Friedenau: Kultur

Wer entscheidet, was Kunst ist?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 3 Stunden, 37 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Das Kleine Theater | Friedenau. Was ist und wer entscheidet über Kunst? Wie beurteilt man einen Menschen? Zwei wichtige Fragen, auf die Stephen Sachs in seinem Theaterstück „Das Original“ Antworten sucht. Das Kleine Theater, Südwestkorso 64, zeigt die Berliner Erstaufführung in der Regie von Karin Bares mit Franziska Troeger und Matthias Freihof am 31. März 20 Uhr. Karten zu 15 und 20 Uhr sind unter  821 20 21 und an der Theaterkasse erhältlich....

Erinnerung an Georg Hermann

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Friedenau. Nach einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung ist das Bezirksamt aufgefordert, in den kommenden Haushalt die notwendigen Mittel für zwei Erinnerungstafeln für den jüdischen Schriftsteller Georg Hermann einzustellen. Die beiden Tafeln sollen am Eingang Stubenrauchstraße 6 und an der Bundesallee 80 angebracht werden. Hermann emigrierte 1933 in die Niederlande und wurde von dort nach Auschwitz deportiert. Er...

Konzert für Cello und Gitarre

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 20.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Musikgenuss in ungewöhnlicher Besetzung: Das Duo Rabus-Kuhz mit dem ehemaligen Solocellisten der Berliner Symphoniker, Hans Rabus, und dem Konzertgitarristen Peter Kuhz spielt am 25. März 19 Uhr im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, spanische und jiddische Musik. Es erklingen Jacek-Rabinski-Bearbeitungen jiddischer Lieder sowie Werke von de Falla, Granados und anderen. Der Eintritt ist frei,...

Die große Wörterfabrik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 14.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Das Theater Morgenstern im Rathaus Friedenau, Niedstraße 1, spielt sein Erfolgsstück „Die große Wörterfabrik“ wieder ab 26. März 16 Uhr bis zu den Osterferien. Es gibt noch Karten unter http://theater-morgenstern.de/index.php?id=17. Am 2. April gegen 17 Uhr lädt die Bühne im Anschluss an die Vorstellung zu einem Büffet und gemütlichen Beisammensein ein. Gefeiert wird der Abschluss der Winterspielzeit. KEN

Agentur sucht IGA-Freiwillige

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.03.2017 | 458 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf sucht Freiwillige zur Unterstützung der IGA 2017. Die Agentur hat dazu ein Volunteer-Programm in Zusammenarbeit mit der IGA Berlin 2017 GmbH ins Leben gerufen. Zwischen zehn und 20 Volunteers, so die Zielsetzung, sollen täglich bei der internationalen Gartenschau ab 13. April eingesetzt werden. Sie heißen die Besucher willkommen und unterstützen diese bei der...

2 Bilder

"Ziemlich beste Freunde" in der Komödie am Ku’damm 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 804 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Auf ein Neues: Die Komödie am Kurfürstendamm nimmt "Ziemlich beste Freunde", nach dem gleichnamigen Film von Eric Toledano und Olivier Nakache, vom 24. März bis 23. April wieder ins Programm auf.Das Stück erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: des wohlhabenden Querschnittsgelähmten Philippe (gespielt von Erdal Yildiz) und seines Pflegers Driss (gespielt von Mike Adler). Der hat sich...

Erinnerung an jüdische Opfer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 11.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Perelsplatz Haus Nummer 10 | Friedenau. Die Stolpersteininitiative Stierstraße und Schüler der Friedrich-Bergius-Schule erinnern am 21. März mit einer Stolpersteinverlegung und einer kleinen Gedenkfeier an vier ermordete jüdische Mitbürger. Um 9.20 Uhr an diesem Tag wird der Künstler Gunter Demnig am Perelsplatz vor Haus Nummer 10 einen Stolperstein für Marie Rabinowicz verlegen. Sie wurde 1942 in Treblinka ermordet. Die anderen drei kleinen...

Zum Abschied ein Fest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 08.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Varziner Platz | Friedenau. Der gekündigte Kinderladen in der Sieglindenstraße feiert zum Abschied ein Fest. Auf dem Varziner Platz werden Eltern und Erzieherinnen am 18. März viel vorbereitet haben: Kuchen, Würstchen, Brötchen und mehr sowie Getränke, Live-Musik, einen Kinderladen-Film im benachbarten Cosima-Kino, Puppentheater, Kinderschminken und Straßenmal-Aktionen. Los geht es um 11 Uhr und dauert bis 15 Uhr. Der Kinderladen informiert...

1 Bild

Frühlingsboten

Sarah Felicitas Samura
Sarah Felicitas Samura | Friedenau | am 07.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Schnappschuss

1 Bild

Verein Südwestpassage mit neuer Veranstaltungsreihe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 07.03.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Treppenhauskonzerte | Friedenau. Nach Atelierwochenende und Lesenacht hat sich der Friedenauer Kulturverein Südwestpassage ein neues Format einfallen lassen.Nun soll auch der Musik im Ortsteil eine Plattform geboten werden. Am 18. März von 17 bis 20 Uhr ertönt je zweimal für eine halbe Stunde klassische Musik in vier Treppenhäusern: am Perelsplatz 6-9, in der Hähnelstraße 8, in der Handjerystraße 18 und in der Niedstraße 7. Es konzertieren...

433 Bilder

Mein Haustier ist das coolste: Unsere Fotoaktion für Leserreporter 6

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 04.03.2017 | 5157 mal gelesen

Berlin. Die Berliner und ihre Haustiere: eine wahre Liebesgeschichte. Egal ob Hund, Katze, Wellensittich oder Schlange, in Tausenden Haushalten lassen sie uns staunen, spenden Trost und bringen uns zum Lachen.Viele dieser Momente halten wir auf Fotos fest. Die zeigen wir dann der Familie, Freunden oder anderen Tierbesitzern. Warum eigentlich nicht ganz Berlin? Das geht ganz einfach. Und Sie können sogar noch etwas für Ihren...

Liturgischer jüdischer Gesang

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 03.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Der überkonfessionelle Shalom-Chor Berlin unter Leitung des Kantors Assaf Levitin ist am 12. März 18 Uhr mit einem ganz besonderen Konzert zu Gast im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30. „Mein Herz ist im Osten“ ist der Titel der Veranstaltung, in der liturgische jüdische Gesänge aus dem Orient und Frankreich erklingen. Durch sephardische und französische Einflüsse öffnete sich die traditionelle...

1 Bild

Ein Monat Frauenpower

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 27.02.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Der 1986 in Tempelhof begründete "Frauenmärz" ist längst Tradition. Am 3. März startet die Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Mut | ter | schafft“ nun zum 31. Mal. Und wie üblich, findet die Eröffnungsgala in Lichtenrade statt. Das von Frauen unter Federführung des Bereichs Dezentrale Kulturarbeit beim Bezirksamt und unter der schon jahrelang bewährten Leitung von Ute Knarr-Herringer organisierte...

Orient trifft Okzident

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 26.02.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsheim Schöneberg | Friedenau. Orient trifft Okzident am 3. März 19 Uhr im Kultur-Café des Nachbarschaftsheims in der Holsteinischen Straße 30. Die Erzählerinnen Janine Schweiger (Deutsch) und Aschraf Golpaigani (Farsi) laden ein zu einer Begegnung zwischen den Kulturen, zu Geschichten, Musik und kulinarischen Kleinigkeiten. Die Musikerinnen Veronika Otto (Cello) und Ines Theileis (Gesankg und Ukulele), der syrische Musiker Karim Mansour (Laute...

Kein Platz für einen Skaterpark

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.02.2017 | 21 mal gelesen

Schöneberg. Jugendliche in Schöneberg und Friedenau wünschen sich einen Skaterpark, eigentlich nur eine Fläche, auf der sie selbst mit Erde und Lehm Bahnen bauen können. Zwar gebe es bereits ähnliche Anlagen, heißt es aus dem Jugendparlament. Aber die seien nur für fortgeschrittene BMX-Fahrer und viele Anlagen seien schlecht gepflegt. Andere seien sehr weit weg und überfüllt. Leider winkt das Bezirksamt ab. Für einen...

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 940 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

3 Bilder

Freikarten für Max Raabe & Palast Orchester gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 1806 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Mit dem Lenz kommt Unterhaltung: Max Raabe & Palast Orchester gastieren im April im Admiralspalast. "Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst" – diese Zeilen entstanden Ende der 20er-Jahre und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Wer mag, kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten oder gar über die großen politischen Umwälzungen...

Rechtwinklig und ein wenig schräg: Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Boxhagener Platz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedrichshain | am 18.02.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Boxhagener Platz | Friedrichshain. Der Boxhagener Platz ist weit über den Kiez hinaus bekannt. Seit den 90ern zogen viele junge Leute wegen der damals niedrigen Mieten hierher, und so galt die Gegend zwischen Frankfurter Allee und Bahnhof Ostkreuz bald als hipppes Wohnquartier neuester Friedrichshainer Mischung. Die Fünfgeschosser stehen seit der vorletzten Jahrhundertwende dicht an dicht an den vier Straßen um das Platzkarree. Nur zwei, drei...

1 Bild

Miguel Levin in Concert: Tango-Chanson-Abend

Steffi Kusan
Steffi Kusan | Friedenau | am 17.02.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsheim Schöneberg | In seinem aktuellen Programm zeigt Miguel Levin das Wesen eines in zwei Welten beheimateten Fremden: Er lässt uns mit Tangos von Astor Piazzolla, Horacio Ferrer, Homero Manzi, Carlos Gardel, Enrique Santos Discepolo, Maria Elena Walsh und Catulo Castillo die Sehnsucht nach der alten Heimat Buenos Aires spüren. Er führt uns mit seinen einzigartigen Tango-Interpretationen durch das melancholische Großstadtleben einer längst...

1 Bild

Vademecum für Friedenau-Entdecker

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 16.02.2017 | 11 mal gelesen

Friedenau. Bücher über das als Landhauskolonie vor 150 Jahren gegründete Friedenau gibt es viele. Robert Hoppe hat nun ein echtes Vademecum herausgegeben. Das reich bebilderte Buch passt bequem in jede (Hosen-)Tasche und ist ein untentbehrlicher Begleiter – sprich Vademecum – für Friedenauer und alle diejenigen, die Straßen und Häuser des Stadtviertels und seine einstigen Bewohner im Vorübergehen entdecken wollen. Auf 110...

2 Bilder

Große Gefühle garantiert: Holiday on Ice kommt ins Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 14.02.2017 | 79 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Das geht unter die Haut: Die neue Holiday on Ice-Show "Believe" zeigt eine moderne Romeo-und-Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt Holiday on Ice eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird. Die Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur...

Ausflug zu den Rentieren

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedenau | am 13.02.2017 | 7 mal gelesen

Tempelhof. Am 23. Februar um 8.35 Uhr startet vom Ullsteinhaus an der Ullsteinstraße eine Busfahrt nach Neuruppin und zur Rentierzucht der Familie Hoffmann in Strasen. Der Fahrpreis beträgt 45 Euro für Busfahrt, Stadtführung, Besuch der Rentierzucht mit Lagerfeuer und Verkostung. Teilnahme nur nach Anmeldung unter  60 97 48 84 oder per E-Mail an gutefahrt@pema-reisen.de.

2 Bilder

Swing und Show: "Sinatra & Friends" im Admiralspalast 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 13.02.2017 | 1073 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert das Publikum. Stephen Triffitt, George Daniel Long und Mark Adams alias Frank, Sammy und Dean kommen mit ihrer Hommage an die größten Entertainer aller Zeiten, den unvergessenen „Rat Pack“-Showlegenden Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., wieder nach Berlin. Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen. Seine Songs wie „My Way“,...

1 Bild

AfD will Straßenbenennung nach jüdischem Autor, Rot-Grün hält Antrag für unglaubwürdig 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 13.02.2017 | 254 mal gelesen

Berlin: Georg-Hermann-Garten | Friedenau. Der bis in die 1930er Jahre vielgelesene Georg Hermann ist heute so gut wie vergessen. Seit längerer Zeit ringen die Bezirksverordneten um ein angemessenes Gedenken an den jüdischen Romancier aus Friedenau, der in Auschwitz ermordet wurden. Einen neuerlichen Vorstoß hat Rot-Grün jetzt allerdings abgelehnt.Es gibt bereits einen Ort, der an den Dichter erinnert: der kleine Georg-Hermann-Garten an der...

"Zwerg Nase" in Friedenau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 09.02.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Selim Cinar, Lisa Ahorn und Konstantin Krisch vom Theater Morgenstern bieten derzeit das Stück „Zwerg Nase“. Die nächste Aufführung der Geschichte von dem verwandelten Jakob und der Mimi, die zur Gans wird, ist am 19. Februar 16 Uhr im Schlesiensaal des ehemaligen Rathauses Friedenau, Niedstraße 1. Karten gibt es auch noch für die Schülervorstellungen am 16. und 17. Februar jeweils um 10 Uhr;...