Mein Weihnachten 2016: Jetzt 100 Euro gewinnen

Berlin. Schon im Weihnachtsstress? Plätzchen backen? Geschenke kaufen? Deko basteln? Zutaten fürs Weihnachtsmenü bestellen? Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Festtagsvorbereitungen. Vielleicht haben Sie ja ein ganz besonderes Glühweinrezept, oder Sie kennen einen Weihnachtsmarkt, den Sie anderen gerne empfehlen möchten. Was basteln Sie gerade für...

Nachrichten für Lichtenrade

Religion und Gesellschaft: Jugendmedienworkshop im Bundestag

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis 11. März lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland medieninteressierte junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren zu einem Workshop nach Berlin ein. Eine Woche lang werden 30 Jugendliche die Gelegenheit haben, den politischen Alltag und den Medienbetrieb in der Hauptstadt kennenzulernen. „Der Workshop bietet jungen Menschen die Chance,...

2 Bilder

Kopfsteinpflaster soll erhalten und saniert werden 1

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 24.11.2016 | 86 mal gelesen

Lichtenrade. Das Kopsteinpflaster ärgert im Dichterviertel viele, insbesondere autofahrende Anwohner (Berliner Woche berichtete). Forderungen nach dessen Beseitigung und der Asphaltierung der Straßen stehen im Raum.„Dieses uralte Kopfsteinpflaster senkt sich mehr und mehr ab, extreme Unebenheiten entstehen, teilweise ragen Gullydeckel bereits soweit aus dem Boden hervor, dass man Angst hat, mit dem Fahrzeugunterboden daran...

Unter den Linden autofrei: Rot-Rot-Grün will nur noch Nah- und Lieferverkehr zulassen 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 22.11.2016 | 246 mal gelesen

Berlin. Die Koalitionäre von SPD, Linken und Grünen planen, die Straße Unter den Linden für Pkw zu sperren. Der Handelsverband Berlin-Brandenburg sieht das kritisch.Wer derzeit versucht, Unter den Linden entlangzuspazieren, dem kann die Lust am Schlendern vergehen, wenn man sich den vielen Verkehr anschaut. Rot-Rot-Grün hat den Vorschlag auf die Agenda gesetzt, hier eine Zone zu schaffen, in der nur noch der öffentliche...

Umstrittene Deutschpflicht: Neue Diskussion über verbindliche Regeln auf Schulhöfen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 254 mal gelesen

Berlin. In der Herbert-Hoover-Schule in Wedding gilt seit zehn Jahren Deutschpflicht auf dem Schulhof. Der Türkische Bund Berlin-Brandenburg (TBB) fordert jetzt ihre Abschaffung.Die Schule beschloss im Jahr 2006, dass in den Pausen auf dem Schulhof nur deutsch gesprochen werden soll. Als das bekannt wurde, entbrannte schon damals eine Diskussion darüber, ob dies gut für die Schüler ist. Nun geht die Debatte in die nächste...

  • Lichtenrade. Beamte vom Polizeiabschnitt 47 informieren und beraten am 1. Dezember von 12 bis15 Uhr
    von Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 26.11.2016
  • Schöneberg. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg hat sich weiter zum Verein
    von Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.11.2016
Schnappschüsse Foto hochladen
von Klaus Tolkmitt
von Klaus Tolkmitt
von Sabine Schneider
von Sabine Schneider
von Klaus Tolkmitt
vorwärts
1 Bild

Der neue Kunst-Kalender von Pinel ist da

Silvia Möller
Silvia Möller | Tempelhof | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Schöneberg. Noch auf der Suche nach Ideen für ein schönes Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einem Kunst-Kalender von der Pinel gemeinnützigen GmbH, Initiative für psychisch Kranke.Auch in diesem Jahr wurde aus allen Malgruppen von Pinel ein bunter und farbenfroher Kalender in DIN A3-Form zusammengestellt. Es finden sich klassische Landschaftsmotive, abstrakte Kunst aber auch ein Tiermotiv. Es sollte für jeden Geschmack...

  • Schöneberg. Weihnachten in Gemeinschaft erleben? Andachten, Spaziergänge auf dem Land, Ruhe und
    von Silvia Möller | Tempelhof | vor 3 Tagen
  • Berlin. Noch bis zum 17. Dezember läuft die Spendenaktion „Eins mehr!“, bei der Ehrenamtliche in 31
    von Helmut Herold | Mitte | vor 3 Tagen
2 Bilder

Anke Blenn von der Deutschen Post zu den Kritiken unserer Leserreporter 2

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.12.2016 | 350 mal gelesen

Berlin. Zahlreiche Leserreporter hatten uns über ihre Probleme mit der Post informiert: Briefe, die nie oder mit großer Verspätung ankamen, Pakete, die nicht zugestellt wurden, obwohl der Empfänger zu Hause war. Und eine meist ergebnislose Bearbeitung von Reklamationen. Wie versprochen haben wir die Post um eine Stellungnahme gebeten. Hier nun die wichtigsten Antworten von Anke Blenn von der Deutschen Post DHL Pressestelle...

Veränderte Öffnungszeiten der Bibliotheken

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | vor 11 Stunden, 59 Minuten | 4 mal gelesen

Tempelhof. Die Stadtbibliotheken haben vom 23. Dezember bis 3. Januar veränderte Öffnungszeiten oder sind geschlossen. An den Sonnabenden, 24. und 31. Dezember, hat die Bezirkszentralbibliothek in der Götzstraße 8/10/12 geschlossen,  902 77 25 16. Die Stadtteilbibliothek Lichtenrade im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6, hat vom 27. bis 30. Dezember Ferienöffnungszeit von 12 bis 18 Uhr,  902 77 82 86. Die...

  • Tempelhof. Es ist immer ein besonderes Erlebnis, die Konzerte des Sonarichors zu besuchen. Die
    von Manuela Frey | Tempelhof | vor 1 Tag | 1 Bild
  • Lichtenrade. Die Dietrich Bonhoeffer Kirche, Rackebüller Weg 64, lädt am 16. Dezember um 19.30 Uhr
    von Klaus Teßmann | Lichtenrade | vor 1 Tag

Kicken gegen die Iceland Juniors

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Berlin. Kinderfußballmannschaften aufgepasst: Ihr könnt euch jetzt für eine sportliche Herausforderung beim AOK Traditionsmasters am 14. Januar 2017 in der Max-Schmeling-Halle bewerben. Dort werden die Iceland Juniors nach dem zweiten Halbfinale ein Einlagespiel vor 8000 Zuschauern bestreiten. Allerdings suchen die Iceland Juniors noch einen Gegner. Dafür können sich ab sofort alle Kindermannschaften des Jahrgangs 2007 per...

3 Bilder

Aus dem Rahmen gefallen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 28.11.2016 | 205 mal gelesen

Berlin: Bahnhofstraße Lichtenrade | Lichtenrade. Was dabei herauskommt, wenn Künstler einen Adventskalender basteln, kann zurzeit in der Bahnhofstraße/Ecke Rehagener Straße besichtigt werden. Das unübersehbare Kunstwerk löste sofort nach der Installation Diskussionen aus. Es ist eben eher ungewöhnlich. Aus 24 von mehreren Künstlern gestalteten Bilderrahmen hat die durch ihre originellen Materialbilder bekannt gewordene Lichtenrader Objektkünstlerin Sylvia Zeeck...

Einbrecher festgenommen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 14.11.2016 | 20 mal gelesen

Lichtenrade. Beamte vom Polizeiabschnitt 47 haben am 11. November gegen 20.20 Uhr einen Einbrecher festgenommen. Zuvor hatten Anwohner der Fürther Straße ein verdächtiges Klirren an einem Einfamilienhaus gehört und zwei Männer beim Eindringen in das Gebäude beobachtet. Die alarmierten Polizisten stellten nach kurzer Verfolgung über mehrere Grundstücke einen 50-Jährigen, der wegen ähnlicher Taten bereits in Erscheinung...

vor 1 Tag | 10 mal gelesen

Tempelhof. Es ist immer ein besonderes Erlebnis, die Konzerte des Sonarichors zu besuchen. Die stimmgewaltigen Herren geben...

vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Mariendorf. Das Unternehmensnetzwerk Großbeerenstraße war beim Endausscheid um den Europäischen Unternehmensförderpreis...

vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Schöneberg. Noch auf der Suche nach Ideen für ein schönes Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einem Kunst-Kalender von der...