Schöneberg: Bildung

Offene Veranstaltung: Notebook, Tablet & Co.

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Bei Leben im Alter im November geht es um das Smartphone, Tablet & Co. Sind für Sie böhmische Dörfer? Einen ersten Überblick und Antworten auf ihre Fragen gibt es bei uns von den MitarbeiterInnen der Internetwerkstatt Netti. Es ist eine offene monatliche Veranstaltungsreihe immer am 4. Dienstag im Monat, 14-15.30 Uhr Einfach vorbeikommen! Spenden willkommen! Weitere Informationen und Newsletter unter:...

Meine Lehrerin Dr. Dora Lux

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Museum Schöneberg | Schöneberg. „Sie war die erste deutsche Jüdin, die ich bewusst wahrnahm, sagt Hilde Schramm, Tochter des Hitler-Architekten Albert Speer, über ihre Geschichtslehrerin in Heidelberg, Dora Lux. Hilde Schramm, Mitbegründerin der Stiftung Zurückgeben hat ein sehr persönliches Buch über eine unangepasste Frau geschrieben, die als eines der ersten Mädchen in Berlin Abitur machte und in Altphilologie promovierte. Bis zu ihrer...

Die Schule von morgen: Ideenwettbewerb im Haus der Kulturen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 17.11.2017 | 50 mal gelesen

Berlin. Das Haus der Kulturen der Welt richtet den bundesweiten Ideenwettbewerb „Unsere Schule!“ aus. Kinder und Jugendliche sind bis zum 31. Januar 2018 aufgefordert, ihre Vorstellungen einer Schule, wie sie sein soll, einzureichen. Lehre, Architektur, außerschulische Projekte: In jeder Hinsicht ist Kreativität bei dem Wettbewerb gefragt. Hinsichtlich des Formats ihrer Beiträge sind die Teilnehmer frei. So können sie...

Zehn Jahre Verein am Platz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Der Verein „Quartier Bayerischer Platz“ wird zehn Jahre und feiert sein Jubiläum 22. November im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz. Treffpunkt ist um 19 Uhr im Foyer, wo Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und die Vereinsvorsitzenden Sofia Hankel und Annette Fugmann-Heesing die Teilnehmer begrüßen. Danach führt Angelika Schöttler durch „ihr“ Haus, bevor im Kinosaal der Film „Das Rathaus Schöneberg –...

Bibliothek ohne Zukunft?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.11.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Gertrud-Kolmar-Bibliothek | Schöneberg. Die Grünen fordern eine sichere Zukunft für die Gertrud-Kolmar-Bibliothek. Derzeit erarbeitet die Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg ein neues Konzept. Die Grünen fürchten, dass die kleine Bibliothek in der Pallasstraße angesichts Besucher-, Ausleih- und Personalmangels geschlossen werden könnte. Natürlich spiele Wirtschaftlichkeit eine Rolle, sagt der Bezirksverordnete Bertram von Boxberg. Aber in einer Region...

Berliner Unis an der Spitze

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.11.2017 | 26 mal gelesen

Berlin. Der Wissenschaftsstandort Berlin wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziell besonders gefördert. Das hat das Förderranking des DAAD für 2016 ergeben. Die Freie Universität, die Technische Universität und die Humboldt Universität belegten in der deutschlandweiten Rangfolge nach Fördersumme die Spitzenplätze eins bis drei. Insgesamt wurden die drei Berliner Universitäten 2016 mit einer Summe von...

Unterricht im Kino

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.11.2017 | 20 mal gelesen

Berlin. Im November laden Berliner Kinos zu den SchulKinoWochen ein. Das Kulturprojekt bietet Schulklassen die Möglichkeit, sich mit dem Medium Film auseinanderzusetzen. Die über 200 Vormittagsvorstellungen sind thematisch auf unterschiedliche Altersstufen und Fächer abgestimmt. Zu vielen Filmen werden Seminare mit Filmschaffenden und Medienexperten angeboten. Die SchulKinoWochen wurden von der Vision Kino gGmbH ins Leben...

1 Bild

Stipendiatin aus Griechenland im Jugendmuseum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Museum Schöneberg | Schöneberg. wurde das Jugendmuseum Tempelhof-Schöneberg für das Fortbildungs- und Stipendienprogramm „Start“ der Robert-Bosch-Stiftung ausgewählt. Vom 1. Oktober bis 11. November war Sofia Konstantopoulou Stipendiatin in Schöneberg. Die junge Kommunikations-, Marketing- und Public-Relations-Wissenschaftlerin aus Athen hospitierte in den Veranstaltungen des Modellprojekts „All included!“ und begleitete das Museumsteam bei...

Hilfe bei den Hausaufgaben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Die kostenlose Hausaufgabenhilfe in Deutsch, Englisch und Mathematik für Kinder ab der dritten Klasse in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, findet wieder am 22. und 29. November statt, und zwar von 16 bis 18 Uhr. KEN

Vorlesen für die Kleinen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 08.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Mitglieder des Vereins „Lesewelt Berlin“ sind am 21. und 28. November jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr zu Gast in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, um Kindern ab vier Jahren etwas vorzulesen. Der Eintritt ist frei;  902 77 43 43. KEN

Lesen lernen: Bündnis für Alphabetisierung gestartet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.11.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Am 7. November ist im Kennedy-Saal des Rathauses Schöneberg das „Alpha-Bündnis Tempelhof-Schöneberg“ gegründet worden. Der Zusammenschluss von Einzelakteuren, Institutionen, Vereinen und Schulen im Bezirk will sich mit Unterstützung von Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und der bezirklichen Wirtschaftsförderung für eine Grundbildung und Alphabetisierung von Erwachsenen und Jugendlichen einsetzen....

Was kommt nach der Schule?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 01.11.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Im Dschungel der Ausbildungsmöglichkeiten ist Orientierung notwendig. Eine Hilfestellung bietet Einstieg Berlin. Am 10. und 11. November findet die Ausbildungs- und Studienmesse in der Halle 1.1 der Messe Berlin an der Jaffestraße statt. Jeweils von 9 bis 16 Uhr stehen rund 220 Aussteller den Schülern und ihren Eltern Rede und Antwort. Geboten werden praktische Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder, ein...

Künstliche Kniegelenke

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Auguste-Viktoria-Klinikum | Schöneberg. Adrian Voß, Oberarzt der Klinik für spezielle orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie am Auguste-Viktoria-Klinikum, Rubensstraße 125, gibt am 9. November ab 18.30 Uhr in einem Vortrag Entscheidungshilfen vor einer großen Gelenkersatz-Operation. Titel: „Knieendoprothetik: Leben, Sport und Haltbarkeit einer Knie-TEP“. Die Veranstaltung findet in Haus 35 des Krankenhauses statt. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

Kursgebühren nicht anheben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 30.10.2017 | 96 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Eine Mehrheit der Bezirksverordneten will die bisher übliche Praxis aufgeben, Honorarerhöhungen freiberuflicher Volkshochschuldozenten durch ein Anheben der Kursgebühren auszugleichen. Das Bezirksamt ist jetzt aufgefordert, in der Sache beim Senat vorstellig zu werden. Die FDP stimmte gegen den entsprechenden Antrag in der BVV Tempelhof-Schöneberg. KEN

Zum letzten Mal Koloniales

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Museum Schöneberg | Schöneberg. Am letzten Tag der verlängerten Ausstellung „Forschungswerkstatt: Kolonialgeschichte in Tempelhof und Schöneberg“ im Schöneberg Museum, Hauptstraße 40/42, am 29. Oktober führt Marie Becker durch die Schau mit vielen historischen Dokumenten, Fotos und Objekten. Sie wollen verdeutlichen, dass die deutsche Kolonialherrschaft nicht nur in den Kolonien, sondern auch im Bezirk Spuren hinterlassen hat, die heute noch...

Auftritt Canis lupus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 21.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Natur-Park Schöneberger Südgelände | Schöneberg. Am 28. Oktober um 15 und 17 Uhr geht der Wolf um – im Theaters im Natur-Park Schöneberger Südgelände am Priester- und Prellerweg. Auf der Bühne von „Fräulein Brehms Tierleben“ hat Canis lupus seinen Auftritt, artgerecht und unterhaltsam. Infos unter  12 09 17 85 und www.brehms-tierleben.com. KEN

Von Macht und Pracht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 19.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Museum Schöneberg | Schöneberg. Die Freiluft-Ausstellung „Macht und Pracht rund um die Dorfaue“ vor dem Jugendmuseum, Hauptstraße 40/42, ist noch bis 31. Oktober zu sehen. Die Schau, die Schüler der Klasse 7d des Robert-Blum-Gymnasiums zum Tag des offenen Denkmals erarbeitet haben, erzählt Geschichten rund um die ehemalige Dorfaue zwischen Albert- und Dominicusstraße, von den Schöneberger „Millionenbauern“ und gibt Antworten auf Fragen nach der...

Die Bausteine des Kosmos

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 19.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | Schöneberg. Im Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, ist am 27. Oktober Jagdzeit. Kinder ab zwölf Jahre und Erwachsene können ab 18 Uhr auf die Pirsch nach den Bausteinen des Kosmos gehen. Gesucht wird das Geheimnis der dunklen Materie, des größten Rätsels der Wissenschaft. Dazu geht es in 360-Grad-Filmaufnahmen mit Spezialkameras in Forschungseinrichtungen wie den Teilchenbeschleuniger bei Genf und das unterirdische...

Fotografieren und ordnen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Die Dozentinnen Ina Küller und Ursula Reichel zeigen in ihrem Kurs am 26. Oktober 11 bis 12.30 Uhr, wie man mit seinem Smartphone gut fotografiert, und geben Tipps zum Apps-Transfer auf den (Android-)PC. Die Gebühr beträgt 20 Euro; Anmeldung für „Ihr Smartphone: Fotografieren und Fotos ordnen“ in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, bitte bis zum 24. Oktober unter  902 77 45 74. KEN

Wer fehlt, muss zahlen: Senat will wirksamer gegen Schulschwänzer vorgehen 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 17.10.2017 | 142 mal gelesen

Berlin. Eltern, deren Kinder die Schule schwänzen, müssen in Berlin mit einem Bußgeld rechnen. Erfolge bringt das kaum. Im ersten Schulhalbjahr 2016/2017 haben rund 20 Prozent aller Schüler der siebten bis zehnten Klassen mindestens einen Tag unentschuldigt gefehlt. Ein Prozent von ihnen fehlte sogar an mindestens 21 Tagen (neuere Zahlen liegen noch nicht vor). Als „zu viel“ wertet die Senatsverwaltung für Bildung, von...

Prävention für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 16.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Landeskriminalamt | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Gebäude des Landeskriminalamts (LKA) am Columbiadamm 4 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 24. Oktober um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot an Einzelpersonen, Angehörige und anderen Interessierten. Die...

Zeichne deinen Helden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. In einem viertägigen Ferienworkshop in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, können Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren lernen, wie man verschiedene Typen – Helden, Bösewichte und andere – erfinden und in unterschiedlichen Posen zeichnen kann. Mit seiner Lieblingsfigur kann jeder Teilnehmer dann sein eigenes Comic zeichnen und am Ende das fertige Heft nach Haus mitnehmen. Anmeldung für „Meine Skizze...

Bibliotheken in den Herbstferien

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.10.2017 | 3 mal gelesen

Schöneberg. In der Zeit vom 23. Oktober bis 4. November ist die Gertrud-Kolmar-Bibliothek, Pallasstraße 27, geschlossen. In der Thomas-Dehler-Bibliothek, Martin-Luther-Straße 77, gelten die Ferienöffnungszeiten: dienstags und donnerstags 17 bis 19 Uhr, sonnabends 12 bis 14 Uhr. KEN

2 Bilder

Wohnungslos zum Semesterstart: Internationale Masterstudenten der Technischen Universität suchen Unterkunft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.10.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Euref-Campus | Schöneberg. In diesen Tagen treffen Studenten aus aller Welt auf dem Euref-Campus ein. Sie haben Masterstudiengänge der Technischen Universität rund um das Thema Energie belegt. Doch viele haben noch keine Unterkunft. Laut einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft sind die Mietpreise für den durchschnittlichen Studenten in keiner deutschen Stadt so stark gestiegen wie in Berlin. Petra Mai-Hartung,...

Herbstferien im Jugendmuseum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 11.10.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Mit dem Beginn der Herbstferien am 23. Oktober geht es auch im Jugendmuseum, Hauptstraße 40-42, los: Das Haus veranstaltet bis zum 27. Oktober einen Tanz-Workshop zur mobilen Ausstellung „All included“. „Ichduersie tanzt“ eignet sich für Acht- bis 14-Jährige. Unter Leitung der der Tanzpädagogen Karin Wickenhäuser und Fernando Balsera werden im Lauf der Woche ein Tanzstück erarbeitet, die Requisiten selbst...