela Frey | Französisch Buchholz | am 20.06.2017 | 105 mal gelesen

Berlin: Stadtgut Blankenfelde | Blankenfelde. Im letzten richtigen Dorf Berlins ist fast alles anders als sonst in der Stadt. Zwar sieht man den Fernsehturm auch von hier aus über dem Zentrum schweben, glatt elf Kilometer Luftlinie über viel freie Landschaft. Doch die meisten Häuser um den alten Dorfanger zeigen noch ihre bäuerliche Herkunft.Doch vor allem unterscheidet sich die nordwestlichste Dorflage im Großbezirk Pankow von der Stadt, weil die alten...

3 Bilder

6. Hundetag im Tierpark Berlin am 24. und 25. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 12.06.2017 | 772 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, findet zum sechsten Mal der Hundetag im Tierpark Berlin statt. Er ist in den vergangenen Jahren zum größten Info-Markt rund um den Hund geworden und wird daher in diesem Jahr an zwei Tagen stattfinden.Über 100 Aussteller gestalten den Hundetag. Es wird ein buntes Programm mit und für Hunde präsentiert. Natürlich können sich die Hunde auf Auslaufflächen und...

Konzerthaus lädt am 17. Juni 2017 ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.06.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt lädt am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr wieder mit gut 30 kostenlosen Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür. Ab 12 Uhr startet im Musikclub und im Beethoven-Saal das fünfstündige Kinderprogramm. Instrumente ausprobieren, ein klingendes Memory, schminken, basteln und vieles mehr steht für die jüngsten Besucher auf dem Programm. Derweil erfüllen das Publikumsorchester, das Sinfonieorchester...

Burgfest für Groß und Klein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 08.06.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugendzentrum Burg | Friedenau. Das Kinder- und Jugendzentrum "Burg", Friedrich-Wilhelm-Platz 11, feiert am 17. Juni sein Burgfest. Los geht es um 15 Uhr. Die Gruppen des Zentrums präsentieren ihre Arbeiten und Kreationen in Musik, Theater, Tanz und Kunst. Kooperationspartner wie der vietnamesische Kulturverein "Danke Deutschland" und der Verein für Freizeitsport für Friedenauer Kinder, "Kiezmove", runden das bunte Programm mit zahlreichen...

3 Bilder

The Tap Pack lassen’s krachen: Step-Tanz-Sturm aus Down Under im Tipi

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | am 06.06.2017 | 721 mal gelesen

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Tiergarten. Energiegeladen und explosiv: Fünf australische Step-Tänzer namens The Tap Pack präsentieren im Tipi am Kanzleramt kraftvolle Choreographien mit den großen Gesangsklassikern von gestern bis übermorgen. Inspiriert vom legendären „Rat Pack“, Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., knüpfen sie am lässigen Sex-Appeal der amerikanischen Idole an. The Tap Pack sind Sean Mulligan, Ben Brown, Jesse Rasmussen, Tom...

Verein „Südwestpassage“ lädt zur 5. Friedenauer Lesenacht ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 05.06.2017 | 27 mal gelesen

Friedenau. Zum fünften Mal lesen Autoren an außergewöhnlichen Orten. Der Verein „Südwestpassage“ lädt zur Friedenauer Lesenacht ein.Unter dem Motto „Viele Welten, eine Sprache“ stellt der Verein am 17. Juni von 18 bis 24 Uhr Literatur von 20 Autoren aus verschiedenen Ländern vor. „Marcia Zuckermann liest aus ihrem Familienroman „Mischpoke“ – geschrieben in bester Tradition jüdischer Erzählkunst“, so Dorothea Walther, eine der...

Die Dämonie der Liebe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 03.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Das Kleine Theater | Friedenau. Das Tanit-Theater aus Bern ist am 8. und 9. Juni zu Gast im Kleinen Theater, Südwestkorso 64. Zur Berliner Erstaufführung kommt „Die Dämonie der Liebe“ von Ralph Günther Mohnau, ein Kammerspiel über die rätselhafte Liebesgeschichte zweier ganz verschiedener, leidenschaftlich Denkender: Martin Heidegger und Hannah Arendt. Es spielen Celia Hirt und Jochen Nötzelmann. Die Musik komponierte Matthias Raue. Beginn der...

Stelle wird neu ausgeschrieben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 02.06.2017 | 3 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Nach viel Hin und Her ist die im Amt für Weiterbildung und Kultur angesiedelte halbe Stelle für die Koordinierung von Stolpersteinen nach langer Vakanz nun besetzt worden. Sie ist jedoch bis Ende September befristet. Wie das Bezirksamt mitgeteilt hat, ist eine Neuausschreibung in Vorbereitung. Wie es danach weitergeht und wie lange das neuerliche Stellenbesetzungsverfahren dauern wird, darüber will das...