Schöneberg: Bildung

Professur an Fachhochschulen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Hochschule für Wirtschaft und Recht | Schöneberg. Bis 2020 muss bundesweit jede fünfte Professur an einer Fachhochschule neu besetzt werden. Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin wirbt daher gemeinsam mit dem Hochschulverbund „UAS7“ für die Professorenkarriere. Am 29. September macht die Info-Roadshow „Wege zur FH-Professur“ von 14 bis 18 Uhr Station auf dem HWR-Campus in Schöneberg, Badensche Straße 50-51. Die Kampagne richtet sich an...

Prävention für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Landeskriminalamt | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Gebäude des Landeskriminalamts am Columbiadamm 4 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 26. September um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot nicht an Gruppen, sondern an Einzelpersonen, Angehörige und...

Einblicke in Grundschule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Finow-Grundschule | Schöneberg. Die Finow-Schule in der Welserstraße 16-22 öffnet am 22. September von 15.30 bis 17.30 Uhr ihre Türen. Besucher können sich über das vielfältige Angebot der Grundschule und staatlichen Europa-Schule mit Schwerpunkt Deutsch-Italienisch informieren und die Räumlichkeiten der Einrichtung in Augenschein nehmen. KEN

Bildungsfest im Pallasseum-Hof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.09.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Pallasseum | Schöneberg. Unter dem Motto „Komm vorbei, sei dabei“ laden die Stadträte Jörn Oltmann (Grüne), Oliver Schworck (SPD) und Jutta Kaddatz (CDU) zum diesjährigen Bildungsfest am 22. September 14 bis 18 Uhr im Hof des Wohnkomplexes „Pallasseum“, Potsdamer Straße 172, ein. Familien, Kinder und Jugendliche treffen sich bei Spiel und Spaß, für Mitmachangebote und neueste Informationen, Speisen und Getränken. Kitas, Schulen,...

Sicherheit im Internet für Eltern

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 12.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | In Zusammenarbeit mit der Internetwerkstatt Netti informieren wir beim Elterncafé über Internetnutzung, Chancen und Risiken, Rechtslage beim Einstellen von Bildern und Daten u. Cybermobbing. Experten geben Tipps und beantworten ihre Fragen. Einfach vorbeikommen! Veranstaltung im Rahmen der Kunstaktion Woher.Wohin./ Bündnis für Bildung – Initiative Campus Verkehrsverbindungen: U1/2/3/4 Nollendorfplatz...

Gefährlicher Schulalltag: Tempelhof-Schönebergs Unfallquote im Spitzenbereich

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 07.09.2017 | 32 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Pünktlich zum Schulanfang hat die Unfallkasse die Zahlen der 2016 in Berlin verunglückten Schüler veröffentlicht. Danach befindet sich Tempelhof-Schöneberg in der Spitzengruppe. Laut Statistik der Unfallkasse Berlin (UKB) leben Schulkinder in Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg und Tempelhof-Schöneberg am gefährlichsten. Im Bezirksvergleich liegt Marzahn-Hellersdorf mit über 160 Unfällen pro 1000 Schüler...

Sodbrennen und Gallensteine

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Die Ärztinnen Angelika Behrens und Vera Stehr von der Evangelischen Elisabeth Klinik referieren am Gesundheitstag am 18. September 17 Uhr in der Urania, An der Urania 17, über Sodbrennen und Gallensteine. Sie gehen den Fragen nach, ob das eine nur lästig oder auch gefährlich und das andere immer ein Grund zur Operation ist. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der Eintritt ist...

Videos auf dem Smartphone

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.09.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Moderne Smartphones sind kleine mobile Computer, mit denen man auch Radio hören oder Videos ansehen kann. Die Dozentinnen Ina Küller und Ursula Reichel bieten am 28. September von 11 bis 12.30 Uhr einen Kurs in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, an, bei dem die Teilnehmer unter anderem diese Funktionen und Programme ihres Android-Smartphones kennenlernen können. Die Gebühr beträgt 20 Euro. Eine...

Mathe an der Volkshochschule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 30.08.2017 | 7 mal gelesen

Schöneberg. Die Volkshochschule am Barbarossaplatz bietet auch im kommenden Semester ab Mitte September Mathematik-Nachhilfekurse für Jugendliche zwischen 13 und 20 Jahren an. Themen sind die Mathematik in Klasse 9 und 10 mit Schwerpunkt auf den mittleren Bildungsabschluss (Kursnummer TS63.02A) sowie die Lehrplaninhalte im ersten und dritten Semester der gymnasialen Oberstufe (Kursnummern TS63.03A und TS63.05A). Alle Hinweise...

Gute Chancen auf Weiterbeschäftigung: Bezirksamt bildet wieder aus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.08.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg bildet wieder aus. Zum Start empfing Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) in diesen Tagen die neuen Auszubildenden und Studenten im John-F.-Kennedy-Saal des Rathauses Schöneberg. Das Bezirksamt hat in diesem Jahr 28 Verträge mit jungen Berufsanfängern und zwei Verträge für duale Studiengänge geschlossen. Damit werden derzeit insgesamt 68 junge Menschen im Bezirksamt...

Geschichten für Kinder ab vier

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Stadtbibliothek und „Lesewelt Berlin“ laden im September wieder ein zu ihrer Lesekation „Wir lesen vor“ für Kinder ab vier Jahren ein, und zwar am 5., 12., 19. und 26. September immer von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40. Der Eintritt ist frei;  902 77 43 43. KEN

Heilkräuter auf dem Kirchhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof | Schöneberg. Der Heilpraktiker, Florist und Landschaftsgärtner Olaf Tetzinski führt am 9. September ab 16 Uhr über den Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstraße 24-25. Treffpunkt ist am Eingang. Zu entdecken sind Gewächse, die man nicht unbedingt auf einem Friedhof vermutet. Viel ist über ihre Heilwirkung zu erfahren. Die Kräuter und anderes können vor Ort verkostet werden. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

2 Bilder

3. Urania Silver Science Slam - Graues Haar trifft graue Zellen

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 24.08.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Gute Vorträge können unsere langjährigen Referenten alle halten, aber wer schafft es, die Zuschauer in nur 10 Minuten komplett für sich und sein Thema zu begeistern? Hier geht es um kurze, präzise und unterhaltsame Darstellung von wissenschaftlichen Themen. Erleben Sie den Urania-Silver Science Slam zum Auftakt der neuen Veranstaltungssaison und küren Sie Ihren Favoriten zum Gewinner. Wird Frau Prof. Steinhagen-Thiessen...

Spuren ins Abenteuer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.08.2017 | 5 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Leseaktion der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg, „Spuren ins Abenteuer – Tierische Geschichten für Kinder von sieben bis elf Jahren“, läuft noch bis zum 29. September. Bis dahin haben die kleinen Leser Gelegenheit, in allen Bibliotheken des Bezirks tierische Geschichten zu erleben, die direkt in Abenteuer führen. Dabei gilt es herauszufinden, ob Tiere wirklich sprechen können, Eisbären kalte Füße...

Prävention für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 19.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: LKA Columbiadamm | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Landeskriminalamt am Columbiadamm 4 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 29. August um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot nicht an Gruppen, sondern an Einzelpersonen, Angehörige und anderen...

2 Bilder

Koch-Arbeitsgemeinschaft der Gustav-Langenscheidt-Schule auf Sommertournee

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.08.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Gustav-Langenscheidt-Schule | Schöneberg. Wie man sich vorstellen kann, war die Vorfreude und Aufregung kurz vor 10 Uhr am Bahnhof Südkreuz groß. 18 Schülerinnen und Schüler der Gustav-Langenscheidt-Schule machten sich am 9. August auf zu einer Sommertournee durch Deutschland und die Niederlande. Überall Stimmengewirr und fröhliche Gesichter am Bahnsteig und dazwischen Felix Othily und Daniel Gollme vom Nachbarschaftsheim Schöneberg (Nbhs). Sie leiten die...

VHS-Programm neu erschienen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 10.08.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Die Volkshochschule hat ihr Jahresprogramm mit über 2500 Kursangeboten von September 2017 bis August 2018 frisch aufgelegt. Neu sind Führungen und Exkursionen. Darüber informiert ein gesonderter Flyer. Flyer, Kursprogrammheft und das Programmheft „Deutsch lernen“ liegen in öffentlichen Einrichtungen, Buchhandlungen und Geschäften im Bezirk aus. Alle Hinweise zur Kursanmeldung und das Programm sind auch...

Tierische Geschichten

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.08.2017 | 4 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Noch bis Ende September läuft die Leseaktion der Stadtbibliothek „Spuren ins Abenteuer“ – Tierische Geschichten für Kinder von sieben bis elf Jahren. Die Kinder haben die Möglichkeit in allen neun Bibliotheken des Bezirks Fragen zu stellen wie: Können Tiere wirklich sprechen? Bekommen Eisbären wirklich kalte Füße? Und singen Löwenväter oder lügen Füchse manchmal?. 52 Buchtitel sind im Angebot. Die...

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 241 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

Ausbildung zum Spendensammler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.08.2017 | 39 mal gelesen

Berlin. Die Spendenbereitschaft der Deutschen ist sehr hoch, deswegen steigt die Nachfrage nach professionellen Fundraisern momentan stark an. Viele Vereine sind auf der Suche nach qualifizierten Kräften. Deshalb bietet die "ebam-Akademie" am 17. August von 9.30 bis 16.30 Uhr einen Kurzlehrgang zum Thema „Fundraising – Erfolgreich Spenden sammeln“ an. Im Seminarpreis von 375 Euro sind Unterlagen, das ebam-Teilnehmerpaket,...

Gymnasiale Oberstufe kommt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.07.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Friedenauer Gemeinschaftsschule | Schöneberg. Gegen die Stimmen von CDU und AfD hat ein Antrag der rot-grünen Zählgemeinschaft und der Links-Fraktion die BVV Tempelhof-Schöneberg passiert. Er sieht vor, an der Friedenauer Gemeinschaftsschule mit dem elften Jahrgang eine Gymnasiale Oberstufe einzurichten. Der Ausbau der Gemeinschaftsschule erfolgte gemeinsam mit der zuständigen Senatsverwaltung für Bildung. KEN

1 Bild

Senat plant in der alten Teske-Schule ein Zentrum für jugendliche Analphabeten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.07.2017 | 96 mal gelesen

Berlin: Teske-Schule | Schöneberg. „Willkommenskultur“ war gestern. Jetzt geht es um die Integration der Flüchtlinge. Die ist nicht einfach, wie das Beispiel jugendlicher Analphabeten zeigt. Um sie auf Vordermann zu bringen, plant die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, die ehemalige Teske-Schule vorerst in ein „Bildungszentrum“ zu verwandeln. Rund 100 Schüler im Alter von 15 und 16 Jahren sollen mit Beginn des neuen Schuljahres...

In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.07.2017 | 31 mal gelesen

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus...

Ausstellung über den Kalten Krieg

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.07.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Haus der Volkshochschule | Schöneberg. Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur zeigt bis 1. September im Haus der Volkshochschule am Barbarossaplatz die Ausstellung „Der Kalte Krieg – Ursachen. Geschichte. Folgen“. Drei Schwerpunkte arbeitet die Schau mit rund 160 zeithistorischen Fotos, Dokumenten, Schaubildern und Filmdokumenten, abrufbar über QR-Codes, heraus: die weltanschaulichen, politischen, militärischen und wirtschaftlichen...

1 Bild

Erfolgreich auf dem Weg zum Job

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.07.2017 | 14 mal gelesen

Schöneberg. 2014 übernahm Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) die Patenschaft für jungen Menschen, die eine Ausbildung in der Gastronomie begonnen hatten. Jetzt sind die Patenkinder "flügge". „Ich habe das Versprechen gegeben, bei Problemen während der Ausbildungszeit hilfreich zur Seite zu stehen. Ich hatte die Jugendlichen immer ein wenig im Blick“, sagt die Bürgermeisterin. Aber der Jugendhilfeträger „Umwelt, Bildung...