Schöneberg: Bildung

Wie war 1968? Geschichtswerkstatt fragt Zeitzeugen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 14 Stunden, 55 Minuten | 24 mal gelesen

Berlin: Berliner Geschichtswerkstatt | 2018: Ein Jahr, das zu vielem Gedenken einlädt: Ende des Ersten Weltkriegs, Revolution und Weimarer Republik vor 100 Jahren – und „1968“. Im Osten ist das die Erinnerung an den „Prager Frühling“ und das Niederwalzen eines „Sozialismus mit menschlichem Antlitz“ mit Panzern, im Westen immer noch eine Provokation. Für die einen war das Jahr in der Bundesrepublik der vermeintliche Aufbruch zu mehr Demokratie,...

2 Bilder

Gedächtnistraining für Erwachsene

Petra Willer
Petra Willer | Schöneberg | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: GTmerkwerk | Denken - Tüfteln - Knobeln Gedächtnistraining rund um das Thema Kino, Film und Fernsehen Nach einer kleinen Einführung,geht die Reise in die spannende und amüsante Welt des Gedächtnistrainings los! 90 Minuten in entspannter Atmosphäre. 15 Euro pro Person inclusive Getränke! Anmeldung unter 0163 1606071 oder GTmerkwerk@gmx.de

1 Bild

11. Job- und Karrieremesse Gesundheit als Beruf

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | *** EINTRITT FREI *** Fr, 16.03. 09.00 Uhr –17.00 Uhr Sa, 17.03.10.00 Uhr –15.00 Uhr GESUNDHEIT ALS BERUF +++ 11. Job- und Karrieremesse der Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg +++ Sie interessieren sich für die Gesundheitsbranche? Erkundigen Sie sich auf unserer beliebten, etablierten Karrieremesse nach den vielfältigen Bildungs- und Karrieremöglichkeiten! Ob Aus- und Fortbildung, Studium oder Stellensuche,...

Venenleiden und Hautkrankheiten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 16.02.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Dr. Sylke Schneider-Burrus, Chefärztin für Dermatochirurgie, und Dr. Michael Knop, Chefarzt für Venenchirurgie, im interdisziplinären Zentrum für Venen- und Dermatochirurgie der Havelklinik, informieren am 27. Februar 15.30 Uhr in der Urania, An der Urania 17, über die häufig unterschätzte Gefahr von Hautkrankheiten und Venenleiden, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten; Eintrittskarten unter www.urania.de...

Welche Ausbildung?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.02.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Rheinflanke | Schöneberg. Die gemeinnützige Organisation Rhein-Flanke, Rubensstraße 116, organisiert ab Mitte Februar ein viermonatiges Förderprogramm für Menschen im Alter von 16 bis 27 Jahren, die wenig Zugang zu Bildung und Ausbildung haben. Die Fördermaßnahme wendet sich auch an Flüchtlinge. Beim Programm „Jump up“, einer Kombination aus Sport und praxisnaher Berufsorientierung, werden die Teilnehmer schrittweise an den Berufsalltag...

Hauswirtschaft – immer wieder neu 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.02.2018 | 24 mal gelesen

Berlin: Gustav-Langenscheidt-Schule | Schöneberg. Unter dem Motto „Integration trifft Wirtschaft“ fand am 14. Februar an der Gustav-Langenscheidt-Schule in der Belziger Straße die Veranstaltung „Kulturbuntes Matching“ statt. Organisatorin war die Agentur elsweyer+hoffmann im Rahmen eines Modellprojekts zu Hauswirtschaftsberufen. „Hauswirtschaft, immer wieder neu!“ soll Jugendlichen, und hier vor allem jungen Leuten aus unterschiedlichen Kulturen, die...

8. Krebsaktionstag am 24. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 15.02.2018 | 42 mal gelesen

Berlin: City Cube | Wissen über die Erkrankung, die Behandlungsmöglichkeiten und die psychosozialen Angebote hilft vielen Betroffenen bei der Krankheitsbewältigung. Darum laden die Berliner Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe ebenso das Haus der Krebsselbsthilfe am 24. Februar Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum Krebsaktionstag in den City Cube Berlin ein. In über 20 thematisch...

Berliner Polizei verlängert Bewerbungsfrist

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 225 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Polizei sucht nach wie vor Auszubildende. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt über den 31. Januar 2018 hinaus verlängert. Bei erfolgreicher Absolvierung des Einstellungstests sowie der polizeiärztlichen Untersuchung beginnt die Ausbildung am 3. September 2018 für den mittleren Dienst und am 1. Oktober 2018 für den gehobenen Dienst. Voraussetzungen sind unter anderem der Besitz der deutschen...

Mach was aus deinem Abi! Messe Horizon in der Station Berlin

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Kreuzberg | am 14.02.2018 | 34 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Das Abitur in der Tasche, aber keinen Plan, wie es weitergeht? Dann kommt die Messe Horizon Berlin-Brandenburg zur rechten Zeit. Am 10. und 11. März, gastiert die Messe in der Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6. Klassisches oder duales Studium, Ausbildung oder Überbrückungsjahr (Gap Year), Stipendium, Auslandsjahr – die Möglichkeiten sind groß. Wie finden sich Abiturienten zurecht? Welche Möglichkeiten gibt es, die...

90.000 Euro für Weltretter und Nerds: Bewerbung bis 15. April 2018

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 21 mal gelesen

MyStipendium und Idealo vergeben Stipendien an Studenten im Gesamtwert von 90.000 Euro. Entscheidend dafür ist nicht die Leistung, sondern die Persönlichkeit. Stipendien gibt es nur für die Leistungsstarken. Das war einmal. "90.000 Euro für Weltretter, Tüftler und Revolutionäre", überschreibt das Social-Start-Up myStipendium seine Ausschreibung von Stipendien für Studenten. Noten sollen dabei keine Rolle spielen, die...

2 Bilder

Zukunftswerkstatt oder Elitenschmiede? Vor- und Nachteile privater Hochschulen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 10.02.2018 | 350 mal gelesen

Noch haftet privaten Hochschulen der Ruf an, elitär zu sein, weil sich nicht jeder die Studiengebühren leisten kann. Das greift zu kurz. Was Studieninteressenten in der Hauptstadt der privaten Unis wissen sollten. Als bekannt wurde, dass Berlin eine Hochschule für Programmierer bekommt, machte das 2017 Schlagzeilen: „Berlins neue Startup-Fabrik“ titelte der Tagesspiegel, „Studium mit Zukunft“ die Morgenpost. Die private...

Jobsnap in Berlin: Erfolgreich in die Ausbildung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 10.02.2018 | 26 mal gelesen

Berlin: IHK Berlin | IHK und Bundesagentur für Arbeit veranstalten am 28. Februar die Ausbildungsmesse Jobsnap für angehende Azubis. Erkundige dich, worauf es in einer Bewerbung ankommt und was dich in einzelnen Berufen erwartet. Vor Ort kannst du mit Azubis über deren Ausbildungsalltag sprechen und erhältst Informationen aus erster Hand. Personaler geben dir Tipps für den Einstieg in die duale Berufsausbildung und Karrieremöglichkeiten. Wenn dir...

Unterricht in Tierschutz

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 09.02.2018 | 15 mal gelesen

Berlin. Das Projekt „Liebe fürs Leben“ bietet Tierschutzunterricht für Schulen an. Kinder werden dabei für die Bedürfnisse und Eigenarten unterschiedlicher Tiere sensibilisiert. Ziel ist es, den Tierhaltern von morgen möglichst früh Respekt und Verantwortungsgefühl im Umgang mit Vierbeinern beizubringen. Eine spezialisierte Lehrerin sowie Tierärzte können kostenlos für eine Unterrichtseinheit gebucht werden. Die Stunden bauen...

Fünf Sozialberufe werden vorgestellt: Ausbildungsmesse im Johannesstift

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Hakenfelde | am 09.02.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Deine Zukunft in Sozialberufen? Am 17. Februar findet ein Informationstag zu Ausbildungen in Sozialberufen und zum Frewilligen Sozialen Jahr im Evangelischen Johannesstift in Spandau statt. Von 13 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit, die Ausbildungsstätten zu besichtigen, mit Azubis und Dozenten zu Inhalten und Perspektiven in in fünf Berufen zu sprechen: Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialassistent und...

Telefonieren und E-Mails versenden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.02.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Wieder bieten die Dozentinnen Ina Küller und Ursula Reichel einen Kurs zum eigenen Smartphone an. Am 22. Feburar von 11 bis 12.30 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, dreht sich alles um Telefonieren, E-Mails und SMS versenden; Anmeldung bis 20. Februar unter 902 77 45 74, Kursgebühr: 20 Euro. KEN

Ausbildung zum Schulmediator

Helmut Herold
Helmut Herold | Niederschönhausen | am 07.02.2018 | 35 mal gelesen

Berlin. Eine kostenlose Weiterbildung zum Schulmediator bietet der Verein „Seniorpartner in School“ ab 8. März an, um Senioren ab 55 Jahren auf ihren Einsatz an Berliner Schulen vorzubereiten. Anschließend sollen sie an jeweils einem Vormittag pro Woche Konflikte zwischen Schülern schlichten und zur Gewaltprävention beitragen. Weitere Informationen und Anmeldung unter 62 72 80 48 und auf www.seniorpartner-berlin.de. hh

Erzählzeit in der Bibliothek

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.02.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. In der Reihe „Erzählzeit“ mit Sabine Kolbe werden am 17. Feburar von 14 bis 15 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, für Kinder ab fünf Jahren Geschichten erzäht. Der Eintritt ist frei. KEN

1 Bild

GTmerkwerk " fit in die Grundschule" Informationsabend

Petra Willer
Petra Willer | Schöneberg | am 06.02.2018 | 45 mal gelesen

Berlin: GTmerkwerk | GTmerkwerk bietet ein Vorschulprogramm für alle Kinder, die 2018 eingeschult werden. Die Kinder kommen aus einer Welt der Bewegung und der Bilder. Genau dort setzen wir an. Von Zahlensalat bis Geschichtensuppe gibt es viele kreative Möglichkeiten, Kindern ihr Lernwelt spielerisch und bewegt entdecken zu lassen.Wir entdecken gemeinsam: Die große Bedeutung der Urteilsfähigkeit, das Erlernen verschiedener Merktechniken, die...

Hilfe bei den Hausaufgaben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 02.02.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Am 14., 21. und 28. Februar jeweils von 16 bis 18 Uhr haben Kinder, die die dritte und höhere Klassen besuchen, Gelegenheit, sich in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, kostenlos bei den Hausaufgaben in Deutsch, Englisch und Mathematik helfen zu lassen; 902 77 43 43. KEN

Amüsantes zum Valentinstag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.01.2018 | 23 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Eigens zum Valentinstag am 14. Februar hat die Urania Berlin, An der Urania 17, eine kleine, besondere Veranstaltungsreihe aufgelegt. Um 15.30 Uhr geht es los mit Hanne Huntemann. Die Bremer Autorin berichtet in „Liebe auf den späten Blick. Partnersuche 60plus“ von unterschiedlichen Möglichkeiten der Partnersuche und den Chancen. Um 17.30 Uhr erläutert Wohnpsychologin Barbara Perfahl, warum das Zusammenziehen...

In der Mitte des Kontinents: Am 27. Januar zum Europaplatz

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Hansaviertel | am 30.01.2018 | 50 mal gelesen

Berlin: Europaplatz | Bei meinem 156. monatlichen Stadtspaziergang lade ich Sie genau in die Mitte Europas ein. Denn wo sollte die sonst sein, wenn nicht am Europaplatz. Direkt beim Humboldthafen und am Berliner Hauptbahnhof. Wussten Sie, dass hier an der Invalidenstraße mit dem Hauptbahnhof einer der modernsten und mit dem Hamburger Bahnhof einer der ältesten des Kontinents fast nebeneinander stehen? Der Hamburger, erbaut ab 1845 noch...

Kita zu und nun? Schließzeiten stellen viele Eltern vor Probleme

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 30.01.2018 | 271 mal gelesen

Politiker der CDU beklagen, dass Berliner Kitas effektiv nur elf Monate im Jahr geöffnet haben. Und wer betreut die Kinder in der restlichen Zeit? Da hat man endlich einen Kita-Platz bekommen und muss das Kind trotzdem ständig selbst betreuen. So in etwa kritisierte kürzlich die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf die gerade neu beschlossenen Verträge zwischen dem Land Berlin und den...

1 Bild

Tag der offenen Tür " Denken-Tüfteln-Knobeln " Gedächtnisparcours

Petra Willer
Petra Willer | Schöneberg | am 29.01.2018 | 23 mal gelesen

Berlin: GTmerkwerk | GTmerkwerk öffnet die Türen. Gedächtnisparcours für Groß und Klein. Für alle, die sich mal ein Bild machen wollen. Für alle, die Spaß am Denken, Tüfteln und Knobeln haben. Übungen für Groß und Klein an vielen bunten Stationen zum Anfassen und Erleben!

Darwin und die Genforschung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. In der Veranstaltungsreihe „Das philosophische Café“ macht sich Lutz von Werder am 4. Februar 10.30 Uhr in der Urania Berlin, An der Urania 17, so seine Gedanken über neue Herausforderungen an Charles Darwins Anthropologie durch die moderne Genforschung und die technologische Entwicklung. Der Eintritt kostet einschließlich zwei Euro Frühstücksgutschein zehn, ermäßigt acht Euro und 6,50 Euro für Urania-Mitglieder....

1 Bild

GTmerkwerk Elterninformationsabend

Petra Willer
Petra Willer | Schöneberg | am 28.01.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: GTmerkwerk | Jetzt ist es bald soweit, Ihr Kind kommt in die Schule! Das ist großartig und damit es auch so bleibt gebe ich ihnen, als Gedächtnistrainerin gerne ein paar wertvolle Tipps mit auf den Weg. Auch für 1-4 Klassenstufe geeignet. - Wie lernt ein Kind? - Wie läuft das mit der Konzentration? - Darf Lernen Spaß machen ? - Was braucht ihr Kind nicht? " nun sitz doch mal nicht still" Bewegtes Lernen. Diese Veranstaltung ist...