Schöneberg: Kultur

Kein Platz für einen Skaterpark

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 1 Stunde, 9 Minuten | 3 mal gelesen

Schöneberg. Jugendliche in Schöneberg und Friedenau wünschen sich einen Skaterpark, eigentlich nur eine Fläche, auf der sie selbst mit Erde und Lehm Bahnen bauen können. Zwar gebe es bereits ähnliche Anlagen, heißt es aus dem Jugendparlament. Aber die seien nur für fortgeschrittene BMX-Fahrer und viele Anlagen seien schlecht gepflegt. Andere seien sehr weit weg und überfüllt. Leider winkt das Bezirksamt ab. Für einen...

Straßenkunst im Fokus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 1 Stunde, 27 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Büro Urban Nation | Schöneberg. Das Büro des „Urban Nation Museum For Urban Contemporary Art“, Bülowstraße 97, präsentiert „Radius“. Die Ausstellung zeigt die Werke von 16 Künstlern, die die Grafitti- und Straßenkunstszene in Deutschland maßgeblich geprägt haben. „Radius“ wurde kuratiert von dem Berliner Künstler, Blogger und Fotojournalisten Boris Niehaus, Christian Hundertmark, Gründer des Münchner Kreativstudios C100, und Rudolf David...

Agentur sucht IGA-Freiwillige

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag | 145 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf sucht Freiwillige zur Unterstützung der IGA 2017. Die Agentur hat dazu ein Volunteer-Programm in Zusammenarbeit mit der IGA Berlin 2017 GmbH ins Leben gerufen. Zwischen zehn und 20 Volunteers, so die Zielsetzung, sollen täglich bei der internationalen Gartenschau ab 13. April eingesetzt werden. Sie heißen die Besucher willkommen und unterstützen diese bei der...

Spezieller Kinderkunstkurs

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg | Schöneberg. Schiffe oder Figuren aus Holz, Phantasietiere aus Ton, das können Kinder aus Regenbogenfamilien – das sind Familien, in denen Kinder mit zwei gleichgeschlechtlichen Eltern aufwachsen – am 25. März von 10 bis 14 Uhr in der Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg, Martin-Luther-Straße 46, anfertigen. Um eine Anmeldung für den kostenlosen Kunstworkshop für Acht- bis Elf- beziehungsweise Vier- bis Siebenjährige unter...

Lesecafé in der Bibliothek

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Die Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, öffnet ihre Türen wieder für das Lesecafé. Die gemeinsame Veranstaltung der Bibliothek mit der Gustav-Langenscheidt-Schule findet am 27. Februar von 15 bis 17 Uhr statt. Kaffee und Kuchen, Saft und Mineralwasser werden zu günstigen Preisen angeboten;  902 77 45 74. KEN

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 3 Tagen | 361 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

3 Bilder

Freikarten für Max Raabe & Palast Orchester gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 3 Tagen | 1213 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Mit dem Lenz kommt Unterhaltung: Max Raabe & Palast Orchester gastieren im April im Admiralspalast. "Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst" – diese Zeilen entstanden Ende der 20er-Jahre und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Wer mag, kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten oder gar über die großen politischen Umwälzungen...

Rechtwinklig und ein wenig schräg: Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Boxhagener Platz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedrichshain | am 18.02.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Boxhagener Platz | Friedrichshain. Der Boxhagener Platz ist weit über den Kiez hinaus bekannt. Seit den 90ern zogen viele junge Leute wegen der damals niedrigen Mieten hierher, und so galt die Gegend zwischen Frankfurter Allee und Bahnhof Ostkreuz bald als hipppes Wohnquartier neuester Friedrichshainer Mischung. Die Fünfgeschosser stehen seit der vorletzten Jahrhundertwende dicht an dicht an den vier Straßen um das Platzkarree. Nur zwei, drei...

1 Bild

Miguel Levin in Concert: Tango-Chanson-Abend

Steffi Kusan
Steffi Kusan | Friedenau | am 17.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsheim Schöneberg | In seinem aktuellen Programm zeigt Miguel Levin das Wesen eines in zwei Welten beheimateten Fremden: Er lässt uns mit Tangos von Astor Piazzolla, Horacio Ferrer, Homero Manzi, Carlos Gardel, Enrique Santos Discepolo, Maria Elena Walsh und Catulo Castillo die Sehnsucht nach der alten Heimat Buenos Aires spüren. Er führt uns mit seinen einzigartigen Tango-Interpretationen durch das melancholische Großstadtleben einer längst...

2 Bilder

Große Gefühle garantiert: Holiday on Ice kommt ins Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 14.02.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Das geht unter die Haut: Die neue Holiday on Ice-Show "Believe" zeigt eine moderne Romeo-und-Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt Holiday on Ice eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird. Die Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur...

Ausflug zu den Rentieren

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedenau | am 13.02.2017 | 7 mal gelesen

Tempelhof. Am 23. Februar um 8.35 Uhr startet vom Ullsteinhaus an der Ullsteinstraße eine Busfahrt nach Neuruppin und zur Rentierzucht der Familie Hoffmann in Strasen. Der Fahrpreis beträgt 45 Euro für Busfahrt, Stadtführung, Besuch der Rentierzucht mit Lagerfeuer und Verkostung. Teilnahme nur nach Anmeldung unter  60 97 48 84 oder per E-Mail an gutefahrt@pema-reisen.de.

2 Bilder

Swing und Show: "Sinatra & Friends" im Admiralspalast 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 13.02.2017 | 931 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert das Publikum. Stephen Triffitt, George Daniel Long und Mark Adams alias Frank, Sammy und Dean kommen mit ihrer Hommage an die größten Entertainer aller Zeiten, den unvergessenen „Rat Pack“-Showlegenden Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., wieder nach Berlin. Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen. Seine Songs wie „My Way“,...

Skandale in der Hauptstadt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Schöneberg | am 13.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Die Stachelschweine | Spandau. Theaterfreunde können mit dem Bezirksverband Spandau des Unionhilfswerks (UHW) wieder Komisches erleben. Diesmal geht es am Mittwoch, 1. März, ins Kabarett „Die Stachelschweine“ an der Tauentzienstraße 9. Dort hebt sich um 20 Uhr der Vorhang für „Hauptstadtaffären“. Denn in der Hauptstadt ist alles ein wenig anders. Hier werden Trends kreiert und Skandale verursacht. Und dann erst diese Bewohner. Das kann heiter...

1 Bild

Schöneberger Gemeinden suchen noch Gästebetten für den Kirchentag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.02.2017 | 120 mal gelesen

Berlin: Deutscher Evangelischer Kirchentag Berlin | Schöneberg. „Ohne Ehrenamt gäbe es keinen Kirchentag“, sagt Ralf Zschorn. Er ist „Teamleiter Unterkunft“ beim Deutschen Evangelischen Kirchentag.Ralf Zschorn sitzt in der vierten Etage des ehemaligen Verwaltungsgebäudes der Berliner Verkehrsbetriebe in der Potsdamer Straße 182. Zwei Etagen im Gebäude hat die Kirchentagsgeschäftsstelle für ihr 100-köpfiges Team angemietet, für gut anderthalb Jahre. So viel Zeit ist, um in der...

4 Bilder

Es grünt so grün: Gartenträume Berlin in der Station am Gleisdreieck 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.02.2017 | 1283 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Es grünt in bunten Frühlingsfarben bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ vom 17. bis 19. Februar in der Station Berlin am Gleisdreieck. Garten- und Landschaftsbauer zaubern paradiesische Modellgärten in die Hallen und zeigen Erlebnisgärten mit Wasserspielen und voller Ideen. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und neueste Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

Informationen zum Kirchentag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Apostel-Paulus-Kirche | Schöneberg. Am 12. Februar 10 Uhr steht die Apostel-Paulus-Kirche in der Grunewaldstraße ganz im Zeichen des Kirchentags Ende Mai in Berlin, über den die Gemeinde informieren will. Superintendent Michael Raddatz hat den Geschäftsführer des Deutschen Evangelischen Kirchentags, Constantin Knall, und die sechsköpfige Kirchentagsgeschäftsstellenband zum Gottesdienst eingeladen. Das Motto lautet „Du siehst mich“. Dazu Michael...

Geschichten von Frauen auf Seide

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Schöneberg. Das Nachbarschafts- und Familienzentrum in der Kurmärkischen Straße 1-3 zeigt die Ausstellung „Ich fühle mich leicht und fröhlich – 19 Seidenbilder von Geschichten von Frauen aus neun Kulturkreisen“. Die Kunstwerke sind beim 10. Biographisch-Künstlerischen Sommerferienprojekt 2016 entstanden. Frauen aus dem Schöneberger Norden haben über ihr Leben nachgedacht und ihre Gefühle zum Leicht- und Fröhlichsein...

1 Bild

Besuchen Sie als Leserreporter die Music Show Scotland! 30

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 03.02.2017 | 1392 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Berlin. Wie wird dieses riesige Schloss aufgebaut? Wie kommt ein Ton aus einem Dudelsack – und was tragen die Schotten eigentlich unterm Kilt? Finden Sie’s raus!Die Berliner Woche lädt Leserreporter ein, die Music Show Scotland am 11. März im Velodrom live zu erleben und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen: Vor der Show erleben die Leserreporter hautnah, wie sich die Spieler und Tänzer auf die Show vorbereiten –...

Rebschnitt in der Gartenarbeitsschule Schöneberg

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule am Sachsendamm | Schöneberg. Zu einem kleinen, aber wichtigen „Weingipfel“ traf sich unlängst Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) mit der diesjährigen Naheweinkönigin im Schöneberger Weinberg. Katharina Staab und ihre Eltern besuchten die von Kleingärten umgebene, bezirkliche Gartenarbeitsschule am Sachsendamm. Die Gäste nahmen den Winterschnitt vor. Weinreben brauchen in der kalten Jahreszeit einen fachgerechten Rückschnitt. Er bestimmt...

Kreatives Schreiben in Friedenau

Marion Borcherding
Marion Borcherding | Schöneberg | am 31.01.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Friedenau | Unsere kreativen Schreibspiele führen uns in diesem Jahr in den Dürerkiez. Ausgehend von der Cranachstraße nähern wir uns schreibend den historischen, künstlerischen, literarischen und atmosphärischen Elementen des so. Künstlerviertels in Friedenau. In geselliger Runde wird gemeinsam geschrieben, glesen und gelacht. Dabei gilt: Alles kann, nichts muss. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Termine jeweils montags...

1 Bild

/ atostrio/ heimathafenkonzerte/ akkordarbeit 2017

Jenny Wagner
Jenny Wagner | Neukölln | am 30.01.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Heimathafen Neukölln | Neukölln trifft (auf) Klassik. Für seinen vierteiligen Zyklus „Akkordarbeit “ hat sich das ATOS Trio wieder den Heimathafen als multikulturelle Spielstätte zwischen angesagtem Szenebezirk und sozialem Brennpunkt gewählt. Der musikalische Bogen der Konzerte spannt sich weit von Klassik zur Moderne, vom Ungehörten zum Populären, vom Konventionellen zum Experimentellen. Ob Vasks, Messiaen, Beethoven, Clarke, Casella, Mendelson...

5 Bilder

Die Kunst des Trommelns: TAO begeistert im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 970 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Explosiv und dennoch klassisch. Ursprünglich und trotzdem modern. Millionen konnte das japanische Trommel-Ensemble TAO bereits bei Gastspielen weltweit begeistern. TAO belebt die jahrhundertealte, überlieferte Wadaiko-Kunst mit Elementen des Pops und kehrt nun nach Deutschland zurück.Ihre Shows verbinden auf beeindruckende Weise Tradition und Moderne. Ausgehend von klassischen Bildmotiven der Edozeit führen die...

Theater Strahl spielt "Främmt"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Theater Strahl | Schöneberg. „Främmt“, ein Stück über Vorurteile, das Fremde und das Recht auf ein gutes Leben, kommt am 7. Februar 18 Uhr sowie am 8. und 9. Februar jeweils um 11 Uhr wieder auf die Bühne des Theaters Strahl in der „Weissen Rose“, Martin-Luther-Straße 77; Eintrittskarten von 6 bis 16 Euro gibt es unter  69 59 92 22 montags, 10.30 bis 16 Uhr und an der Theaterkasse vor der Vorstellung.KEN

Coming-out der anderen Art

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Theater O-Tonart | Schöneberg. André Fischer, bekannt unter anderem aus „Berliner Diven“, spielt am 4. Februar 19.30 Uhr und am 5. Februar 16 Uhr im Theater O-Tonart, Kulmer Straße 20a, in der deutschen Erstaufführung der Solo-Komödie „Maman und ich“ von Guillaume Gallienne. Fischer ist nicht nur Hauptfigur, das hässliche Entlein und Muttersöhnchen Guillaume beim Coming-out der etwas anderen Art. Er stellt auch seine Mutter und 30 weitere...

1 Bild

Essen soll Spaß machen

Silvia Möller
Silvia Möller | Tiergarten | am 25.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Es vergeht keine Woche ohne neue Erkenntnisse aus der Ernährungswissenschaft. Ein Trend jagt den nächsten: Clean Eating, Superfood, Soft-Pairing! Roh oder am besten nur noch als Pulvernahrung? Wer soll da noch durchblicken? Und wem nützt die Diskussion darüber, ob Astronauten sich gesünder ernähren als einst Neandertaler? Mit einer erfrischenden Mischung aus Comedy und Ratgeber weist Achim Sam den Weg. Der...