Bildung für Flüchtlingskinder

Berlin: Flughafen Tempelhof | Tempelhof. Catherine von Fürstenberg-Dussmann hat kürzlich vier mit Büchern und Lernmaterial gefüllte Bildungsboxen an den Verein Save the Children Deutschland übergeben. Die Bildungsboxen sind für geflüchtete Kinder und Jugendliche, die die Kinderrechtsorganisation im ehemaligen Flughafengebäude Tempelhof in Schutz- und Spielräumen betreut. In den Bildungsboxen stecken Bücher, Bildwörterbücher, Deutsch-Lernspiele und Schulmaterial für unterschiedliche Altersgruppen, wie Buntstifte, Malblöcke, Tuschkästen und Kreide. Jede Box hat einen Wert von rund 600 Euro. HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.