Helfen Sie uns! Wir wollen die größte Bildergalerie zum Marathon

Berlin. Am 25. September ist es wieder soweit. Um 9.15 Uhr fällt der Startschuss zum nunmehr 43. Berlin-Marathon. Rund 50.000 Sportler werden auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gehen. Neben den Läufern starten an diesem Tag auch die Rollstuhlfahrer und Handbiker.Einen Tag zuvor gibt es bereits den Bambinilauf, den mini-Marathon und den...

Nachrichten für Schöneberg

Berlin. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale Einzelhandel eine...

Bürgeramt geschlossen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Das Bürgeramt im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, bleibt am 13. Oktober geschlossen. Grund ist eine Fortbildungsmaßnahme der Mitarbeiter. Auch Dokumente können an diesem Tag nicht abgeholt werden. KEN

2 Bilder

Spatenstich für das neue Quartier „Friedenauer Höhe“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 1 Tag | 80 mal gelesen

Berlin: Güterbahnhof Wilmersdorf | Friedenau. Es werden Jahre vergehen, bis das letzte Gebäude steht. Aber ein Anfang ist gemacht. Am 16. September war Spatenstich für die „Friedenauer Höhe“ auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Wilmersdorf.Der Startschuss ist gegeben für eine neue Stadt in der Stadt. Ein „qualitätsvolles, grünes, nahezu autofreies Wohnquartier mit der für ein modernes Leben notwendigen Urbanität“, wie Investor Lars Böge, Vorstand der...

  • Schöneberg. Stadtrat Daniel Krüger (CDU) lädt zu seiner monatlichen Sprechstunde ins Rathaus
    von Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.09.2016
  • Schöneberg. Dank einer Spende des Stadtmöblierers Wall kann die Bezirksverwaltung die überalterten
    von Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.09.2016

Sicherer über die Hauptstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.09.2016 | 94 mal gelesen

Schöneberg. Die Hauptstraße ist Bundesstraße und stark befahren. Sie zu überqueren ist insbesondere für Kinder und Familien ein tägliches Wagnis. Das wird jetzt sicherer. An der Einmündung der Helm- und Belziger Straße wird eine Ampelanlage installiert. Das hat der zuständige Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Christian Gaebler (SPD), in einer Stellungnahme an das Bezirksamt mitgeteilt....

  • Schöneberg. Radfahrer dürfen künftig die Feuerwehrzufahrten auf dem Wittenbergplatz benutzen. Das
    von Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.09.2016
  • Tempelhof-Schöneberg. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat für 20 hochbelastete
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 05.09.2016

Messe der Bastler und Tüftler: Maker Faire lädt in die Station Berlin

Tim Stripp
Tim Stripp | Kreuzberg | am 22.09.2016 | 86 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Das Do-It-Yourself-Festival Maker Faire lädt am kommenden Wochenende wieder Bastler, Tüftler und Erfinder ein. Der Spaß am kreativen Umgang mit Technik soll besonders den jüngeren Besuchern vermittelt werden. Kinder und Jugendliche bekommen auf eine spielerisch lustige Art einen Eindruck von den Themen Wissenschaft, Technik und den dazugehörigen Materialien und Werkzeugen. Es gibt zahlreiche Mitmachstationen. Fans...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Sarah Felicitas Samura
von Sarah Felicitas...
von Barbara Biemann
von Angela Michaelis

Erfolgreicher Aktionstag

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 10 Stunden, 34 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin. Rund 10.000 Berliner beteiligten sich in diesem Jahr am Aktionstag "Berlin machen" für ein schönes Berlin. Dies gab der Verein wirBERLIN bekannt. Besonders erfreulich: Die Zahl der Aktionen stieg auf 247 und es waren alle Bezirke vertreten. Beeindruckend war auch die Vielfalt der Aktionen: Kita-Gruppen reinigten ihren Spielplatz oder den angrenzenden Park, Taucher holten Müll aus Seen und Flüssen, Kiezinitiativen...

1 Bild

Lebendige Einkaufsstraße B1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 2 Stunden, 9 Minuten | 11 mal gelesen

Schöneberg. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale Einzelhandel eine Zukunft hat, engagieren sich viele Akteure. Im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ sprach Berliner-Woche-Reporterin Karen Noetzel mit der Wirtschaftsförderung über die Bundesstraße 1 als Geschäftsstraße.Was ist der besondere Reiz der Abschnitte in Schöneberg und Friedenau, der...

1 Bild

Familiennacht im Natur-Park Südgelände

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 10 Stunden, 34 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Natur-Park Schöneberger Südgelände | Schöneberg. Die Lange Nacht der Familien am 8. Oktober beginnt um 17 Uhr im Natur-Park Schöneberger Südgelände am Prellerweg. Da es schon Herbst ist und die kürzeren Tage womöglich rau sind, hat der Veranstalter, die Grün Berlin GmbH, die Familiennacht in die Lokhalle verlegt. Kleine Spielstätten und Bastelangebote bieten Unterhaltung und kreative Beschäftigung für die ganze Familie. Wenn der Abend anbricht, wird es Zeit für...

  • Kreuzberg. Video Games LIVE™ ist ein spektakuläres Event mit der Musik aus den populärsten
    von Silvia Möller | Kreuzberg | vor 21 Stunden, 5 Minuten | 1 Bild
  • Schöneberg. Am 9. Oktober lädt der Lyriker Rainer Stolz von 13 bis 17 Uhr Menschen mit einer
    von Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | vor 22 Stunden, 35 Minuten

Peiler setzt den Schlusspunkt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | vor 10 Stunden, 34 Minuten | 1 mal gelesen

Schöneberg. Mit einem 3:1 (1:0) beim Köpenicker SC hat der Landesligist Platz zwei in der 1. Abteilung verteidigt. Kolhoff (21.) und Fischer (78.) brachten Inter am vorigen Sonntag zweimal in Front, ehe Peiler (82.) den Schlusspunkt setzte.

5 Bilder

„Wir haben sie geknackt!“

Christian Hahn
Christian Hahn | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 220 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Anfang April öffnete die Berliner Woche ihr Internetportal für Leserreporter. Jetzt haben wir eine wichtige Marke geknackt. 10 000 registrierte Nutzer sorgen mit ihren Beiträgen dafür, dass berliner-woche.de noch bunter, kontroverser und unterhaltsamer ist. Chefredakteur Helmut Herold dankt allen, die schon dabei sind, und lädt auch Sie ein, Leserreporter zu werden. Registrieren Sie sich jetzt!

Unsicher in der Bahn? Gewerkschaft fordert mehr Sicherheitspersonal

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 1 Tag | 37 mal gelesen

Berlin. Obwohl die Zahl der Gewalttaten im Öffentlichen Nahverkehr zurückgeht, fordert die Berliner Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), dass der Senat mehr für die Sicherheit tun müsse.Eine Axt-Attacke in Würzburg, ein Amoklauf in München und ein Anschlag in Ansbach: All diese Gewalttaten spielten sich im öffentlichen Raum ab. Die EVG nimmt das zum Anlass, vom Berliner Senat neue Sicherheitskonzepte für den ÖPNV und...

  • Schöneberg. Die Schöneberger Polizeiabschnitte 41 und 42 werden ab dem 4. Oktober in einem
    von Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.09.2016
  • Schöneberg. Die erst Ende August in der Hauptstraße 155 feierlich enthüllte Gedenktafel für den
    von Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.09.2016
vor 1 Stunde, 57 Minuten | 11 mal gelesen

Schöneberg. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale...

vor 10 Stunden, 23 Minuten | 17 mal gelesen

Berlin. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt...

vor 10 Stunden, 23 Minuten | 23 mal gelesen

Der Herbst taucht die Landschaften Rügens in ein besonderes Licht. Die vielen Gesichter der Insel strahlen dann eine ganz...