Lichtenrade: Kultur

Schlager-Nonstop mit „Siggi“ Trzoß

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | vor 14 Stunden, 4 Minuten | 18 mal gelesen

Berlin: Kino Babylon | Mitte. Am Sonntag, 2. Juli, 14 bis 19 Uhr, feiert Moderator, Buchautor und Sänger Siegfried Trzoß (73) ein großes Jubiläum. Zum 600. Mal geht sein „Kofferradio“ auf Sendung. Dieses Mal im Traditionskino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz in Mitte. Am 26. August 2002 hatte das „Kofferradio“ mit Hits und Raritäten aus dem Osten Premiere. 15 Jahre später begrüßt „Siggi“ begrüßt zu seiner Schlager-Show bekannte Gesichter des...

Chorkonzert der Kantorei

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 23 Stunden, 37 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Salvatorkirche | Lichtenrade. In der Salvatorkirche am Pfarrer-Lütkehaus-Platz 1 steht am 9. Juli ein Chorkonzert der Lichtenrader Kantorei unter Leitung von Andreas Harmjanz und mit Werken von Johann-Sebastian Bach, Johann Ernst Prinz von Sachsen-Weimar, Richard Mudge, Gustav Merkel und Johannes Matthias Michel auf dem Programm. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Infos:  76 10 67 30. HDK

2 Bilder

Residenzkonzerte im Schloss: Mozarts Meisteropern

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 173 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Auch wer kein ausgewiesener Klassikkenner ist: Mit Mozart kann jeder etwas anfangen. Seine Opern und Singspiele stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. 22 Bühnenwerke zeigen, dass Mozarts Herz auch für die Oper und das Singspiel schlug. Seine Kompositionen zählen zu den meistgespielten Stücken an den Opernhäusern weltweit. Grund genug für Vladi Corda, das Berliner...

Fotoausstellung in der Bücherei

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerzentrum Christophorus | Lichtenrade. Die Edith-Stein-Stadtteilbibliothek im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6, präsentiert noch bis zum 14. Juli eine Fotoausstellung mit Aufnahmen von Schülern des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums. Montags bis freitags jeweils von 11 bis 19 Uhr ist sie zu besichtigen. Weitere Infos unter  902 77 82 86. beideHDK

Jazzkonzert und Frühschoppen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 23.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Am 1. Juli steht in der Jazzlounge im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, ab 19 Uhr ein Konzert mit „Lady Bird“ auf dem Programm. Anschließend ist Jam Session angesagt, alle Musiker sind zum Mitmachen eingeladen. Und am 2. Juli gibt es ab 11 Uhr einen Jazz-Frühschoppen mit New Orleans Caliente. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, www.jazzfueralle.de. HDK

1 Bild

Beteiligte am Lichtenrader Kunstfenster wurden nicht bekanntgegeben 5

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 21.06.2017 | 304 mal gelesen

Lichtenrade. In der Bahnhofstraße läuft noch bis 14. Juli das „10. Lichtenrader Kunstfenster“. Rund 40 Geschäfte haben ihre Schaufenster für die Werke von etwa 60 Künstlern zur Verfügung gestellt. Aber wer diese Künstler sind, wie sie heißen, was sie machen und wo sie ausstellen, war bis Redaktionsschluss das Geheimnis der Veranstalter vom Geschäftsstraßenmanagement des Aktiven Zentrums (AZ) geblieben. Die „vergessenen“...

6 Bilder

Musik im Grünen: Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 20.06.2017 | 502 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und Hörgenuss im...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer unterwegs in Blankenfelde

Manuela Frey
Manuela Frey | Französisch Buchholz | am 20.06.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Stadtgut Blankenfelde | Blankenfelde. Im letzten richtigen Dorf Berlins ist fast alles anders als sonst in der Stadt. Zwar sieht man den Fernsehturm auch von hier aus über dem Zentrum schweben, glatt elf Kilometer Luftlinie über viel freie Landschaft. Doch die meisten Häuser um den alten Dorfanger zeigen noch ihre bäuerliche Herkunft.Doch vor allem unterscheidet sich die nordwestlichste Dorflage im Großbezirk Pankow von der Stadt, weil die alten...

10. Lichtenrader Kunstmeile läuft bis Mitte Juli

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 15.06.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Bahnhofstraße Lichtenrade | Lichtenrade. Die Bahnhofstraße präsentiert sich vom 16. Juni bis zum 14. Juli wieder als eine Hunderte Meter lange Schaufenstergalerie. Etwa 60 Künstler und 40 Geschäftsleute sowie weitere Akteure sind am „10. Lichtenrader Kunstfenster“ beteiligt.Die Künstler, zumeist von der bildnerisch gestaltenden Zunft, präsentieren in Schaufenstern und Geschäften der Einkaufsmeile ihre Werke. Die künstlerische Palette ist bunt und breit...

1 Bild

Warum heißt der Bullengraben, Bullengraben ?

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 14.06.2017 | 24 mal gelesen

Im Bezirk Spandau, vom alten Dorfkern Staaken bis zur Havel verläuft der „Bullengraben“. Der zirka 6 Kilometer lange Grünstreifen war bereits im 7. Jahrhundert ein kultivierter Wassergraben im Berliner Urstromtal. Heute ist der Bullengraben, der zirka 21 Hektar Natur- und Erholungsflächen bietet, besonders beliebt bei Spaziergängern, Radfahrern oder Skatern, die einen mittlerweile angelegten asphaltierten Wanderweg in...

3 Bilder

6. Hundetag im Tierpark Berlin am 24. und 25. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 12.06.2017 | 748 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, findet zum sechsten Mal der Hundetag im Tierpark Berlin statt. Er ist in den vergangenen Jahren zum größten Info-Markt rund um den Hund geworden und wird daher in diesem Jahr an zwei Tagen stattfinden.Über 100 Aussteller gestalten den Hundetag. Es wird ein buntes Programm mit und für Hunde präsentiert. Natürlich können sich die Hunde auf Auslaufflächen und...

Konzerthaus lädt am 17. Juni 2017 ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.06.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt lädt am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr wieder mit gut 30 kostenlosen Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür. Ab 12 Uhr startet im Musikclub und im Beethoven-Saal das fünfstündige Kinderprogramm. Instrumente ausprobieren, ein klingendes Memory, schminken, basteln und vieles mehr steht für die jüngsten Besucher auf dem Programm. Derweil erfüllen das Publikumsorchester, das Sinfonieorchester...

1 Bild

Viertägiges Jazzfest sprengt klassische Genregrenzen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 07.06.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Zum sechsten Mal wird im Gemeinschaftshaus, Barnetstraße 11, das viertägige „Lichtenrader Jazzfest“ gefeiert. Vom 15. bis 18. Juni treffen traditioneller Jazz, moderne Loops, Gospel, schottische Dudelsäcke oder afrikanische Trommeln zusammen. Es beginnt am 15. Juni um 17 Uhr mit einem Gesangsworkshop mit Freddi Brück von der Leo Kestenberg Musikschule und endet am Sonntag, 18. Juni, um 11.30 Uhr mit einem...

3 Bilder

The Tap Pack lassen’s krachen: Step-Tanz-Sturm aus Down Under im Tipi

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | am 06.06.2017 | 676 mal gelesen

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Tiergarten. Energiegeladen und explosiv: Fünf australische Step-Tänzer namens The Tap Pack präsentieren im Tipi am Kanzleramt kraftvolle Choreographien mit den großen Gesangsklassikern von gestern bis übermorgen. Inspiriert vom legendären „Rat Pack“, Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., knüpfen sie am lässigen Sex-Appeal der amerikanischen Idole an. The Tap Pack sind Sean Mulligan, Ben Brown, Jesse Rasmussen, Tom...

2 Bilder

Große Dackelparty: Ausstellung und Zuchtschau

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 02.06.2017 | 73 mal gelesen

Berlin: Dackelranch Lichtenrade | Lichtenrade. Der Verein Teckelgruppe Raben/Berlin-Brandenburg veranstaltet am 10. Juni auf dem Gelände des Vereins „Freunde der Dackelranch“, Miethepfad 9-11, eine Ausstellung samt Zuchtschau rund um Dackel, Teckel und Dachshund.Diverse Züchter und Halter sind mit ihren vierbeinigen Vertretern der drei Fellarten Kurz-, Rau- und Langhaar sowie der drei Größen Kaninchenteckel, Zwergteckel und Normalteckel angemeldet und werden...

Stelle wird neu ausgeschrieben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 02.06.2017 | 3 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Nach viel Hin und Her ist die im Amt für Weiterbildung und Kultur angesiedelte halbe Stelle für die Koordinierung von Stolpersteinen nach langer Vakanz nun besetzt worden. Sie ist jedoch bis Ende September befristet. Wie das Bezirksamt mitgeteilt hat, ist eine Neuausschreibung in Vorbereitung. Wie es danach weitergeht und wie lange das neuerliche Stellenbesetzungsverfahren dauern wird, darüber will das...

2 Bilder

Besser leben mit Ingo Appelt: Comedian mit neuem Programm bei den Wühlmäusen

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 31.05.2017 | 570 mal gelesen

Berlin: Wühlmäuse Berlin | Westend. Wer bissigen Witz will, ist vom 22. bis 25. Juni bei den Wühlmäusen genau richtig: „Besser… ist besser!“ heißt das neue Programm von Comedian Ingo Appelt. Der Wanderprediger ist zurück: In seinem letzten Erfolgsprogramm „Göttinnen“ betete Ingo Appelt die Frauen an – doch beim selbsternannten „Konkursverwalter der Männlichkeit“ geht noch so viel mehr! In der Zwischenzeit ist einiges passiert – und der Comedian brennt...

Alte Fotos für Kalender gesucht

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 24.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bahnhofstraße Lichtenrade | Lichtenrade. Im kommenden Jahr feiert die Bahnhofstraße 111-jähriges Bestehen. 1907 wurde sie als Verbindung vom Dorf zum Bahnhof Lichtenrade ausgebaut. Zum Jubiläum wollen das Aktive Zentrum und der KlaRas-Verlag einen Kalender mit alten und aktuellen Ansichten herausbringen. Dafür werden noch alte Fotos gesucht. Wer solche Bilder dazu beitragen möchte, kann sie bis Mitte Juni beim Aktiven Zentrum, Prinzessinnenstraße 31,...

2 Bilder

Ort für alle Kreativen: Mit der Berliner Woche zur Maker Faire Berlin 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 22.05.2017 | 500 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Am 10. und 11. Juni 2017 findet zum 3. Mal in der Station am Gleisdreieck das bunte Familienfestival Maker Faire statt. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren hier rund 900 Maker an 200 Ständen ihre Erfindungen und Do-it-Yourself-Ideen. An allen Ständen darf man nach Herzenslust mitmachen und ausprobieren.Dabei ist Vorwissen eher Nebensache. Alles kann man lernen: ob programmieren, Musikinstrumente bauen, nähen, sticken...

Webseite der Museen neu

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 15.05.2017 | 5 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Am 21. Mai wird die renovierte beziehungsweise völlig neu gestaltete Webseite www.museen-tempelhof-schoeneberg.de freigeschaltet. Beispielsweise finden die online-Besucher dann aktuelle Veranstaltungstipps gleich auf der Startseite und kommen mit einem entsprechenden Klick zu den jeweils vertiefenden Informationen. HDK 

3 Bilder

Galerie im Garten: Sechs Künstler und drei Schmidts laden ein

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 14.05.2017 | 142 mal gelesen

Berlin: Rotenkruger Weg | Lichtenrade. Sylvia Zeeck, Malerin, Objektkünstlerin und Lichtenrader Lokalpatriotin, hat wieder ein paar Künstlerkollegen zu einer gemeinsamen Open-Air-Aktion in ihren Garten eingeladen. Ein großes „Lichtpunkt 49“-Banner signalisiert den Ort der Handlung.Zeecks Gartengalerie am Rotenkruger Weg 84 im sogenannten Dichterviertel ist am 21. Mai von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Jetzt muss nur noch das Wetter...

Wildwest aus dem Bilderbuch

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 14.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Lichtenrade | Lichtenrade. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bilderbuchkino“ für Kinder im Alter ab vier Jahren rauchen in der Stadtteilbibliothek Lichenrade, Briesingstraße 6, am 18. Mai die Colts. Der Wilde Westen und die Abenteuer von Sheriff Billy und seinen Freunden stehen auf dem Programm. Es beginnt um 16 Uhr, der Eintritt ist frei, Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos:  902 77 82 86. HDK

Geführte Radtour mit Einkehr

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 11.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Schichauweg | Lichtenrade. Am S-Bahnhof Schichauweg startet am 20. Mai um 10 Uhr wieder eine Rangsdorfer Radtour. Die geführte Tour geht über 34 Kilometer zum Rangsdorfer See. Unterwegs ist eine Einkehr geplant. Das Startgeld beträgt sechs Euro. Weitere Informationen und Anmeldung:  0337/08 44 50 40 oder info@radtouren-rangsdorf.de. HDK

Sommerfestival vorgeschlagen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 10.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: BVV Tempelhof-Schöneberg | Schöneberg. Nach dem Willen der Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) soll es 2018 das Pilotprojekt eines kulturellen Sommerfestivals geben. Zweck des Fests, das im Heinrich-von-Kleist-Park stattfinden könnte, ist es, den bezirklichen Kultureinrichtungen wie Musikschule, Kommunale Galerien, Jugendmuseum, Volkshochschule und den Einrichtungen der Gedenkkultur, aber auch freien Kunst- und Kulturschaffenden...

Jazzkonzert mit Waschbrett

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 09.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Am 19. Mai steht im großen Saal des Gemeinschaftshauses Lichtenrade, Barnetstraße 11, Ecke Lichtenrader Damm, ein Konzert mit den „Sunday Stompers“ auf dem Programm. Gespielt wird New Orleans Jazz auf dem Waschbrett. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Infos: www.jazzfueralle.de. HDK