ZLB soll in den Flughafen

Tempelhof. Die BVV favorisiert das Tempelhofer Flughafengebäude als Standort für die Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) und hat dafür mit Staatssekretär Tim Renner einen Fürsprecher. Jedenfalls hat Bildungsstadträtin Jutta Kaddatz (CDU) den Staatssekretär kontaktiert und ihn auf Beschluss der Bezirksverordneten gebeten, das Flughafengebäude als Standort zu prüfen. Renner sagte Unterstützung zu, wies aber zugleich auf das festgelegte Planungsverfahren hin. Danach sollen das Bedarfsprogramm für die Bibliothek und die Standortfestlegung voraussichtlich erst im Herbst planerisch und rechtlich abgestimmt werden.


Horst-Dieter Keitel / HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.