Schöneberg: Wirtschaft

Markttage fallen aus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Schöneberg. Weil Feiertage sind, finden am 3. und am 31. Oktober keine städtischen Wochenmärkte auf dem John-F.-Kennedy-Platz vor dem Rathaus Schöneberg und auf dem Wittenbergplatz statt. KEN

ECCO Flagship Store

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 13.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: ECCO Flagship Store | ECCO Flagship Store, Tauentzienstraße 18A, 10789 Berlin Am 14. September eröffnet der Flagship Store für hochwertige Lederwaren wie Schuhe und Taschen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Hoffnung für hartes Brötchen und Co.: Verkauf von abgelaufenen Lebensmitteln

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.09.2017 | 90 mal gelesen

Berlin: Euref-Campus | Schöneberg. In der Wilmersdorfer Straße in Charlottenburg hat Berlins erster „Food Outlet Store“ eröffnet. Die Macher dieses Supermarkts für aussortierte Lebensmittel aber sitzen in Schöneberg. Das Start-up „Sirplus“ mit seinen drei Gründern Raphael Fellmer, Martin Schott und Alexander Piutti auf dem Euref-Campus will dafür sorgen, dass die krumme Gurke, das harte Brötchen und der abgelaufene Joghurt nicht auf dem Müll...

8 Bilder

„Langer Freitag“ am Bayerischen Platz lädt zum Bummeln und Genießen ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.09.2017 | 140 mal gelesen

Berlin: Bayerischer Platz | Schöneberg. „Es gibt hier viele kleine Schätze“, weiß Gertrud Schröder vom Verein „Quartier Bayerischer Platz“. Einer ist der örtliche Einzelhandel. Um diesen Schatz zu heben, hat der Zusammenschluss engagierter Gewerbetreibender und Bürger aus der Nachbarschaft den "Langen Freitag" ersonnen. Am 15. September ist es wieder so weit: Bis 22 Uhr sind rund 40 Geschäfte am Bayerischen Platz und in den angrenzenden Straßen...

Messe Jobaktiv am 11. und 12. September 2017 am Gleisdreieck

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 04.09.2017 | 536 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Am 11. und 12. September präsentieren auf der Messe Jobaktiv 2017 mehr als 40 Berliner Unternehmen aus den verschiedensten Branchen ihre freien Arbeitsplätze. Ob auf dem Bau, in der Gastronomie, im öffentlichen Dienst, bei Logistikdienstleitern oder im Gesundheits- und Pflegebereich – es sind vielfältige Arbeitsangebote auf dieser Veranstaltung in der Station Berlin am Gleisdreieck vorhanden. Auf einer Job-Wall...

Gong Verlag kauft WerStreamt.es

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 30.08.2017 | 50 mal gelesen

Die Streaming-Suchmaschine WerStreamt.es wird zum 1. Oktober durch die Funke Medien Gruppe, zu der auch die Berliner Woche gehört, übernommen. Der Zukauf stellt für den Essener Medienkonzern eine ideale Ergänzung des Portfolios aus gedruckten Programmzeitschriften, Online-EPGs und Apps dar. Die Nutzer von WerStreamt.es können sich für mehr als 120 000 Filme und Serien darüber informieren, welcher der derzeit 24 angebundenen...

Gekaperte Computer: Erpresser übertragen Schadsoftware

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 30.08.2017 | 64 mal gelesen

Immer wieder geben sich am Telefon Personen mit betrügerischen Absichten als Servicekräfte eines Software- oder Hardwareherstellers wie Microsoft, Adobe oder Intel aus. Angeblich wüssten sie von einem Virenbefall oder Hackerangriff auf Ihren Computer. Sie haben gar keinen Computer? Dann beenden Sie das Telefonat kommentarlos. Sie haben einen Computer? Dann beenden Sie das Gespräch trotzdem unverzüglich, trennen den...

1 Bild

Starthilfen ins Schulleben: porta präsentiert kindgerechte Schreibtische

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 30.08.2017

Potsdam: porta | Die Marken stehen für Qualität, Präzision und Ergonomie: Paidi, Moll und Kettler sind im Bereich der Kinderschreibtische führend – eine entsprechend große Produktauswahl finden Sie in der Kinder- und Jugendzimmerabteilung von porta in Potsdam-Drewitz. „Ergonomische Tische in einer variablen Höhe bis 78 cm begleiten die Kinder durch die gesamte Grundschulzeit“, sagt porta-Verkaufsberaterin Kerstin Lahn und ergänzt: „Die Tische...

Neue Chancen für Fachkräfte: Jobmesse für Ingenieure am 5. September 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | am 23.08.2017 | 143 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Neukölln. Viele Unternehmen und Behörden aus der Hauptstadt, aber auch dem gesamten Bundesgebiet, kommen zum 6. Berliner Recruiting Tag für Ingenieure der Wochenzeitung VDI nachrichten. Am Dienstag, 5. September, stellen 23 Unternehmen, Behörden und Einrichtungen im Estrel Hotel ihre offenen Stellen und Karrieremöglichkeiten vor. „Das Jobangebot ist nicht nur besonders groß. Da viele Unternehmen aus dem Großraum Berlin...

3 Bilder

Veganes Sommerfest auf dem Alex vom 25. bis 27. August 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 21.08.2017 | 407 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Mitte. Vom 25. bis 27. August feiert das Vegane Sommerfest Berlin bereits sein zehnjähriges Jubiläum. Mehr als 60 000 Besucher werden auf dem Alexanderplatz erwartet. Das Vegane Sommerfest Berlin präsentiert die Vielfalt der veganen Lebensweise. Große und kleine Besucher können sich informieren, nach Herzenslust vegan schlemmen und ein buntes Programm erleben. An Gastronomie- und Marktständen warten internationale Leckereien,...

Fundsachen unterm Hammer

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 21.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: AssetOrb GmbH | Schöneberg. Am 29. August lässt das Zentrale Berliner Fundbüro wieder verlorene und nicht abgeholte Fundsachen öffentlich versteigern. Die Auktion findet im Auktionshaus der AssetOrb GmbH am Werdauer Weg 23 statt. Die zu versteigernden Sachen können zwischen 8 und 10 Uhr vorab besichtigt werden. Anschließend ab 10 Uhr kommen sie unter den Hammer. Geboten wird per Handzeichen und die letzte gehobene Hand erhält den Zuschlag....

Preis für soziales Engagement

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.08.2017 | 20 mal gelesen

Berlin. Die IHK Berlin und die Handwerkskammer Berlin verleihen in diesem Jahr zum 12. Mal die „Franz-von-Mendelssohn-Medaille“. Gewürdigt werden Unternehmen, die in herausragender Weise gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Vorschläge und Bewerbungen sind noch bis zum 1. September möglich. Mehr Infos auf www.ihk-berlin.de/fvm. hh

Mitmachen beim Umweltpreis

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 03.08.2017 | 7 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Noch bis zum 11. August können sich Firmen im Bezirk und aus ganz Berlin für eine der vier traditionellen Kategorien des bezirklichen Umweltpreises „Green Buddy Award 2017“ bewerben. Neu in diesem Ausschreibungsjahr ist der „Young Green Buddy“. „Wir wollen junge, ungewöhnliche und mutige Ideen, die sich mit Nachhaltigkeit im Bezirk beschäftigen, auszeichnen“, so Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD)....

KIND

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 31.07.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: KIND | KIND, Hauptstraße 141-144, 10827 Berlin, Mo-Fr 9-18.30 Uhr, Sa 9-16 Uhr, 232 56 93 60, www.kind.comAm 31. Juli eröffnet KIND in Schöneberg ein Hörakustik- und Augenoptik-Fachgeschäft. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Kampf dem Einwegbecher: Bezirk will Müll verhindern

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.07.2017 | 16 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Bei Festen auf Straßen und Plätzen im Kiez fallen für gewöhnlich Berge von Papp- und Plastikbechern an. Die Papierkörbe können sie nicht fassen. Sie landen auf dem Boden. Der Bezirk hat den Einwegbechern nun den Kampf angesagt. Nach ausführlichen Beratungen eines Antrags der Grünen im Umweltausschuss seit März und einem BVV-Beschluss im Juli werden verschiedene Maßnahmen greifen. So werden Standbetreiber...

Hattrick im Grafikdesign

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.07.2017 | 5 mal gelesen

Schöneberg. Beim diesjährigen Lette Design Award by Schindler unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) gab es erneut eine Überraschung: Der Grafikdesign-Absolvent Lucas Dauner gewann mit seiner Arbeit „Dr. Renaud“ sowohl den Jury- als auch den Publikumspreis. Bereits im vergangenen Jahr hatte Jonas Stry, ebenfalls Grafikdesign-Absolvent, das gleiche Glück. Damit hat der Ausbildungsgang...

1 Bild

Design „made in Germany“: Neue Koinor-Produktlinie rundet das porta-Sortiment ab

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 26.07.2017

Potsdam: porta | Kennen Sie Koinor? Falls nicht, wird es höchste Zeit, der Abteilung Polster von porta in Potsdam-Drewitz einen Besuch abzustatten. Deren Leiter Stefan Schult kennt die Vorzüge von Koinor-Produkten und empfiehlt einen Blick auf die neuen Modelle im Sortiment: „Die vielfach ausgezeichnete Firma Koinor steht seit 60 Jahren für Qualität und Design made in Germany. Genau das spiegelt sich auch in den Epos-3-Modellen wider, die auf...

KiK

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 17.07.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: KiK | KiK, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 10827 BerlinDie KiK-Filiale wurde nach Umbau-/Erweiterungsarbeiten modernisiert und eröffnete wieder am 29. Juni. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Berlin Beer Week vom 21. bis 30. Juli 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.07.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Beerbaboon.berlin | Berlin. Craft Beer ist aus der Gerstensaftgemeinde kaum noch wegzudenken. Wer sich bislang noch nicht so ganz an dieses neuartige Bier herangetraut hat, kann das auf der Berlin Beer Week vom 21. bis 30. Juli nachholen. Im Rahmen der Berlin Beer Week finden an vielen Orten in der ganzen Stadt Events statt, die von Wissen über Verkostungen bis zu Gesprächen mit den Brauern reichen. Das Programm findet sich unter...

Green Buddy Award für Junge

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.07.2017 | 6 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Der Green Buddy Award, der Umweltpreis des Bezirks Tempelhof-Schöneberg, erhält eine Frischzellenkur. „Ab sofort gibt es den Young Green Buddy“, kündigt Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) an. Der Preis ist die neueste Kategorie und mit 2000 Euro dotiert. „Wir wollen junge, ungewöhnliche und mutige Ideen auszeichnen“, so die Bürgermeisterin. Bewerben können sich Schüler, Studenten und Erwerbstätige...

1 Bild

Vorsicht bei Ferienjobs: Was Schüler und Studenten beachten müssen

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 13.07.2017 | 142 mal gelesen

Am schönsten ist es im Urlaub oder im Freibad. Aber viele Schüler und Studenten nutzen die Sommerferien, um Geld zu verdienen. Damit die Rechnung am Ende aufgeht, müssen dabei Regeln zu Sozialabgaben und Steuern beachtet werden.Schnell können Nachteile entstehen, die den Verdienst schmälern – zum Beispiel, wenn die Grenzen für Beschäftigungsdauer oder Verdiensthöhe nicht eingehalten werden, erklärt die...

Fundsachen unterm Hammer

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 13.07.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: AssetOrb GmbH | Schöneberg. Am 25. Juli lässt das Zentrale Berliner Fundbüro Fundsachen öffentlich versteigern. Die Auktion findet im Auktionshaus der AssetOrb GmbH am Werdauer Weg 23 statt. Die Sachen können zwischen 8 und 10 Uhr besichtigt werden. Ab 10 Uhr kommen sie unter den Hammer. Geboten wird per Handzeichen und die letzte gehobene Hand erhält den Zuschlag. Direkt nach Erteilung des Zuschlags ist an der Kasse bar zu bezahlen. Weitere...

Tauentzien noch schöner: Standortgemeinschaft gegründet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.07.2017 | 37 mal gelesen

Schöneberg. Tauentzienstraße und Kurfürstendamm sollen schöner werden. An Samstagen ist schier kein Durchkommen. Menschenmassen wälzen sich über die Gehwege der Tauentzienstraße. Sie gehört zu den meist frequentierten Einkaufsmeilen in Europa. 70 Prozent des Umsatzes werden mit Touristen gemacht. Direkt an „den“ Tauentzien schließt sich der Kurfürstendamm an, Berlins beliebteste Bummelmeile. Zwischen Uhlandstraße und...

2 Bilder

Die Grüne Lunge erobert Berlin

INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal
INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal | Mitte | am 12.07.2017

Dass die E-Zigarette kein Nischenprodukt mehr ist, wird schnell klar, wenn man sich in Berlin einmal umschaut. An vielen Ecken sieht man Menschen mit E-Zigaretten, die den wohlriechenden Dampf inhalieren. Die Grüne Lunge informiert, berät und verkauft an sämtlichen Standorten. Mittlerweile findet man die Filialen über ganz Berlin verteilt. Was darf es heute sein? Erdbeere, Karamell oder Gummibär? Die E-Zigarette erobert...

21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 05.07.2017 | 142 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters...